Die Zeitumstellung mit Netflix sinnvoll nutzen



Die Zeitumstellung mit Netflix sinnvoll nutzen: Ein Streaming-Guide für die Stunde mehr

Wir müssen es uns nun wohl oder übel eingestehen: Der Sommer ist offiziell vorbei.
Das heißt unumgänglich: Die Tage werden kürzer, die Füße kälter und die Idee des Winterschlafs immer attraktiver…wer bitte will aufstehen, wenn kalt, nass und eklig die einzigen Optionen für den Ort “da draußen” sind? Grummel…

Aber! Ein klitzekleiner Lichtblick wartet auf uns: Am 30. Oktober spielen wir der Uhr einen kleinen Streich, singen laut “Wer hat an der Uhr gedreht” und lachen uns ins Fäustchen, wenn wir dem Tag eine Stunde mehr aus den tickenden Rippen leiern.

Wenn in der Nacht auf Sonntag die Uhr von 03:00 Uhr auf 02:00 Uhr zurückgestellt wird, heißt es endlich: Eine Stunde länger schlafen! Oder?

Unser Vorschlag: Wir nutzen die Stunde mehr für all die Dinge, die wir sonst immer wieder vor uns herschieben und dann doch nicht machen. Neeeein – wir sprechen nicht über Staubwischen (sieht im Dunkeln eh niemand), Fenster putzen (wenn es ständig drauf regnet – äh nein?) oder den Kleiderschrank aufräumen (ziehen uns sowieso jeden Tag neu an) – wir meinen: Endlich mal den meeega langen, aber hochgelobten Film in Überlänge anschauen. Oder sich mit spannenden Dokus weiterbilden. Endlich den letzten Teil der Lieblingsserie schauen. Oder oder oder. Eine Stunde mehr, das bedeutet eine Stunde Netflix mehr!

Und wer schlussendlich doch schon ins Bett krabbeln will, weil die Augen zur gewohnten Zeit zufallen: Kein Problem! Mit Netflix ist all das auch am Sonntag noch möglich – schließlich spielt die Uhrzeit hier nun wirklich keine Rolle

"Die Weisshelme" © Netflix
„Die Weisshelme“ © Netflix

Schlauer in weniger als einer Stunde mit diesen informativen Dokumentationen auf Netflix:

  • Extremis – 23 Min.
  • Die Weißhelme – 40 Min.
  • Das Zeugnis – 28 Min.
  • Steve Jobs – Hippie und Milliardär – 49 Min.
  • The 100 Years Show – 29 Min.
  • Living on One Dollar – 56 Min.
  • Chaos on the Bridge – 59 Min.
  • Shakespeare: The Legacy – 43 Min.
"Unser Kosmos: Die Reise geht weiter" © Netflix
„Unser Kosmos: Die Reise geht weiter“ © Netflix

Vielfältige Doku-Serien mit weniger als 60 Minuten pro Folge:

  • Unser Kosmos: Die Reise geht weiter, Staffel 1 – 43 Min.
  • Planet Erde, Staffel 1 – ca. 50 Min.
  • Unser blauer Planet, Staffel 1 – 43 Min.
  • Frozen Planet – Eisige Welten, Staffel 1 – ca. 48 Min.
  • 72 Cutest Animals, Staffel 1 – ca. 27 Min.
  • Chef’s Table, Staffel 1 – ca. 50 Min.
  • Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in den Alpen, Staffel 1 – 43 Min.
  • Cooked, Staffel 1 – ca. 53 Minuten
  • Secrets of Great British Castles, Staffel 1+2 – ca. 43 Min.
  • Making A Murderer, Staffel 1 – ca. 60 Min.
  • Die Deutschen, Staffel 1+2 – ca. 43 Min.
  • Frauen, die Geschichte machten, Staffel 1 – ca. 50 Min.
"The Dark Knight Rises" © Netflix
„The Dark Knight Rises“ © Netflix

Filme mit mindestens einer Stunde Überlänge:

  • Django Unchained – 2h45
  • There will be blood – 2h38
  • Vom Winde verweht – 3h40
  • Lawrence of Arabia – 3h47
  • GoodFellas: Drei Jahrzehnte in der Mafia – 2h25
  • Pulp Fiction – 2h34
  • Gandhi – 3h08
  • Aviator – 2h50
  • The Dark Knight Rises – 2h44
  • Prem Ratan Dhan Payo – 2h43
Die Zeitumstellung mit Netflix sinnvoll nutzen
Wie fandest du diesen Beitrag?


Du willst mehr Inhalte entdecken?!

Das komplette Netflix Programm findest Du auf unserer Seite: VoD Check!

Thomas

Film- und Serien-Junkie, vorzugsweise aus den Rubriken "Action", "Crime", "Sience Fiction" und "Drama". Gern auch mal eine Komödie oder tiefgründige und anspruchsvolle Unterhaltung. Aber am liebsten laut und schnell. :)

Psst... Das darf auch gern mit dem Rest der Galaxie geteilt werden!

Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Dein Kommentar...

Das könnte Dich auch interessieren...

Netflix: Neue Studie enthüllt, ab welch...

Immer noch angefixt und Netflix weiß warum Netflix enthüllt in einer neuen Untersuchung, wann Zuschauer auf der ganzen Welt Serien wie The Get Down, Narcos, Stranger Things und vielen mehr […]


mehr…

BOJACK HORSEMAN – Die dritte Staff...

Dem Gaul ins Maul schauen: Die dritte Staffel der Netflix Original-Animationsserie BOJACK HORSEMAN wird ab dem 22. Juli exklusiv und weltweit auf Netflix verfügbar sein. Über Staffel 3: BoJack ringt […]


mehr…

Gérard Depardieu spielt die Hauptrolle ...

Netflix kündigte heute den Hauptcast der ersten französischen Netflix Originalserie MARSEILLE an, eine achtteilige Geschichte von Macht, Korruption und dem Kampf gegen die Reichen vor der Kulisse der französischen Hafenstadt. […]


mehr…

Netflix Doku „In den Tiefen des In...

Die Netflix Dokumentation „In den Tiefen des Infernos“ von Regisseur Werner Herzog ist ab dem 28. Oktober exklusiv und weltweit verfügbar. Inhalt Werner Herzog und Vulkanologe Clive Oppenheimer begeben sich auf […]


mehr…

Netflix Programm Highlights für Septemb...

Im September sollten sich Serienfans nicht zu viel „draußen“ vornehmen, denn auf Netflix gehen langersehnte neue Staffeln an den Start. „Supernatural 1-9“ (bereits online), „Sons of Anarchy“ (Staffel 5) und „Arrow“ […]


mehr…

Ozark – Netflix gewährt Einblick ...

Ozark ist eine von Bill Dubuque („The Judge“) geschriebene Thrillerserie, die im Ozark-Plateau im südlichen Missouri angesiedelt ist. Darin geht es um die dunkle Welt des Drogenhandels und der Geldwäsche. […]


mehr…

BETTER CALL SAUL 2. Staffel – ab 1...

„I’m a lawyer, not a criminal.“ – Saul Goodman kehrt zurück! Ab dem 16. Februar 2016 wird die zweite Staffel BETTER CALL SAUL auf Netflix verfügbar sein. Neue Episoden der […]


mehr…

Netflix arbeitet mit Silverback Films un...

Netflix, Silverback Films und der WWF arbeiten an der Serie UNSER PLANET, einem spektakulären Nachfolger der bahnbrechenden naturgeschichtlichen Reihe Planet Erde zusammen Die achtteilige Serie, die 2019 auf die Bildschirme […]


mehr…