First Look: Girlboss – ab 21. April auf Netflix



Girlboss: Sie ist unkonventionell, eigensinnig, hat ein reichlich loses Mundwerk und ist verdammt mutig!

Willkommen in der Welt von Sophia Amoruso (Britt Robertson), die in jungen Jahren zur wilden Fashionikone, taffen Geschäftsfrau und zu einer der reichsten Selfmade-Frauen der Welt wurde.

Girlboss basiert auf dem New York Times Bestseller „#Girlboss“ von Sophia Amoruso, Gründerin der Fashion Brand „Nasty Gal“. Mit Britt Robertson, die bereits in „A World Beyond“ an der Seite von George Clooney und in „Kein Ort ohne Dich” mit Scott Eastwood überzeugte, wurde definitiv die richtige Frau für den Job gefunden. Nach seinen US-Erfolgshits wie „How to be Single“ und „Love, Rosie“ führte Christian Ditter bei den ersten drei Folgen sowie bei Folge 12 und 13 Regie. Er zeichnet darüber hinaus ebenfalls, zusammen mit Sophia Amoruso, als Executive Producer verantwortlich. Als ausführende Produzenten und für die künstlerische Seite der Serie sind Kay Cannon („Pitch Perfect 1&2“, „30 Rock“), Charlize Theron („Monster“, “Young Adult“), Laverne McKinnon und Beth Kono von Denver & Delilah verantwortlich. Netflix strahlt die Serie in 13 halbstündigen Folgen aus.

„Girlboss“ ab 21.04.2017 auf Netflix © Netflix

Trailer

First Look: Girlboss – ab 21. April auf Netflix
Wie fandest du diesen Beitrag?


Du willst mehr Inhalte entdecken?!

Das komplette Netflix Programm findest Du auf unserer neuen Seite: VoD Check!

Thomas

Film- und Serien-Junkie, vorzugsweise aus den Rubriken "Action", "Crime", "Sience Fiction" und "Drama". Gern auch mal eine Komödie oder tiefgründige und anspruchsvolle Unterhaltung. Aber am liebsten laut und schnell. :)

Psst... Das darf auch gern mit dem Rest der Galaxie geteilt werden!

Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Dein Kommentar...

Das könnte Dich auch interessieren...

Erster Einblick in neue Netflix-Original...

Mit der Gala-Vorführung von Better Call Saul und Bloodline sowie den Europapremieren von Chef’s Table und What Happened, Miss Simone? ist erstmals ein Internetfernsehanbieter auf dem roten Teppich der Berlinale […]


mehr…

Netflix Doku „In den Tiefen des In...

Die Netflix Dokumentation „In den Tiefen des Infernos“ von Regisseur Werner Herzog ist ab dem 28. Oktober exklusiv und weltweit verfügbar. Inhalt Werner Herzog und Vulkanologe Clive Oppenheimer begeben sich auf […]


mehr…

Neuer Trailer zur Netflix Dokumentation ...

Neuer Trailer zur Cyber-Mobbing-Dokumentation AUDRIE & DAISY – ab 23. September auf Netflix Ab 23. September zeigt Netflix die Cyber-Mobbing-Doku „Audrie & Daisy“ . Jetzt gibt es einen neuen Trailer zum […]


mehr…

First Look: Netflix Serie „Haters ...

Sie ist bereit für ihren großen Moment: Der US YouTube-Star Colleen Ballinger ist Miranda Sings und kommt mit ihrer Serie Haters Back Off! Haters Back Off begleitet das skurrile Familienleben […]


mehr…

„Ich bin Danny Rand“ –...

Welche unglaublichen Ereignisse hat Danny Rand, der Held der brandneuen Netflix Original-Serie Marvel’s Iron Fist, in seiner 15-jährigen Abwesenheit erlebt und wie kann er gegen die dunklen Mächte in der harten […]


mehr…

Dein Partner hat eine Affäre mit Netfli...

Neue Netflix-Studie hat herausgefunden, dass Deutsche bei Serien regelmäßig fremdschauen Keine Beziehung ist sicher. Laut einer neuen Netflix- Studie* hat fast die Hälfte aller Streaming-Paare (46%) weltweit „betrogen”, aber nicht […]


mehr…

THE RANCH – Neue Bilder und Trailer

Die Comedyserie THE RANCH mit Ashton Kutcher und Danny Masterson in den Hauptrollen, startet am Freitag, den 1. April 2016 mit 10 halbstündigen Episoden exklusiv und weltweit auf Netflix! In […]


mehr…

BEASTS OF NO NATION – ab heute auf...

Heute startete der erste Netflix Originalfilm BEASTS OF NO NATION. Premiere feierte der Film um Award Gewinner Idris Elba und Abraham Attah Anfang September auf den Filmfestspielen in Venedig, wo […]


mehr…