First Look: „Tote Mädchen lügen nicht“ – ab 31. März auf Netflix



Tote Mädchen lügen nicht – Mit Selena Gomez unter den ausführenden Produzenten und Oscar®-Preisträger Tom McCarthy (Spotlight) als Episoden-Regisseur

Basierend auf dem gleichnamigen Jugendroman startet Netflix eine aufsehenerregende neue Serie: Der schüchterne Clay Jensen (Dylan Minnette) erhält eines Tages einen Stapel Kassetten per Post, die seine Mitschülerin Hannah (Katherine Langford) kurz vor ihrem Selbstmord aufgenommen hat.

13 Kassetten für 13 Menschen aus ihrem Umfeld, denen Hannah offenbart, warum sie an ihrer fatalen Entscheidung beteiligt waren. Clay, der heimlich in Hannah verliebt war, soll die Kassetten weiterreichen. Nach und nach fügt sich so erstmalig ein vielschichtiges Bild der wahren Hannah zusammen, wie sie zu Lebzeiten keiner je verstanden hat…

Trailer

Als ausführende Produzenten der auf 13 Folgen angelegten Staffel sind unter anderem Selena Gomez und ihre Mutter Mandy Teefey verantwortlich.

Zum Cast der Drama-Serie zählen, neben Dylan Minntet (Gänsehaut, Don’t Breathe) und Katherine Langford (Daughter), Christian Navarro (Rosewood, The Tick), Devin Druid (Louder than Bombs, Imperium), Justin Prentice (Awkward – Mein sogenanntes Leben) und Kate Walsh (Grey’s Anatomy, Privat Practice).

Tote Mädchen lügen nicht
„Tote Mädchen lügen nicht“ ab 31.03.2017 auf Netflix © Netflix
First Look: „Tote Mädchen lügen nicht“ – ab 31. März auf Netflix
5 (100%) 1 Stimme(n)


Du willst mehr Inhalte entdecken?!

Das komplette Netflix Programm findest Du auf unserer neuen Seite: VoD Check!

Thomas

Film- und Serien-Junkie, vorzugsweise aus den Rubriken "Action", "Crime", "Sience Fiction" und "Drama". Gern auch mal eine Komödie oder tiefgründige und anspruchsvolle Unterhaltung. Aber am liebsten laut und schnell. :)

Psst... Das darf auch gern mit dem Rest der Galaxie geteilt werden!


Ein Kommentar zu “First Look: „Tote Mädchen lügen nicht“ – ab 31. März auf Netflix

Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Dein Kommentar...

Das könnte Dich auch interessieren...

Netflix und 20th Century Fox Television ...

Netflix wird 2017 weltweit exklusiver Streaminganbieter des „American Crime Story“- Franchises von FX Netflix und 20th Century Fox Television Distribution geben heute ihre erste weltweite On-Demand-Lizenzvereinbarung für Videostreaming bekannt. Netflix […]


mehr…

„Voltron: Legendärer Verteidiger&...

„Voltron: Legendärer Verteidiger“ ab 10.06. auf Netflix Den Anfang macht eine einstündige Pilotfolge „The Rise of Voltron“ , danach folgen zehn weitere Episoden. Voltron: Legendärer Verteidiger ist eine Koproduktion von […]


mehr…

First Look: „Bloodline“ R...

Seit heute gibt es die ersten offiziellen Bilder der neuen Netflix Original-Serie „Bloodline“, die ab März 2015 weltweit im Netflix Programm anlaufen wird. Bloodline handelt von einer gut angesehenen und traditionsreichen […]


mehr…

Netflix Doku „In den Tiefen des In...

Die Netflix Dokumentation „In den Tiefen des Infernos“ von Regisseur Werner Herzog ist ab dem 28. Oktober exklusiv und weltweit verfügbar. Inhalt Werner Herzog und Vulkanologe Clive Oppenheimer begeben sich auf […]


mehr…

First Look of NARCOS – Netflix Ori...

„Gut und Böse sind relative Begriffe…” NARCOS erzählt die außergewöhnliche Geschichte über die Entwicklung und Ausbreitung der Droge Kokain und seinen Drogenkartellen auf der ganzen Welt. Die raue und mitreißende […]


mehr…

First Look: Ozark – ab Mitte Juli ...

Netflix veröffentlicht ersten Teaser-Trailer zur mit Spannung erwarteten Thrillerserie Ozark Ozark ist eine von Bill Dubuque („The Judge“) geschriebene Thrillerserie, die im Ozark-Plateau im südlichen Missouri angesiedelt ist. Darin geht es […]


mehr…

MARCO POLO: ONE HUNDRED EYES – ein...

Netflix hat dieses Wochenende auf der Comic Con Brazil das einstündige Stand-Alone-Feature MARCO POLO: ONE HUNDRED EYES vorgestellt. Diese Special-Episode widmet sich einzig und allein der Geschichte des beliebtesten Charakters […]


mehr…

First Look: „Marvel’s Iron F...

Mit „Marvel’s Iron Fist“ kommt ein weiterer Superheld ins Netflix Programm – ab 17. März exklusiv und weltweit verfügbar Nach „Marvel’s Daredevil“ , „Marvel’s Jessica Jones“ und „Marvel’s Luke Cage“ […]


mehr…