First Look: Girlboss – ab 21. April auf Netflix



Girlboss: Sie ist unkonventionell, eigensinnig, hat ein reichlich loses Mundwerk und ist verdammt mutig!

Willkommen in der Welt von Sophia Amoruso (Britt Robertson), die in jungen Jahren zur wilden Fashionikone, taffen Geschäftsfrau und zu einer der reichsten Selfmade-Frauen der Welt wurde.

Girlboss basiert auf dem New York Times Bestseller „#Girlboss“ von Sophia Amoruso, Gründerin der Fashion Brand „Nasty Gal“. Mit Britt Robertson, die bereits in „A World Beyond“ an der Seite von George Clooney und in „Kein Ort ohne Dich” mit Scott Eastwood überzeugte, wurde definitiv die richtige Frau für den Job gefunden. Nach seinen US-Erfolgshits wie „How to be Single“ und „Love, Rosie“ führte Christian Ditter bei den ersten drei Folgen sowie bei Folge 12 und 13 Regie. Er zeichnet darüber hinaus ebenfalls, zusammen mit Sophia Amoruso, als Executive Producer verantwortlich. Als ausführende Produzenten und für die künstlerische Seite der Serie sind Kay Cannon („Pitch Perfect 1&2“, „30 Rock“), Charlize Theron („Monster“, “Young Adult“), Laverne McKinnon und Beth Kono von Denver & Delilah verantwortlich. Netflix strahlt die Serie in 13 halbstündigen Folgen aus.

„Girlboss“ ab 21.04.2017 auf Netflix © Netflix

Trailer

First Look: Girlboss – ab 21. April auf Netflix
Wie fandest du diesen Beitrag?


Du willst mehr Inhalte entdecken?!

Das komplette Netflix Programm findest Du auf unserer Seite: VoD Check!

Thomas

Film- und Serien-Junkie, vorzugsweise aus den Rubriken "Action", "Crime", "Sience Fiction" und "Drama". Gern auch mal eine Komödie oder tiefgründige und anspruchsvolle Unterhaltung. Aber am liebsten laut und schnell. :)

Psst... Das darf auch gern mit dem Rest der Galaxie geteilt werden!

Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Dein Kommentar...

Das könnte Dich auch interessieren...

THE RANCH – Comedyserie mit Ashton...

“It’s ’bout damn time!“ Ashton Kutcher und Danny Masterson treffen wieder aufeinander – die Comedyserie THE RANCH ist ab sofort mit 10 halbstündigen Episoden exklusiv und weltweit auf Netflix zu […]


mehr…

Netflix verfilmt die Geschichte der Pana...

Netflix hat heute bekanntgegeben, dass das Buch der Investigativjournalisten Frederik Obermaier und Bastian Obermayer in Zusammenarbeit mit John Well Productions verfilmt wird. Gerard Ryle und Marina Walker vom International Consortium […]


mehr…

Netflix Programm Highlights für April 2...

Der April ist ein Monat für Helden. Unter ihnen: Alltagsheld Derek (Ricky Gervais), der seine positive Einstellung nie verliert, egal was ihm aufgrund seiner Naivität widerfährt. Etwas mehr auf Zack […]


mehr…

BETTER CALL SAUL Staffel 2 – ab 17...

Premiere feiert die erste Folge der zweiten Staffel von BETTER CALL SAUL am 16. Februar 2016 auf der Berlinale. Ab dem 17. Februar 2016 (nur Deutschland) ist diese auf Netflix […]


mehr…

UMWEG NACH HAUSE – ab sofort auf Netflix

Selena Gomez und Paul Rudd in UMWEG NACH HAUSE – ab sofort weltweit und exklusiv auf Netflix Der emotional gelähmte Ben und der physisch gelähmte Trevor sind ein ungleiches Paar, […]


mehr…

First Look: „Eine Reihe betrüblic...

„Wenn Sie Interesse an Geschichten mit einem Happy End haben, sollte Sie das hier wohl besser meiden!“ – Lemony Snicket Schrullig, bizarr, abenteuerlich – Neil Patrick Harris zeigt sich in […]


mehr…

DEGRASSI: NEXT CLASS – ab 13. Janu...

Liebeskummer, Drogenmissbrauch, Religion, Feindschaften und Freundschaften, die vielen „ersten Male“ und (Alb-)Träume der Teenagerzeit: All das können Netflix-Nutzer ab dem 15. Januar 2016 bei DEGRASSI: NEXT CLASS hautnah miterleben. „Degrassi“ […]


mehr…

Erster Einblick in neue Netflix-Original...

Mit der Gala-Vorführung von Better Call Saul und Bloodline sowie den Europapremieren von Chef’s Table und What Happened, Miss Simone? ist erstmals ein Internetfernsehanbieter auf dem roten Teppich der Berlinale […]


mehr…