Nach dem Spiel ist vor Watchever



Hochemotionale Dramen, turbulente Gangsterkomödien und actiongeladene Blockbuster –Watchever startet Contentoffensive zum Sommerbeginn

Die Fußball-Europameisterschaft steht in den Startlöchern und der Sommer ist nur noch einen Sonnenstrahl entfernt. Für alle, die eine Pause vom Spiel ums runde Leder brauchen, hält Watchever, der Service für Serien, Shows und Filme, die perfekte Unterhaltung für laue Sommerabende bereit. Ein umfangreiches Spielfilmpaket sorgt für spannende Stunden auf dem Balkon und unterwegs.

Nach dem Spiel ist vor Watchever © Grafik von Watchever
Nach dem Spiel ist vor Watchever © Grafik von Watchever

Das erste Highlight zum Sommer ist der Film, der in den letzten Jahren Begeisterungsstürme bei den Kritikern ausgelöst und so viele Preise gewonnen hat, wie kaum ein Anderer. Das hochemotionale Südstaatendrama „12 Years a Slave“ wurde unter anderem von Brad Pitt mitproduziert und erzählt die Geschichte von Chiwetel Ejiofor, der 1841 in die Sklaverei verschleppt wurde.

Wer den Sommer eher lustig einläuten möchte, der kommt mit der Gangsterkomödie „American Hustle“ genau auf seine Kosten. Der sowohl witzige als auch anrührende Film über Liebe, Freundschaft, Vertrauen und Betrug erzählt von der Täuschung in der Täuschung und überzeugt durch seine Starbesetzung, frei nach dem Motto „Nur Betrügen ist lustiger“.

In diesem Sommer meldet sich auch die Sternenflotte von „Star Trek“ zurück. J. J. Abrams „Star Trek – Die Zukunft hat begonnen“ ist eine spektakuläre Neuauflage des Klassikers und besticht durch atemberaubende Spezialeffekte und einer ordentlichen Prise Action. Der erste Teil der Serie wurde für soviel Klasse belohnt und mit einem Oscar ausgezeichnet. Für alle eingefleischten Trekkie-Fans hat Watchever die komplette Kinoreihe „Star Trek 1 – 9“ und „Star Trek Nemesis“ im Angebot.

Die ebenfalls mit dem Oscar ausgezeichnete Schauspielerin Jennifer Lawrence schaffte ihren großen Durchbruch mit dem Sozialdrama „A Winter’s Bone“, das auch in diesen Sommer bei Watchever zu sehen ist. Der Südstaaten-Film erzählt von der 17-jährigen Ree Dolly, gespielt von Lawrence, die mit ihren Geschwistern um das Überleben kämpft.

Bei tropischen Temperaturen im Hochsommer können alle Freunde von Actionkomödien den gleichnamigen Film „Tropic Thunder“ genießen. Ben Stiller, Robert Downey Jr. und Jack Black parodieren in diesem Kultstreifen das Filmbusiness und die Methoden Hollywoods.

Für den nötigen Nervenkitzel am warmen Sommerabend sorgt das Dream Team Steven Spielberg und Tom Cruise. Der Erfolgsregisseur Spielberg erweist sich mal wieder als Meister der erstklassigen, rasanten Unterhaltung und lässt Publikumsmagnet Tom Cruise in „Minority Report“ in einem Wettlauf gegen die Zeit seine Unschuld an einem Verbrechen beweisen, das er noch gar nicht begangen hat. Für alle, die sich an dem Hollywood-Duo nicht satt sehen können, hat Watchever noch ein weiteres Filmhighlight parat. In „Krieg der Welten“ wird die Erde von einer außerirdischen Macht unterwandert, die minutiös eine Invasion plant, die alles Leben attackieren soll. Popcorn-Kino der Extraklasse.

Die swingende Komödie „Catch Me If You Can“ rundet das Spielberg-Paket ab und zeigt die unglaubliche, aber wahre Geschichte eines Teenagers, der zu Amerikas berühmtestem Schwindler wurde. Leonardo DiCaprio als Meisterbetrüger und Tom Hanks als FBI-Agent liefern sich darin ein klassisches Katz-und-Maus Spiel über alle Kontinente.

Nach dem Spiel ist vor Watchever
Wie fandest du diesen Beitrag?


Thomas

Film- und Serien-Junkie, vorzugsweise aus den Rubriken "Action", "Crime", "Sience Fiction" und "Drama". Gern auch mal eine Komödie oder tiefgründige und anspruchsvolle Unterhaltung. Aber am liebsten laut und schnell. :)

Psst... Das darf auch gern mit dem Rest der Galaxie geteilt werden!

Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Dein Kommentar...

Das könnte Dich auch interessieren...

Ostern bei Watchever: Das Gelbe vom Ei

Zu Ostern finden Zuschauer neue Programm-‚Ei-lights’ und ein besonderes Kennenlern-Angebot bei der Online-Video-Flatrate Berlin, 31. März 2015 – Ein wahrer Osterhitmarathon erwartet die Zuschauer von Watchever zu den Feiertagen. Die […]


mehr…

DOUZE POINTS: Watchever zeigt den Dokume...

Pünktlich zur Jubiläumsausgabe des 60. Eurovision Song Contest in Wien stellt die Online-Flatrate für Videos die Dokumentation über das Ausnahmetalent Conchita Wurst zur Verfügung. Berlin, 21. Mai 2015 – Ab […]


mehr…

Nach dem Spiel ist vor Watchever

Hochemotionale Dramen, turbulente Gangsterkomödien und actiongeladene Blockbuster –Watchever startet Contentoffensive zum Sommerbeginn Die Fußball-Europameisterschaft steht in den Startlöchern und der Sommer ist nur noch einen Sonnenstrahl entfernt. Für alle, die […]


mehr…

Adrenalin-Kick und Extreme bei Watchever...

In Zusammenarbeit mit Red Bull Media House bietet Watchever ab jetzt im eigenen Kanal Action und Abenteuer der Superlative Red Bull startet mit „Red Bull Sports & Lifestyle“ einen eigenen […]


mehr…

Watchever App ab sofort auch für Androi...

Die zukunftsweisende Kanalstruktur gibt es jetzt auch auf Android-Tablets und -Smartphones Pünktlich zum neuen Jahr präsentiert Watchever, der Service für Serien, Shows und Filme, seine neue Android-App. Wie schon zuvor […]


mehr…

Zum Internationalen Tag des Kusses am 6....

Zum Internationalen Tag des Kusses am Montag wirft Watchever einen Blick auf die Leinwand – und dahinter. Dafür hat die Online-Flatrate für Serien und Filme einige der schönsten, skurrilsten und […]


mehr…

Watchever optimiert den Offline-Modus

Die Online-Video-Flatrate verbessert ihre beliebte Offline-Funktion ganz im Sinne ihrer Nutzer Berlin, 15. Januar 2015 – Der Offline-Modus – die Möglichkeit, jederzeit und überall ohne Internetverbindung Filme, Serien oder Konzerte zu […]


mehr…

HO, HO, Hochkarätige Weihnachtsunterhal...

Der Weihnachtsmann kann einpacken. Mit einem prallgefüllten Sack voller Filme, Serien und Konzerte beschert Watchever, die Online-Video-Flatrate, den Zuschauern frohe Feiertage. Interessierte Neukunden können die Ferienzeit zwischen dem 20. Dezember […]


mehr…