Watchever patzt bei App-Update für Samsung Smart TV



watchever-logoVor kurzen durften sich die User eines Samsung Smart TV´s über eine neue Version der Watchever-App freuen. Freuen? Dieses Update ging nach hinten los und hat viele Probleme mit sich gebracht. Zumindest bei der 2012er Smart TV Modellreihe. Denn nach dem Update sind mir folgende Punkte negativ aufgefallen:

  • Die automatische Anmeldung „vergisst“ nach 2-3 Tagen meine Zugangsdaten – das bedeutet, man muss die Anmeldeprozedur komplett neu starten. Das nervt, da auch eine USB-Tastatur nicht zur Anmeldung unterstützt wird. Also E-Mail-Adresse und Passwort via Fernbedienung „tippen“.
    Vor dem Update funktionierte die automatische Anmeldung problemlos. Eine Neuanmeldung musste ich in vielen Monaten der Nutzung nie vornehmen.
  • Die von mir oft erwähnte und gelobte „Merkfunktion“ bei Filmen funktioniert auch nicht mehr. Stoppt man einen Film, muss man diesen dann später wieder von vorn starten, und zur gewünschten Stelle „spulen“. Auch diese Funktion hat vorher super funktioniert.
  • Der Menüpunkt „Neu im Programm“ war vor dem Update sowohl bei Serien, als auch bei Filmen vorhanden. So hatte man schnell einen Überblick, was es Neues zu sehen gibt. Nach dem Update ist dieser Punkt verschoben worden, und nicht mehr nach Serien und Filmen getrennt. Schade, denn die Übersichtlichkeit geht somit ziemlich verloren.
  • Trailer gibt es nicht mehr. Wer sich eine Zusammenfassung über  einen Film oder eine Serie ansehen möchte, kann dies nicht mehr über die App tun, Trailer gibt es nicht mehr.
  • Serien: Schaut man sich eine Serie an, kann man nach dem Ende einer Folge nicht mehr direkt die nächste Folge starten. Es bleibt nur der Punkt „Player schließen“ stehen. Klickt man diesen, beendet man aber nicht nur den Player, sondern die gesamte App wird geschlossen. Also alles wieder von vorn.
  • Was auffällt, bei einigen Titeln prangt nun das HD-Logo. Schön, aber wirklich HD ist es trotzdem nicht. Zudem ist mir aufgefallen, dass genau diese Titel (wieder) ruckeln und mit Tonaussetzern behaftet sind. Oder ist das nur „Zufall“?

Eine lange Liste wie ich finde, aber es gibt auch einen positiven Punkt:

  • die Optik ist etwas moderner und frischer geworden.

Auf die Optik würde ich aber gern zu Gunsten der Nutzbarkeit verzichten!

Deine Meinung?!

Wie seht Ihr das Update? Betrifft es nur die „älteren“ Smart TV´s? Habt Ihr ähnliche Probleme? Oder läuft bei Euch alles super? Ich bin auf Eure Meinungen gespannt!

Trotz eines ähnlichen Beitrags an den Watchever-Support gab es hierzu noch keine Antwort. Bleibt zu hoffen, dass das Update mit seinen Problemen ausgebessert wird, und man Watchever im gewohnten Komfort wieder am Samsung Smart TV nutzen kann.

Watchever patzt bei App-Update für Samsung Smart TV
Wie fandest du diesen Beitrag?


Hier stimmt was nicht?

Die Verfügbarkeit und Preise entsprechen dem Stand vom 24. Jun 2014.
Leider werden Inhalte aus Lizenzgründen (vorübergehend) aus dem Programm genommen, oder die Preise ändern sich.
Darauf habe ich natürlich keinen Einfluss... Checkt bitte vorher auf der/den Seite/n des/der Anbieter die Verfügbarkeit und Preise des beschriebenen Titels, da diese u.U. von hier beschriebenen Konditionen abweichen können!
Vielen Dank und viel Spaß beim Couchen!

Thomas

Film- und Serien-Junkie, vorzugsweise aus den Rubriken "Action", "Crime", "Sience Fiction" und "Drama". Gern auch mal eine Komödie oder tiefgründige und anspruchsvolle Unterhaltung. Aber am liebsten laut und schnell. :)

Psst... Das darf auch gern mit dem Rest der Galaxie geteilt werden!

Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Dein Kommentar...

Das könnte Dich auch interessieren...

Criminal Minds verlässt am 31. Juli Pri...

Crime-Fans aufgepasst! Wer aktuell noch die Serie „Criminal Minds“ auf Amazon Prime Instant Video streamt sollte sich beeilen! Am 31.07.2015 verlässt die Serie das Prime-Paket und kann dann bei Amazon […]


mehr…

Aktuelles von der Couch: „Braquo“

„Braquo“ – das war einer der ersten Artikel, den ich hier veröffentlicht habe. Vergangenes Jahr war Watchever der erste VoD-Anbieter, der diesen Titel im Programm hatte. Seitdem ist die Serie irgendiwe […]


mehr…

Netflix erhöht Paketpreis für das R...

Neukunden, die über eine Mitgliedschaft beim VoD-Anbieter Netflix nachdenken, müssen ab sofort für das „Standard-Paket“ 9,99 Euro monatlich, statt bisher 8,99 Euro monatlich berappen. Diese Preiserhöhung begründet Netflix mit der Absicherung […]


mehr…

Netflix startet kommende Woche in Deutsc...

Am kommenden Dienstag, den 16.09.2014, startet Netflix mit seinem Angebot in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter gibt es derweil immer mehr Kommentare unter […]


mehr…

Netflix startet pünktlich in Deutschlan...

Gestern startete Netflix mit seinem VoD-Programm planmäßig in den deutschen Wohnzimmern. Grund genug für Couchmonauten.de mal einen Blick auf das im Vorfeld hoch gelobte Programm zu werfen. Wie hier schon vergangene […]


mehr…

Netflix bestätigt Staffel 3 und 4 (!) d...

The Blow Must Go On… Heute hat Netflix bekanntgegeben, dass die Dramaserie „Narcos“ um eine dritte und vierte Staffel verlängert wird. José Padilha (“Elite Squad”, “RoboCop”) und Eric Newman (“Children of […]


mehr…

Netflix gibt Fortsetzung von „Stra...

Netflix hat heute bekanntgegeben, dass die erfolgreiche Mysterieserie STRANGER THINGS 2017 mit 9 neuen Folgen eine Fortsetzung bekommt. Die beiden Autoren und Schaffer des Netflix Originals, Matt und Ross Duffer, […]


mehr…

Gute Nachrichten für Watchever User mit...

Vor einigen Tagen habe ich hier über das „misslungene“ Update der Watcher-App auf Samsung Smart TV Geräten berichtet. Natürlich ging diesem Beitrag schon ein entsprechender Post auf der Watchever Support-Seite bei Facebook […]


mehr…