Magie oder Effekthascherei? “ Die Unfassbaren – Now You See Me“



Neu bei Amazon Prime Instant Video – „Die Unfassbaren – Now You See Me“ – die Geschichte von vier allein arbeitenden Magiern, Illusionisten und Mentalisten, die auf mysteriöse Weise zusammen gebracht werden, um als Team gemeinsam drei grandiose Shows zu inszenieren und dabei einen gigantischen Raubzug zu verüben. Hinzu kommt ein vielversprechender Cast: Morgan Freeman, Micheal Caine, Woody Harrelson, Jesse Eisenberg, Dave Franco, Isla Fisher, Mark Ruffalo und Mélanie Laurent  spielen die Hauptcharaktere in diesem Film.

Doch wird hier dem Zuschauer „echte Magie“ oder doch nur „endlose Effekthascherei“ präsentiert? Couchmonauten.de hat sich den Titel einmal angesehen und kommt zu einem eindeutigen Ergebnis!

Die Unfassbaren © Amazon Instant Video
Die Unfassbaren © Amazon Instant Video

Inhalt

Sie nennen sich The Four Horsemen, eine untertriebene Anspielung auf die vier apokalyptischen Reiter. Und doch stellen die Vier, bestehend aus Mastermind Daniel Atlas (Jesse Eisenberg), Merritt McKinney (Woody Harrelson), Jack Warner (Dave Franco) und Henley Reeves (Isla Fisher), eine nahezu apokalyptische Bedrohung dar für die unrechtmäßig Reichen dieser Welt. Denn die Vier sind Super-Illusionisten, die Shows inszenieren, während derer sie Tresorräume ausrauben, die gerne mal auf einem anderen Kontinent (z.b. in Paris) liegen können, um danach das erbeutete Geld unters johlende Publikum zu bringen. Wie sie das machen, ist ein Rätsel.
Der betroffene Gangster Arthur Tressler (Michael Caine) wendet sich an Thaddeus Bradley (Morgan Freeman), der dafür berühmt ist, Zaubertricks zu entlarven. Er soll die ‘Reiter’ bloßstellen. Aber auch von anderer Seite tritt man an Bradley heran: FBI Special Agent Dylan Rhodes (Mark Ruffalo) will Atlas und Co. dingfest machen, bevor sie ihren Mega-Coup durchführen können, denn er ist davon überzeugt, dass die bisherigen Shows nur Fingerübungen waren. Ihm zur Seite gestellt wird Alma Dray (Mélanie Laurent) von Interpol, die er widerstrebend in seine Recherche mit einbezieht. Mithilfe entscheidender Tipps vonseiten Bradleys versucht Hobbs den Illusionisten das Handwerk zu legen. Doch diese scheinen immer mindestens einen Schritt voraus…

Quelle: moviepilot.de

Auch wenn schon Filme wie „Prestige – Meister der Magie“ oder „The Illusionist“ das Thema „Magie“ hervorragend umgesetzt haben, ist „Die Unfassbaren“ doch ein ganz anderer Vertreter dieses Genres. Modern, viele Spezialeffekte und eine gelungene Mischung aus Action und Komödie sorgen für eine durchgehend angenehme Unterhaltung.

Und das ist meiner Meinung auch das Wichtigste an diesem Film. Der Zuschauer kann sich schnell in das permanente und rasante Katz und Maus Spiel hinein versetzen, und wird dabei von kleineren und größeren Wendungen der Story und einem verblüffenden Ende überrascht. Ein echter Hollywood-Blockbuster mit der Aufgabe, die Chipstüte auf dem Schoss auch leer zu bekommen – und das gelingt auf jeden Fall!

Wer hingegen auf klassische Zaubertricks hofft wird eher enttäuscht. „Die Unfassbaren“ lebt von tollen Spezialeffekten, die mehr oder weniger „realistisch“ sind – und doch den gewissen WOW-Effekt auslösen, seien sie nun „logisch“ oder eben nicht – aber das darf jeder gern für sich selbst entscheiden.

Trailer

Was sagt Ihr? Habt Ihr „Die Unfassbaren“ schon gesehen? Wie fandet Ihr ihn?

Magie oder Effekthascherei? “ Die Unfassbaren – Now You See Me“
Wie fandest du diesen Beitrag?


Hier stimmt was nicht?

Die Verfügbarkeit und Preise entsprechen dem Stand vom 14. Jul 2015.
Leider werden Inhalte aus Lizenzgründen (vorübergehend) aus dem Programm genommen, oder die Preise ändern sich.
Darauf habe ich natürlich keinen Einfluss... Checkt bitte vorher auf der/den Seite/n des/der Anbieter die Verfügbarkeit und Preise des beschriebenen Titels, da diese u.U. von hier beschriebenen Konditionen abweichen können!
Vielen Dank und viel Spaß beim Couchen!

Thomas

Film- und Serien-Junkie, vorzugsweise aus den Rubriken "Action", "Crime", "Sience Fiction" und "Drama". Gern auch mal eine Komödie oder tiefgründige und anspruchsvolle Unterhaltung. Aber am liebsten laut und schnell. :)

Psst... Das darf auch gern mit dem Rest der Galaxie geteilt werden!

Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Dein Kommentar...

Das könnte Dich auch interessieren...

Aktuelles von der Couch: Fringe – ...

Damals war ich ein großer Fan der „X-Akten“. Heute sind es nicht mehr Agent Scully und Agent Mulder, die die paranormalen Fälle des FBI lösen, sondern die „Fringe-Division“, die sich […]


mehr…

Christiane F. – Wir Kinder vom Bah...

Keine Spezialeffekte, keine pompösen Kulissen, keine spektakulären Action-Szenen… Stattdessen die ungeschönte Wahrheit über Kids, die der „Versuchung Droge“ nicht widerstehen können und sich von Tabletten zu Heroin steigern. Ein Thema, […]


mehr…

Spannung pur: „Ein riskanter Plan“

Die Story: Ein zu unrecht verurteilter Ex-Cop flieht aus dem Gefängnis, um sich dann Tage später von einem New Yorker Wolkenkratzer zu stürzen. Doch dies ist nur Ablenkung. In Wahrheit […]


mehr…

Geheimtipp: „Real Humans – E...

Keine Serie aus Hollywood – nein aus Schweden kommt diese skurrile Serie „Real Humans“, die sich dem Thema „Roboter und Mensch“ annimmt. Dabei verwischt die Grenze zwischen Menschen und Maschinen […]


mehr…

Flight – Denzel Washington als ...

Es war einer dieser Filme, die mich wirklich interessiert haben. Der Trailer zum Film versprach einiges, eine gute Story, gute Schauspieler… Also alles, was so einen echten Blockbuster ausmacht. Bei […]


mehr…

„Iron Sky“ Trash-Kino oder Kult?

In dieser Komödie mit viel braunem, äh schwarzem, Humor geht es um eine Kolonie auf dem Mond, die kurz vor Ende des zweiten Weltkrieges von Nazis errichtet wurde. Bei einer […]


mehr…

Hangover mit Blutdrucktabletten? „...

Seit gestern steht Euch die großartig besetzte Komödie „Last Vegas“ bei Amazon Prime Instant Video zur Verfügung. Micheal Douglas, Robert De Niro, Morgan Freeman und Kevin Kline spielen die Hauptrollen in dieser […]


mehr…

81 – The Other World: The World of...

Die Doku „81 – The Other World“ kann ich jedem empfehlen, der einen Blick hinter die Fassade der „Hells Angels“ wagen möchte. Das allgemein verbreitete Bild der brutalen Rocker, die […]


mehr…