„The Strain“ Staffel 3 ab 29. August auf Sky



Gruselfaktor bei Sky: die dritte Staffel des Vampir-Schockers „The Strain“ ab 29. August exklusiv auf Sky Atlantic HD

Der packend-düstere Serienschocker „The Strain“ von „Hellboy“-Regisseur Guillermo del Toro geht in die dritte Runde.

In den neuen Episoden sind 23 Tage seit dem Ausbruch der Epidemie vergangen, die Vampirseuche weitet sich aus und lässt New York City im Chaos versinken.
Die zehnteilige Horrorserie, die auf der gleichnamigen Roman-Trilogie basiert, ist ab 29. August immer montags um 22 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen. Parallel dazu steht die jeweils aktuellste Episode von „The Strain“ wahlweise in der englischen Originalfassung und der deutschen Synchronisation auf Abruf über Sky Go, Sky On Demand und Sky Online zur Verfügung.

THE STRAIN -- "The Assassin" -- Episode 210 Pictured: (l-r) Ruta Gedmintas as Dutch Velders, Corey Stoll as Ephraim Goodweather. CR: Michael Gibson/FX © Sky
THE STRAIN — „The Assassin“ — Episode 210 Pictured: (l-r) Ruta Gedmintas as Dutch Velders, Corey Stoll as Ephraim Goodweather. CR: Michael Gibson/FX © Sky

Über „The Strain“:

Die schreckliche Vampirseuche, die vor 23 Tagen durch ein Passagierflugzeug in New York City eingeschleppt wurde, hat sich weiter ausgebreitet und den Big Apple inzwischen in ein Schlachtfeld verwandelt. Die Regierung der Stadt hat aufgegeben und die Bewohner müssen alleine gegen die Vampire Strigoi um ihr Überleben kämpfen. Unterdessen versuchen der Wissenschaftler Dr. Ephraim „Eph“ Goodweather (Corey Stoll) und seine Verbündeten fieberhaft eine biologische Waffe zu entwickeln, um die tödliche Gefahr einzudämmen und die Stadt zu retten. Unterdessen bereitet der „Master“, das Vampir-Oberhaupt Thomas Eichhorn (Richard Sammel), im Untergrund die weltweite Vampir-Apokalypse vor.

Bereits zum dritten Mal schuf Regisseur, Produzent und Autor Guillermo del Toro im Auftrag des US-Senders FX („American Horror Story“, „Fargo“) eine hochspannende und düstere Mischung aus Endzeitthriller und Vampir-Horrorstory, die auf seiner gleichnamigen Romanreihe basiert. Del Toro wurde 2006 durch seinen oscarprämierten Fantasy-Horrorfilm „Pans Labyrinth“ bekannt und inszenierte außerdem Actionfilme wie „Pacific Rim“ und „Hellboy“. Seine Horrorgestalten sind eine furchterregende Mischung aus Zombie und Vampir.

Den Anführer dieser gruseligen Gattung verkörpert in „The Strain“ der deutschstämmige Schauspieler Richard Sammel („Inglourious Basterds“). In der Hauptrolle als Epidemiologe „Eph“ ist Corey Stoll zu sehen, Serienfans vor allem aus der ersten Staffel von „House of Cards“ bekannt. In dem betagten, eigenbrötlerischen Professor und Holocaust-Überlebenden Abraham Setrakian werden „Game of Thrones“-Fans David Bradley wiedererkennen, der in der Erfolgsserie den Walder Frye spielte.

Facts:

Originaltitel: „The Strain“, Horrorserie, 3. Staffel, 10 Episoden à 60 Minuten, USA 2016. Serienschöpfer und Drehbuchautoren: Guillermo del Toro, Chuck Hogan. Regie: u.a. J. Miles Dale. Darsteller: Corey Stoll, David Bradley, Natalie Brown, Jonathan Hyde, Kevin Durand, Ruta Gedmintas, Miguel Gomez und Rupert Penry-Jones.

Ausstrahlungstermin:

Ab 29.8.2016, montags um 22.00 Uhr auf Sky Atlantic HD in deutscher Erstausstrahlung und gleichzeitig abrufbar über Sky Go, Sky On Demand und Sky Online.

„The Strain“ Staffel 3 ab 29. August auf Sky
Wie fandest du diesen Beitrag?


Hier stimmt was nicht?

Die Verfügbarkeit und Preise entsprechen dem Stand vom 19. Jul 2016.
Leider werden Inhalte aus Lizenzgründen (vorübergehend) aus dem Programm genommen, oder die Preise ändern sich.
Darauf habe ich natürlich keinen Einfluss... Checkt bitte vorher auf der/den Seite/n des/der Anbieter die Verfügbarkeit und Preise des beschriebenen Titels, da diese u.U. von hier beschriebenen Konditionen abweichen können!
Vielen Dank und viel Spaß beim Couchen!

Thomas

Film- und Serien-Junkie, vorzugsweise aus den Rubriken "Action", "Crime", "Sience Fiction" und "Drama". Gern auch mal eine Komödie oder tiefgründige und anspruchsvolle Unterhaltung. Aber am liebsten laut und schnell. :)

Psst... Das darf auch gern mit dem Rest der Galaxie geteilt werden!

Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Dein Kommentar...

Das könnte Dich auch interessieren...

Finale Staffel von „The Leftovers&...

Knapp sieben Jahre sind vergangen, nachdem weltweit Millionen von Menschen spurlos verschwunden sind und trotzdem kommen Kevin Garvey (Justin Theroux) und seine Familie immer noch nicht zur Ruhe. Die dritte […]


mehr…

Sky präsentiert von Kritikern gefeierte...

Produziert von Hollywoodgrößen und starbesetzt: Sky präsentiert den von Kritikern hochgelobten Film „Der lange Weg“ (Originaltitel „All the Way“). Der für acht Primetime Emmy® Awards nominierte Film über die ersten […]


mehr…

Sky Online mit neuem Web-Auftritt

Sky baut das eigenständige Streaming-Angebot Sky Online weiter aus. Um Kunden und diejenigen, die es noch werden wollen, noch besser über Sky Online zu informieren und sie auf den neuesten […]


mehr…

Sky Online ab sofort auf Apple TV stream...

Sky baut die Vielfalt an Plattformen aus und bietet mit dem Start von Sky Online auf der vierten Generation von Apple TV den Sky Online Kunden ab heute einen neuen, […]


mehr…

Das neue Sky Online – einzigartiges St...

Unterföhring, 6. November 2015 – Sky stärkt sein Streaming-Angebot weiter und gestaltet es für Kunden ab sofort noch einfacher und komfortabler: Sky Online ist als eigenständiger Service – mit monatlicher […]


mehr…

Primetime Emmy® Awards auf Sky

Heute Nacht wurden in Los Angeles die Nominierungen für die Primetime Emmy® Awards verkündet. Zu den prämierten Programmen zählen unter anderem die in Deutschland über Sky zu empfangenden Serien „Game […]


mehr…

Mike Judge Presents: Tales From the Tour...

Abgefahren und exzentrisch: das Tour-Leben hält manch skurrile und unglaubliche Abenteuer für einige Größen der amerikanischen Country-Musikszene bereit. Grund genug für „Beavis and Butt-Head“-Mastermind Mike Judge aus den Geschichten von […]


mehr…

I’m Dying Up Here – Neue Comedys...

In den 1970er-Jahren strömten zahlreiche Comedians aus allen Teilen der USA nach Los Angeles, um den künstlerischen Durchbruch zu schaffen. Die düster-dramatische, schwarzhumorige Comedyserie „I’m Dying Up Here“, produziert unter […]


mehr…