Zweite Staffel „jerks.“ – maxdome setzt Eigenproduktion fort



Ab in die Verlängerung: maxdome bestellt die zweite Staffel von Christian Ulmens Erfolgsformat „jerks.“. Nach großartigen Abrufzahlen, herausragenden Fernsehkritiken und Lobeshymnen in den sozialen Netzwerken setzt der Video-on-Demand-Anbieter seine erste Eigenproduktion fort.

Christian Ulmen, Hauptdarsteller und Regisseur: „Einmal Jerk, immer Jerk. Da geht noch einiges. Ich freue mich schon seit Jahren auf die zweite Staffel! Es wird wieder Sommer in Potsdam.“

Marvin Lange, maxdome-Geschäftsführer: „Die Resonanz auf ‚jerks.‘ war sensationell, deshalb freuen wir uns sehr auf die Fortsetzung. Als breitaufgestellter Medienkonzern haben wir die einzigartige Möglichkeit, die Serie wieder auf zwei Plattformen, bei maxdome und auf ProSieben, zu zeigen. Durch diese bewährte Strategie beflügeln sich die beiden Verbreitungswege gegenseitig.“

Jerks (AT) Fahri Yardim (links) und Christian Ulmen (rechts) © maxdome

Die zehn neuen Folgen knüpfen da an, wo die erste Staffel aufgehört hat. Im Fokus der Buddy-Serie steht die Freundschaft zwischen Christian Ulmen und Fahri Yardim, die gemeinsam an den Herausforderungen des Alltags scheitern. Die zweite Staffel „jerks.“ wird erneut von Talpa Germany produziert. Hauptdarsteller Christian Ulmen führt abermals Regie. Drehbeginn ist Mitte des Jahres in Potsdam. Nach der exklusiven Premiere bei maxdome strahlt ProSieben die Comedyserie im Free-TV aus.

Christian Ulmen, Emily Cox und Marvin Lange (v.l.n.r.) kündigen auf der Media Convention in Berlin die zweite Staffel jerks für maxdome an
Zweite Staffel „jerks.“ – maxdome setzt Eigenproduktion fort
Wie fandest du diesen Beitrag?


Thomas

Film- und Serien-Junkie, vorzugsweise aus den Rubriken "Action", "Crime", "Sience Fiction" und "Drama". Gern auch mal eine Komödie oder tiefgründige und anspruchsvolle Unterhaltung. Aber am liebsten laut und schnell. :)

Psst... Das darf auch gern mit dem Rest der Galaxie geteilt werden!

Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Dein Kommentar...

Das könnte Dich auch interessieren...

Serien-Comeback des Jahres: maxdome öff...

…und enthüllt, an welchen unheimlichen Fällen „Akte X“-Neueinsteiger nicht vorbeikommen! 13 Jahre fieberten „Akte X“-Anhänger der Rückkehr der übersinnlichen Mystery-Serie entgegen. Bei maxdome finden Fans die kompletten ersten neun Staffeln […]


mehr…

Die Zeit für Vergeltung ist gekommen: m...

Unterföhring, 11. Mai 2015. Irgendwann kommt die Zeit, die Dinge zu verteidigen, für die man gekämpft hat. Bei WWE ist kein Titel sicher, kein Gegner für immer besiegt und kein […]


mehr…

Das Duell der Giganten: maxdome zeigt li...

München, 18. August 2015. Ein Höhepunkt jagt den nächsten – speziell für alle Fans der WWE, denn nach „ WrestleMania“ im März folgt ein weiteres besonderes Highlight: Beim „WWE SummerSlam […]


mehr…

Die maxdome Programm-Highlights für Jan...

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende… Wenn ihr dann am Neujahrsmorgen nach der Silvesterparty, unter Umständen leicht verkatert, im Bett liegen bleiben wollt, schaut doch mal bei maxdome rein. Die […]


mehr…

Winterdepression Deluxe bei maxdome

Die Temperaturen sinken, die Tage werden kürzer und die ersten Flocken sind auch schon gefallen. Der Weihnachts- und Geschenke-Stress beginnt und die Besinnlichkeit ist schnell dahin, bei all den offenen […]


mehr…

Kein Entkommen: maxdome zeigt „WWE No ...

Unterföhring, 27. Mai 2015. In diesem Monat können sich Fans der WWE Superstars ganz besonders freuen, denn nach der Großveranstaltung „ Payback“ gibt es im Mai noch ein zweites WWE-Pay-per-View-Event, […]


mehr…

Extreme Regeln, extreme Matches: maxdome...

Unterföhring, 20. April 2015. Ein Mal im Jahr ist in der WWE so gut wie alles erlaubt, denn bei WWE Extreme Rules zeigen sich die Superstars von ihrer extremen Seite und nichts […]


mehr…

maxdome setzt auf eigene Lösung: n...

Unterföhring, 16. März 2015. maxdome setzt ab sofort einen neuen Player ein. Für Kunden, die den Webbrowser Google Chrome Version 38 und aufwärts in der „Stable“-Version auf PC oder Apple Mac […]


mehr…