Save.TV beendet zwölf Jahre andauernden Rechtsstreit mit RTL



Der Online-Videorecorder-Anbieter Save.TV beendet vor dem OLG Dresden den nunmehr zwölf Jahre andauernden Rechtsstreit mit dem Kölner Privatsender RTL. Damit wird der Weg frei für außergerichtliche Gespräche über die Lizenzierung des Sendersignals zwischen den beiden Parteien. Dies bedeutet einen weiteren Schritt in Richtung Rechtssicherheit beim Thema Online-Aufnahmedienste.


RTL hatte im Jahr 2006 gegen die Leipziger Save.TV Limited geklagt, weil der Online-Videorecorder-Anbieter seinen Kunden das RTL-Programm zur Aufnahme und anschließendem Streaming zur Verfügung gestellt hatte. Seitdem streiten die beiden Parteien bislang ergebnislos, ob eine Lizenzierung dieses Angebots auch ohne die Zustimmung des Senders erzwungen werden kann.

Der sich bis heute hinziehende Rechtsstreit ist insofern substanzlos geworden, als sich der technische Aufbau des Online-Videorecorders in den letzten zwölf Jahren seit Erhebung der Klage derart grundlegend verändert hat, dass eine juristische Beurteilung des damaligen Aufbaus keinerlei relevante Rückschlüsse auf den heutigen Dienst mehr zulässt. Insofern ist es für Save.TV wichtig, einen unwirtschaftlichen Rechtsstreit zu beenden, der nicht mehr zu einer aussagekräftigen Entscheidung führen kann.

Save.TV beendet zwölf Jahre andauernden Rechtsstreit mit RTL
Wie fandest du diesen Beitrag?


Hier stimmt was nicht?

Die Verfügbarkeit und Preise entsprechen dem Stand vom 26. Okt 2017.
Leider werden Inhalte aus Lizenzgründen (vorübergehend) aus dem Programm genommen, oder die Preise ändern sich.
Darauf habe ich natürlich keinen Einfluss... Checkt bitte vorher auf der/den Seite/n des/der Anbieter die Verfügbarkeit und Preise des beschriebenen Titels, da diese u.U. von hier beschriebenen Konditionen abweichen können!
Vielen Dank und viel Spaß beim Couchen!

Thomas

Film- und Serien-Junkie, vorzugsweise aus den Rubriken "Action", "Crime", "Sience Fiction" und "Drama". Gern auch mal eine Komödie oder tiefgründige und anspruchsvolle Unterhaltung. Aber am liebsten laut und schnell. :)

Psst... Das darf auch gern mit dem Rest der Galaxie geteilt werden!

Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Dein Kommentar...

Das könnte Dich auch interessieren...

Watchever: Ab sofort alle Staffeln ̶...

Watchever hat die 5. Staffel „Fringe“ ins Programm aufgenommen, und zeigt somit als erster Anbieter alle Staffeln und Folgen im „Paket“. Bei Amazon gibt es auch alle 5 Staffeln, wobei […]


mehr…

VoD Check – neues Projekt der Couc...

VoD Check – Dein VoD Programmkatalog für Amazon, maxdome, Netflix und Watchever – ist online Liebe Couchmonauten, ich bin ein bisschen stolz – und zugleich aufgeregt – Euch heute mein neues […]


mehr…

Was du willst, bekommst du auch!

Dies ist mal ein Beitrag in eigener Sache… Seit 2005 bin ich WordPress verfallen, blogge, programmiere und supporte diverse Seiten und Blogs. Und darum weiß ich genau, wie „schwer“ es […]


mehr…

Check – VoD bei geringer DSL-Bandbreite

Die Auswahl an Filmen und Serien ist mittlerweile recht umfangreich geworden bei den VoD-Anbietern. Und natürlich ist dann das „Verlangen“ nach dem gewünschten Inhalt entsprechend groß. Doch schnell weicht die […]


mehr…

Bezaubernde Märchen zur Weihnachtszeit

Oh du fröhliche Weihnachtszeit… Die schönste Zeit des Jahres, um sich die kalten Wintertage mit den schönsten Märchen und Familienfilmen zu versüßen. Zusammen mit den Kids auf der Couch, einem heißen […]


mehr…

„Criminal Minds“ im VoD

Criminal Minds ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die erstmals am 22. September 2005 vom Sender CBS ausgestrahlt wurde. In der Serie wird die Arbeit des FBI im Bereich der operativen Fallanalyse […]


mehr…

„Das geheimnisvolle Kochbuch“...

Mit „Das geheimnisvolle Kochbuch“ (Original: „Just add Magic“ ) hat Amazon im Februar einen überraschenden Volltreffer gelandet. Als Kinderserie gestartet, hat das „geheimnisvolle Kochbuch“ auch viele Erwachsenen in den Bann […]


mehr…

Dienstag ist Kino-Dienstag bei maxdome

Vor einigen Tagen habe ich angekündigt, das maxdome Programm auf diesen Seiten weiter zu fokussieren. Eine gemeinsame Idee mit maxdome hierzu war es, den Kino-Dienstag nicht nur bei Facebook & Co. […]


mehr…