Angesehen: „Sense8“ auf Netflix

Seit vergangener Woche steht für Euch die erste Staffel „Sense8“ auf Netflix bereit. Die Netflix-Original Produktion erzählt die Geschichte von acht Charakteren, die auf unerklärliche Art und Weise miteinander verbunden sind. Verteilt auf allen Kontinenten der Welt können die Charaktere über die Fähigkeiten und Erfahrungen der anderen verfügen, um diese in kniffligen Situationen für sich zu nutzen. Außerdem können sie sich untereinander „besuchen“ und so miteinander kommunizieren.

Im Vorfeld gab es diesmal viele Infos zu „Sense8“ – interessante Trailer zu den Charakteren und der Story – und die Tatsache, dass unter anderem die Wachowski Geschwister (“The Matrix”​ Trilogy,​“Cloud Atlas”, „V wie Vendetta“) ihre Hände im Spiel haben, machte definitiv „Lust auf Mehr“…

sense8
Gecoucht! „Sense8“ auf Netflix

Apokalypse in Serie – „Jericho“ vs. „The Walking Dead“

Was wäre, wenn es morgen die Welt nicht mehr gibt, in der wir leben? Wenn Recht und Ordnung dem Chaos weichen müssen und nur das blanke Überleben zählt? Aus Freunden werden Feinde und jeder ist sich selbst der Nächste – mal darüber nachgedacht?
Einen Vorgeschmack auf zwei völlig unterschiedliche Szenarien des menschlichen Untergangs liefern uns „Jericho“ und „The Walking Dead“. In beiden Serien zerstört eine Katastrophe das Dasein der uns bekannten Zivilisation. Während in „Jericho“ das Überleben nach mehreren Atomexplosionen in den USA beschrieben wird, sind es hungrige Untote, die uns bei „The Walking Dead“ einen finsteren Ausblick auf die „letzten Tage“ der Menschheit zeigen.

Apo­ka­lyp­se in Serie - "Jericho" vs. "The Walking Dead"
Apo­ka­lyp­se in Serie – „Jericho“ vs. „The Walking Dead“

Planet der Affen – Revolution

Ein vor zehn Jahren freigesetztes Killer-Virus hat einen großen Teil der Menschheit ausgerottet. Weltweit ist die ganze Zivilisation zusammengebrochen und die wenigen Überlebenden hausen in Ruinen. In San Francisco haben sich einige Menschen zusammengetan und eine Gemeinschaft gebildet, die von Malcolm (Jason Clarke, White House Down, Der große Gatsby) und Dreyfus (Gary Oldman, Robocop, The Dark Knight Rises) angeführt wird.

Planet der Affen - Revolution
Planet der Affen – Revolution

Menschen treffen auf intelligente Affen

Weil ihre Vorräte immer mehr zur Neige gehen, starten Malcolm, sein Sohn Alexander (Kodi Smit-McPhee, Young Ones, The Road) und seine Freundin Ellie (Keri Russell, TV-Serie The Americans, Mission: Impossible III) eine Expedition in die nahe gelegenen Wälder. Dort treffen sie auf ein Affenvolk, das über bemerkenswerte Fähigkeiten verfügt: Die Tiere sind sehr intelligent und kommunizieren miteinander über Zeichensprache.

Aktuelles von der Couch: Heroes bei Watchever

Nachdem ich alle 5 Staffeln Fringe quasi „gesuchtet“ habe, stand mir der Sinn nach einer neuen Sci-Fi Serie. Mit „Heroes“ bin ich bei Watchever fündig geworden. Heroes erzählt die Geschichte von Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten, die auf der Welt verstreut leben, und dennoch in eine gemeinsame Geschichte „verstrickt“ sind. Als eine atomare Explosion in New York City droht, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, um diese Katastrophe zu verhindern. In jeder Folge wird die jeweilige „Einzelgeschichte“ der Personen weiter erzählt und mit der einer anderen weiter verknüpft.

heroes
Heroes bei Watchever

Ich gebe zu, anfangs war ich ein bisschen skeptisch, aber bisher erfüllt sich der Wunsch nach einer spannenden, „verrückten“ Sience-Fiction Serie in vollem Umfang. Wer Fringe & Co mag, wird auch bei Heroes voll auf die Kosten kommen.

Abgelegt unter: kurz notiert | Tags: , | 2 Kommentare

Vor oder Nachgemacht? „Total Recall“ – Schwarzenegger vs. Farrell

Eine Story – zwei Geschichten. „Total Recall“ erzählt die Geschichte eines Geheimagenten, dessen Erinnerungen und Gedächtnis für seinen eigentlichen Auftrag manipuliert und verändert werden. Nachts von Alpträumen geweckt besteht der Wunsch dem tristen Alltag durch „neuartige Erinnerungen“ zu entfliehen, und jemand zu sein, der er gar nicht ist – zumindest für den Moment und auch nur im Kopf. Doch bei dem Versuch, die neuen Erinnerungen zu übertragen gerät die Sache aus dem Ruder, und die wahre Persönlichkeit bricht durch. Der Beginn einer rasanten Geschichte…

Das haben zumindest beide Filme gemeinsam. Ansonsten unterscheiden sich beide Streifen aber erheblich voneinander. Während Arnold Schwarzenegger in seiner Geschichte noch auf Erde und Mars kämpfte, bleibt Colin Farrell in dem Remake auf dem Heimatplaneten, auch wenn diese mittlerweile lebensfeindlich und weitestgehend zerstört ist.

Das „Original“ aus dem Jahr 1990 mit Arnold Schwarzenegger und Sharon Stone

Total Recall 1990
Total Recall 1990

Marvel’s The Avengers

Ein MUSS für jeden Fan der Marvel Comics. Vereint in einem Film kämpfen Iron Man, Thor, Hulk und Captain America Seite an Seite gegen Thors Bruder „Loki“, der aus ferner Galaxie die Welt unterwerfen möchte.
In gewohnte Marvel-Manier geht es in dem Streifen gehörig zur Sache. Action von der ersten bis zur letzten Minute, viel Wortwitz und die großartige Besetzung der Charaktere lassen hier keine Wünsche offen! Meine absolute Empfehlung!

Marvels Avengers
Marvels Avengers

Aktuelles von der Couch: Fringe – Grenzfälle des FBI

Damals war ich ein großer Fan der „X-Akten“. Heute sind es nicht mehr Agent Scully und Agent Mulder, die die paranormalen Fälle des FBI lösen, sondern die „Fringe-Division“, die sich diesen Phänomenen annimmt.  Aktuell sehe ich mir diese Serie an, und bin mittlerweile bei Staffel 5 von 5 angekommen. Wobei Staffel 5 derzeit bei Amazon Prime ab 24,99 Euro erhältlich ist. Maxdome und Watchever bieten alle Staffeln im Paket an.

Fringe - Grenzfälle des FBI
Fringe – Grenzfälle des FBI