Netflix überführt Fans von Orange is the New Black als Wiederholungstäter



Mehr als die Hälfte der Fans hat sich mindestens eine vollständige Staffel der Serie erneut angesehen

Wie Netflix heute bekanntgegeben hat, ist Orange is the New Black eine der Serien, die am häufigsten erneut angesehen wird. Bei einer Untersuchung des Zuschauerverhaltens in über 190 Ländern fand Netflix heraus, dass mehr als die Hälfte (53 %)* der OITNB-Zuschauer mindestens eine vollständige Staffel der Serie erneut gesehen hat, seit sie 2013 erstmals gezeigt wurde. Erwartungsgemäß wird die Serie jeweils im Juni besonders häufig erneut gesehen, da die Fans der Serie sich dann auf die neue Staffel einstimmen. Dies ist auch in diesem Jahr der Fall.

„Natürlich sehen sich die Leute Filme und Serien gerne erneut an. Manche Dinge sind so schön, dass man immer wieder Freude daran hat – Suzannes erotischen Science-Fiction-Roman und bestimmte Reality-TV-Serien einmal ausgenommen“, betont Tasha „Taystee“ Jefferson, TV-Expertin im Gefängnis von Litchfield.

Netflix-Wiederholungsaeter-01
Quelle: Netflix

Im Vorfeld der vierten Staffel von Orange is the New Black, die am Freitag, dem 17. Juni, weltweit an den Start geht, hat Netflix eine Umfrage** unter Fans auf der ganzen Welt durchgeführt, um herauszufinden, wie diese sich auf die Rückkehr nach Litchfield vorbereiten.

Im Detail sehen die Ergebnisse wie folgt aus: Nahezu ein Viertel (21 %) der befragten Zuschauer beabsichtigte, sich noch einmal die letzte Staffel anzusehen, und 41 % wollten sich noch einmal die gesamte Serie anschauen, also alle 36 Folgen. Sie konnten es zudem gar nicht abwarten, ihre Zeit abzusitzen: 54 % haben sich das erneute Ansehen für das letzte Wochenende oder früher vorgenommen. Um mehr Zeit dafür zu haben, waren sie bereit, einige andere Aktivitäten vorübergehend einzustellen, beispielsweise Bettenmachen (30 %), Putzen (36 %) oder Kochen (10 %).

Quelle: Netflix
Quelle: Netflix

Die meisten Befragten planten, sich Folgen aus vorherigen Staffeln ohne Beihilfe anderer anzusehen: 36 % schauen lieber alleine, 8 % mit ihren Haustieren, 12 % mit einer ordentlichen Portion Snacks (Vorsicht beim Biss in den Kuchen!). Aber natürlich werden viele auch mit ihrem Partner (25 %) oder mit Freunden (14 %) geschaut haben. Die meisten lassen sich von der Serie im Wohnzimmer fesseln (43%), gefolgt vom Schlafzimmer (41 %). Interessanterweise gab es keine Freiwilligen für die Isolierzelle.

Die Gründe für das erneute Ansehen können ganz praktischer Natur oder ausgesprochen emotional sein: Viele Befragte möchten herausfinden, ob bisherige Handlungsstränge auf bestimmte Entwicklungen in der neuen Staffel hindeuten (25 %). Ein noch größerer Prozentsatz der Befragten (29 %) gab an, noch einmal die besonderen Momente ihrer Lieblingsfiguren miterleben zu wollen. Weitere 25 % können ganz einfach nicht genug von ihrer Lieblingsserie Orange is the New Black bekommen!

Für diejenigen, die nicht so viel Zeit absitzen können oder möchten und sich wie 23 % der Befragten nur einige Folgen noch einmal anschauen werden, hat Netflix eine Liste der am häufigsten mehrfach angeschauten Folgen zusammengestellt. Wie erwartet sehen sich Zuschauer besonders gerne die letzten drei Folgen einer Staffel an, aber am beliebtesten ist natürlich der Serienbeginn, d. h. die erste Folge der ersten Staffel:

Staffel 1:

  • Folge 1 – „Ich war nicht bereit”
    Piper Chapman landet wegen einer Jugendsünde für fünfzehn Monate im Frauenknast. Ihr Verlobter Larry bleibt allein zurück.
  • Folge 12 – „Selber schuld“
    Schmerzliche Erkenntnisse richten Beziehungen und Karrieren neu aus. Pennsatucky fühlt sich von Piper missachtet, was böse Konsequenzen hat. Larry gibt ein brisantes Radio-Interview.
  • Folge 13 – „Hoffnungslos verrückt“
    Reds Plan, ihre Küche zurückzuerobern, schlägt fehl. Die Inhaftierten führen ein Weihnachtsstück auf. Pipers Pläne lösen sich auf, als sie merkt, dass sie in Gefahr ist.

Staffel 2:

  • Folge 11 – „Auch Prinzipien brauchen mal Pause“
    Eine unerwartete Veränderung ihrer Situation schockt Piper. Sosos Hungerstreik erhält neue Unterstützung, die aber in religiösen Eifer ausartet.
  • Folge 12 – „Die Wechseljahre“
    Die Zeichen stehen auf Sturm, als ein Stromausfall so einiges ans Licht bringt. Piper wird kompromittiert und muss blitzschnell handeln.
  • Folge 13 – „Lady Locksley“
    Konfrontiert mit ihren schlimmsten Alpträumen steht die Zukunft einiger Häftlinge auf dem Spiel: Nichts wird mehr so sein wie zuvor.

Staffel 3:

  • Folge 11 – „Wir können Helden sein“
    Caputo und Piper haben Beschäftigungsprobleme. In Normas Gruppe geschieht ein Wunder. Crazy Eyes’ Erotika landen in den Händen des Wachpersonals.
  • Folge 12 – „Muss ich wirklich dazwischengehen?“
    Bei Daya setzen die Wehen ein. Sophia fällt einem Hassverbrechen zum Opfer. Stella hilft Piper bei einem Geschäftsproblem. Taystee übernimmt eine neue Rolle.
  • Folge 13 – „Trau keiner Bitch“
    Wunder und Konvertierungen geschehen immer wieder, aber Piper und Caputo wissen, dass manche Situationen nicht auf geistigem Wege zu klären sind.

METHODIK

*Die Daten beziehen sich auf Kunden weltweit, die Orange is the New Black vollständig gesehen und sich mindestens eine Staffel dieser Serie erneut angeschaut haben.

**Die Umfrage wurde mit Google Consumer Surveys im Zeitraum vom 2. bis zum 10. Juni 2016 durchgeführt. Dabei wurden 1.613 Antworten ausgewertet. Alle Umfrageteilnehmer sind volljährige Internetnutzer in den USA, Mexiko, Kanada oder im Vereinigten Königreich, die die Absicht bekundet haben, Staffel 4 von Orange is the New Black zu sehen und sich darauf vorzubereiten. Der RMSE-Wert beträgt 2,08 %.

Netflix überführt Fans von Orange is the New Black als Wiederholungstäter
Wie fandest du diesen Beitrag?


Du willst mehr Inhalte entdecken?!

Das komplette Netflix Programm findest Du auf unserer Seite: VoD Check!

Thomas

Film- und Serien-Junkie, vorzugsweise aus den Rubriken "Action", "Crime", "Sience Fiction" und "Drama". Gern auch mal eine Komödie oder tiefgründige und anspruchsvolle Unterhaltung. Aber am liebsten laut und schnell. :)

Psst... Das darf auch gern mit dem Rest der Galaxie geteilt werden!

Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Dein Kommentar...

Das könnte Dich auch interessieren...

Preview: Netflix produziert Kriegsthrill...

Jadotville, eine fesselnde Geschichte über den Krieg, das Überwinden von Grenzen und großem Mut – mit Jamie Dornan und Guillaume Canet in den Hauptrollen wird auf Netflix Premiere feiern Jadotville […]


mehr…

First Look: MARSEILLE mit Gérard Depard...

Wenn sich zwei rivalisierende Klans gegenseitig an die Kehle gehen, leidet die ganze Stadt. Gewalt, Korruption, Sex, Verrat… Der Kampf um die Macht kennt keine Regeln. Willkommen in MARSEILLE. Die französische Netflix Originalserie […]


mehr…

Angefixt: Netflix enthüllt, wann Zuscha...

Es mag fast eine ganze Staffel gedauert haben, bis Walter White zu Heisenberg wurde, und 13 Folgen, bis Frank Underwood zum US-Vizepräsidenten (Vorsicht, Spoiler!) aufstieg, doch offensichtlich hatten Fans schon […]


mehr…

First Look: Netflix Original „Gyps...

Belüge niemanden – auch nicht Dich selbst. Der zehnteilige Psychothriller folgt der Therapeutin Jean Halloway (Naomi Watts), die sich mehr und mehr auf intime, verbotene Beziehungen zu Menschen aus dem […]


mehr…

MAKING A MURDERER – Netflix kündi...

MAKING A MURDERER – Netflix kündigt neue Folgen der True Crime-Serie an Heute hat Netflix bekannt gegeben, dass sich die ausführenden Produzentinnen und Regisseurinnen Laura Ricciardi und Moira Demos in […]


mehr…

Netflix: Neue Studie enthüllt, ab welch...

Immer noch angefixt und Netflix weiß warum Netflix enthüllt in einer neuen Untersuchung, wann Zuschauer auf der ganzen Welt Serien wie The Get Down, Narcos, Stranger Things und vielen mehr […]


mehr…

First Look: Sense8 Staffel 2 – die...

In Staffel 2 von SENSE8 kommen Capheus, Kala, Lito, Nomi, Riley, Sun, Will und Wolfgang zusammen und teilen durch ihre übernatürliche mentale Verbindung ihre persönlichen Tragödien und Triumphe. Um auf […]


mehr…

First Look: Bright – ab 22. Dezemb...

Bright, der neue Netflix Original-Film von David Ayer (End of Watch), feierte gestern im Rahmen der weltgrößten Comicmesse in San Diego seine offizielle Trailerpremiere. Neben Will Smith (Bad Boys) und […]


mehr…