Magie oder Effekthascherei? “ Die Unfassbaren – Now You See Me“

Neu bei Amazon Prime Instant Video – „Die Unfassbaren – Now You See Me“ – die Geschichte von vier allein arbeitenden Magiern, Illusionisten und Mentalisten, die auf mysteriöse Weise zusammen gebracht werden, um als Team gemeinsam drei grandiose Shows zu inszenieren und dabei einen gigantischen Raubzug zu verüben. Hinzu kommt ein vielversprechender Cast: Morgan Freeman, Micheal Caine, Woody Harrelson, Jesse Eisenberg, Dave Franco, Isla Fisher, Mark Ruffalo und Mélanie Laurent  spielen die Hauptcharaktere in diesem Film.

Doch wird hier dem Zuschauer „echte Magie“ oder doch nur „endlose Effekthascherei“ präsentiert? Couchmonauten.de hat sich den Titel einmal angesehen und kommt zu einem eindeutigen Ergebnis!

Die Unfassbaren © Amazon Instant Video
Die Unfassbaren © Amazon Instant Video

Tipp: „Der fremde Sohn“ bei Watchever

Der Thriller „Der fremde Sohn“  (Original: „Changeling“) ist definitiv ein MUSS für jeden Thriller & Drama Fan, und gehört damit unbedingt auf eure Watchliste. Große Schauspielkunst (Angelina Jolie & John Malkovich) unter der Regie von Clint Eastwood und die packende und fesselnde Story machen diesen Film zu einem absoluten Geheimtipp, falls ihr ihn noch nicht gesehen habt!

Der fremde Sohn
Der fremde Sohn

Die Frau in Schwarz – Düster und gruselig

Wer hat mal wieder Lust auf einen schaurig gruseligen Thriller? Der wird mit „Die Frau in Schwarz“ auf seine Kosten kommen. Die Geschichte handelt von dem jungen Londoner Anwalt Arthur Kipps (Daniel Radcliffe – Harry Potter) , der den Nachlass einer verstorbenen Frau auf dem Lande regeln soll. Was er bald zu spüren bekommt… In dem alten Haus geschehen merkwürdige und gruselige Dinge…

Die Frau in Schwarz
Die Frau in Schwarz

Die Effekte und die düstere Stimmung in dem Film lassen einem wirklich die Nackenhaare zu Berge stehen – Gänsehaut pur! Garantiert!

Watchever: Dexter is back

Dexter – der freundliche Serienkiller von Nebenan

Kann man einen Serienkiller sympathisch finden? Bevor ich die Bekanntschaft mit Dexter Morgan (Michael C. Hall) gemacht habe, hätte ich diese Frage mit einem eindeutigen „Nein!“ beantwortet. Obwohl er in seinem Wesen vollkommen emotionslos, absolut kühl und wahrlich kein Menschenfreund ist, so hatte mich der seltsame Dexter aber bereits nach den ersten Folgen in seinen Bann gezogen. Plötzlich fand ich einen Serienmörder cool. Darf man das?

Positive Gefühle und Verständnis für jemanden zeigen, der Menschenleben auf dem Gewissen hat? Genau dieser Zwiespalt, der einem als Zuschauer auferlegt wird, macht die Serie so einzigartig. Clever, witzig, brutal und voller Überraschungen – die Serie ist auf eine aufregende Art und Weise so manipulativ, dass der Zuschauer gar keine Möglichkeit hat, sich Dexter Morgan zu entziehen. Er ist der geborene Antiheld – vergleichbar vielleicht nur noch mit Walter White aus „Breaking Bad“.

Dexter ist zurück bei Watchever
Dexter ist zurück bei Watchever

Spannung pur: „Ein riskanter Plan“

Die Story: Ein zu unrecht verurteilter Ex-Cop flieht aus dem Gefängnis, um sich dann Tage später von einem New Yorker Wolkenkratzer zu stürzen. Doch dies ist nur Ablenkung. In Wahrheit will er von einem Überfall ablenken, der im Gebäude gegenüber von seinem Bruder durchgeführt wird. Mehr möchte ich nicht verraten, aber die Story ist wirklich wild und verspricht Spannung pur. Und was sie verspricht, das hält sich auch. Ein wirklich gelungener Action-Thriller, dem nichts fehlt. Die Hauptrollen spielen  Sam Worthington (Zorn der Titanen) als „cleverer“ Ex-Cop und Elizabeth Banks (72 Stunden und Scrubs) als Polizei Psychologin, die ihm im Laufe des Films immer mehr zur Seite steht.

Spannung pur: "Ein riskanter Plan"
Spannung pur: „Ein riskanter Plan“

Flight – Denzel Washington als „Bruchpilot“ und Held der Stunde

Es war einer dieser Filme, die mich wirklich interessiert haben. Der Trailer zum Film versprach einiges, eine gute Story, gute Schauspieler… Also alles, was so einen echten Blockbuster ausmacht. Bei Amazon Instant Video gibt es „Flight“ im Prime Paket, also ab in den Sessel, aufrechte Sitzposition eingenommen, das Rauchen eingestellt und mit großen Erwartungen abgehoben…

Flight – Denzel Washington als Bruchpilot und zugleich Held der Stunde

Begonnen hat der Film auch so, wie ich es mir vorgestellt hatte… Doch… Nach dr Bruchlandung im Film war auch die Story auf einmal irgendwie „auf dem Bauch gelandet“. Die Story baute sich nicht mehr wirklich auf, so dass der Rest des Film eher ein Segelflug als ein Jet-Ride war. Schade, ich hatte mir mehr davon erhofft und versprochen.