Freundschaft auf der ultimativen Probe: „Mad Dogs“ startet am 22. Januar bei Amazon Prime



Freundschaft auf der ultimativen Probe: Neue Amazon Originals Serie „Mad Dogs“ startet am 22. Januar bei Amazon Prime

Ab 22. Januar werden Freundschaften bei Amazon Prime auf die ultimative Probe gestellt. Diesen Freitag feiert die brandneue Amazon Originals Serie Mad Dogs, eine Co-Produktion mit Sony Pictures Television, exklusive Premiere. Damit kommen Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich erneut in den Genuss einer hochkarätigen Serie, die im Rahmen der Amazon Pilot Season 2015 weltweit großen Anklang bei Kunden fand. Prime-Mitgliedern stehen alle Folgen in der englischen Originalversion bei Deutschlands beliebtestem Streaming-Service exklusiv zur Verfügung. Die deutsch synchronisierte Fassung startet am 4. März.

"Mad Dogs" ab 22.01. in OV, ab 04.03. DE Synchron - © Amazon
„Mad Dogs“ ab 22.01. in OV, ab 04.03. DE Synchron – © Amazon


Mad Dogs dreht sich um das Wiedersehen einer Gruppe erfolgloser Mittvierziger. Die Protagonisten – eine Mischung aus alleinstehenden, verheirateten und frisch geschiedenen Figuren – stehen alle an Wendepunkten ihres Lebens. In der Amazon Originals Serie sind Steve Zahn (Dallas Buyers Club) als Cobi, Michael Imperioli (The Sopranos) als Lex, Billy Zane (Titanic) als Milo, Romany Malco (Weeds) als Gus und Ben Chaplin (The Thin Red Line) als Joel zu sehen.

Als Cobi, Lex, Gus und Joel den Vorruhestand ihres alten Freundes Milo (Billy Zane) in seiner wunderschönen Villa in Belize feiern, kommen Neid und Geheimnisse zum Vorschein. Allmählich wird ihre Reise zu einem verworrenen Albtraum aus Lügen, Täuschung und sogar Mord. In Mad Dogs wird Freundschaft bis zum Äußersten strapaziert: Die Männer begreifen schnell, dass sie einander vertrauen müssen, um zu überleben – sie sind aber auch die letzten Menschen, die sich aufeinander verlassen sollten.

"Mad Dogs" ab 22.01. in OV, ab 04.03. DE Synchron - © Amazon
„Mad Dogs“ ab 22.01. in OV, ab 04.03. DE Synchron – © Amazon

„Mad Dogs zeigt, was passiert, wenn vier College-Freunde einen exotischen Urlaub miteinander verbringen, der sich auf einmal zu einer nervenaufreibenden Achterbahnfahrt entwickelt und ihre Gemeinschaft, ihren Mut und ihre komplette Identität auf die Probe stellt“, so Roy Price, Vice President der Amazon Studios. „Angeführt von Executive Producer Shawn Ryan ist die Serie exzellent besetzt. Wir freuen uns auf die Reaktionen der Kunden.“

Shawn Ryan (The Shield), Cris Cole (The Good Times Are Killing Me), Marney Hochman (Last Resort), Andy Harries (Strikeback), Suzanne Mackie (Kinky Boots), und Charles McDougall (The Good Wife) treten als Executive Producer auf. Die Idee für Mad Dogs stammt von Cole und basiert auf der gleichnamigen erfolgreichen britischen Serie.

mad-dogs01
„Mad Dogs“ ab 22.01. in OV, ab 04.03. DE Synchron – © Amazon

„Ich liebe es, an komödienhaften Geschichten mit schwarzem Humor wie Mad Dogs zu arbeiten. Die Auftritte von Steve, Michael, Romany und Ben werden bei allen Zuschauern gut angekommen, die selbst lange Freundschaften pflegen, die sich über die Jahre weiterentwickeln und verändern“, so Shawn Ryan.

In Mad Dogs sind auch Phil Davis als Lawrence, Maria Botto (Soldiers of Salamia) als Sophia, Adria Tennor (The Artist) als Abby und Allison Tolman (Fargo) als Rochelle zu sehen. Luillo Ruiz (Welcome to the Jungle) und Ken Topolsky (Dallas) fungierten als Produzenten, Danielle Weinstock (Legends) trat als Line Producer bei der Pilotepisode auf. Uta Briesewitz (Hung), John David Coles (House of Cards), Randall Einhorn (Wilfred), Guy Ferland (Sons of Anarchy), Alex Graves (Proof), Ted Griffin (Terriers), Clark Johnson (Homeland), Charles McDougall (The Office), Mark Piznarski (Gossip Girl), und Craig Zisk (Parks and Recreation) führten Regie.

Freundschaft auf der ultimativen Probe: „Mad Dogs“ startet am 22. Januar bei Amazon Prime
Wie fandest du diesen Beitrag?


Du willst mehr Inhalte entdecken?!

Das komplette Amazon Programm findest Du auf unserer neuen Seite: VoD Check!

Thomas

Film- und Serien-Junkie, vorzugsweise aus den Rubriken "Action", "Crime", "Sience Fiction" und "Drama". Gern auch mal eine Komödie oder tiefgründige und anspruchsvolle Unterhaltung. Aber am liebsten laut und schnell. :)

Psst... Das darf auch gern mit dem Rest der Galaxie geteilt werden!

Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Dein Kommentar...

Das könnte Dich auch interessieren...

Amazons „Mozart in the Jungle̶...

Preisgekrönt und endlich zurück: Prämiert mit zwei Golden Globes und einem Emmy-Award kehrt das Amazon Original Mozart in the Jungle jetzt mit brandneuen Folgen zurück. Die dritte Staffel feiert morgen, […]


mehr…

Die Amazon Prime Video Programm-Highligh...

Entertainment mit Vollgas, eine packende Drama-Serie, und spannende Wikinger-Abenteuer – das sind die Highlights Amazon Prime Video im November: High-Speed-Unterhaltung mit dem Amazon Original The Grand Tour: Die weltweit bekannten […]


mehr…

Mai-Highlights bei Amazon Prime

Zwei beste Freunde, eine Femme Fatale, eine Gruppe gescheiterter Revolutionäre, zwei mörderische Psycho-Killer und die Suche nach einem verschwundenen Schatz – mit seinen exzentrischen Charakteren gibt Hap and Leonard einem […]


mehr…

Die Amazon Prime Video Programm-Highligh...

Legendäre High-Speed-Action, packende Wikinger-Abenteuer und das Flair der 80er – das sind die Highlights bei Amazon Prime Video im Dezember. Das legendäre Kult-Duo gibt wieder Vollgas: Dominic Toretto (Vin Diesel) […]


mehr…

Im Namen der Gerechtigkeit – Die Amazo...

Golden Globe-Gewinner Ron Perlman (Sons of Anarchy) stellt bei Amazon Prime alle rechtlichen Grundsätze auf eine harte Probe: Die mit Spannung erwartete Dramaserie Hand of God um Richter Pernell Harris […]


mehr…

„Game of Silence“ ab heute b...

Heute feiert die packende Drama-Serie Game of Silence Premiere bei Amazon Prime Video in Deutschland und Österreich. Alle zehn Episoden stehen exklusiv bei Amazon Prime in englischer Originalversion und deutscher Synchronfassung zur Verfügung. […]


mehr…

Die brandneue vierte Staffel des Politth...

Amazon Video erweitert das Angebot seiner Online-Videothek um einen weiteren Lieblingstitel: Ab 5. März steht die brandneue vierte Staffel der Hitserie „House of Cards“ für den Einzelabruf im englischen Original […]


mehr…

„Fear the Walking Dead“ ende...

Die zweite Staffel von „Fear the Walking Dead“ endet mit einer Doppelfolge exklusiv auf Amazon Prime Video. Kunden in Deutschland und Österreich sehen das große Staffelfinale in englischer Originalversion und […]


mehr…