„Dallas für Geistesgestörte“: österreichische Erfolgsserie „Altes Geld“ ab 10. Februar bei Sky auf RTL Crime



Intrigen, Korruption und ein dem Tode geweihter Patriarch: In der neuen pechschwarzen Gesellschaftssatire des Wiener Regisseurs David Schalko („Braunschlag”, „Die Aufschneider“) verspricht der steinreiche, aber todkranke Rolf Rauchensteiner (Udo Kier) demjenigen sein gesamtes Vermögen, der ihm eine Spenderleber besorgt. Ein perfides Machtspiel in seiner Sippe beginnt und zeigt die gesellschaftlichen Abgründe einer durch und durch korrupten Gesellschaft.

Altes Geld © Sky
Altes Geld © Sky

Schalko selbst bezeichnet sein Werk als „Dallas für Geistesgestörte“ und zeigt auf wunderbar schräge, gemeine und unterhaltsame Weise eine dysfunktionale Gesellschaft zwischen Dekadenz und Alltag, in der keiner einen Funken Menschlichkeit bewahrt.

Sky Deutschland zeigt die österreichische Erfolgsserie ab 10. Februar immer mittwochs um 20.15 Uhr auf RTL Crime HD. Sie ist zudem völlig flexibel über Sky Go, Sky On Demand und Sky Online abrufbar.

Deutschlandpremiere am 26. Januar in München
Im stilechten Ambiente des Hotels Bayerischer Hof in München fand am Dienstabend die Deutschlandpremiere von „Altes Geld“ statt. Bei österreichischen Köstlichkeiten feierten die Hauptdarsteller Udo Kier, Sunnyi Melles und Produzent John Lueftner gemeinsam mit zahlreichen Prominenten wie Schauspieler Hans Sigl, Thomas Darchinger, 007-Star Detlef Bothe, John Friedmann, Luca-Paul Verhoeven, Christian Schaeffer und den Sky Moderatorinnen Tanja Bauer, Ruth Hofmann, Birgit Nössing sowie Karolin Kandler die Deutschlandpremiere der Serie. Durch den glamourösen Abend führte Sky Moderatorin Jessica Kastrop.

Über „Altes Geld“

Der Industrielle und Milliardär Rolf Rauchensteiner (Udo Kier) bekommt die Diagnose, innerhalb eines Jahres zu sterben, sollte er nicht rechtzeitig eine Spenderleber erhalten. Nachdem Bestechungsversuche beim Leiter der Transplantationsverteilungsliste gescheitert sind, ruft der skrupellose Patriarch seine Familie zusammen: Wer ihm ein passendes Organ besorgt, wird Alleinerbe seines Milliardenvermögens.
Unter den Kindern Zeno, Jakob und Jana (Nicholas Ofczarek, Manuel Rubey und Nora von Waldstätten) und Rauchensteiners zweiter Ehefrau Liane (Sunnyi Melles) entbrennt daraufhin ein Kampf um das Erbe mit allen Mitteln. Mord, Erpressung, Glücksspiel und Menschenhandel – die hassgetriebene Familie schreckt vor nichts zurück.

Gedreht wurde die Serie von April bis Mitte August 2014 in Wien, Niederösterreich sowie Namibia. Ursprünglich sollte der Star des Burgtheaters Gert Voss die Rolle des Patriarchen Rauchensteiner spielen. Er verstarb leider während der Dreharbeiten und Udo Kier übernahm seine Rolle.

Ausstrahlungstermine von „Altes Geld“

Ab 10. Februar ist die Serie immer mittwochs um 20.15 Uhr auf RTL Crime HD zu sehen, sie ist zudem über Sky Go, Sky On Demand und Sky Online abrufbar.

„Dallas für Geistesgestörte“: österreichische Erfolgsserie „Altes Geld“ ab 10. Februar bei Sky auf RTL Crime
Wie fandest du diesen Beitrag?


Hier stimmt was nicht?

Die Verfügbarkeit und Preise entsprechen dem Stand vom 27. Jan 2016.
Leider werden Inhalte aus Lizenzgründen (vorübergehend) aus dem Programm genommen, oder die Preise ändern sich.
Darauf habe ich natürlich keinen Einfluss... Checkt bitte vorher auf der/den Seite/n des/der Anbieter die Verfügbarkeit und Preise des beschriebenen Titels, da diese u.U. von hier beschriebenen Konditionen abweichen können!
Vielen Dank und viel Spaß beim Couchen!

Thomas

Film- und Serien-Junkie, vorzugsweise aus den Rubriken "Action", "Crime", "Sience Fiction" und "Drama". Gern auch mal eine Komödie oder tiefgründige und anspruchsvolle Unterhaltung. Aber am liebsten laut und schnell. :)

Psst... Das darf auch gern mit dem Rest der Galaxie geteilt werden!

Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Dein Kommentar...

Das könnte Dich auch interessieren...

Elke Walthelm wird Programm-Chefin von Sky

Elke Walthelm wird Programm-Chefin von S...

Elke Walthelm erhält mehr Verantwortung bei Sky. Die 39-Jährige übernimmt als Executive Vice President Content mit sofortiger Wirkung die Gesamtleitung des Programm-Bereichs von Sky Deutschland. Sie folgt auf Gary Davey, […]


mehr…

Neue Sky Online Supersport Tickets

Rechtzeitig zum Auftakt der neuen Bundesliga-Saison 2016/2017 erhalten Sportfans im Sommer noch mehr Möglichkeiten, das umfassende und einzigartige Sportportfolio von Sky live zu erleben. Denn Sky Online, das eigenständige Online-TV-Angebot […]


mehr…

„Divorce“ (OV) ab 09. Oktobe...

Sarah Jessica Parkers neue Comedyserie „Divorce“ steht  ab dem 9. Oktober exklusiv bei Sky zur Verfügung Frances (Sarah Jessica Parker) und Robert (Thomas Haden Church) sind mehr als zehn Jahre […]


mehr…

HBO-Miniserie „The Night Of“ ab 10. ...

Eine Nacht in Manhattan, eine verhängnisvolle Entscheidung und ihre Auswirkungen auf das Leben eines jungen Mannes: Sky präsentiert die brandneue HBO-Dramaserie „The Night Of“ mit John Turturro („Barton Fink“) und […]


mehr…

Primetime Emmy® Awards auf Sky

Heute Nacht wurden in Los Angeles die Nominierungen für die Primetime Emmy® Awards verkündet. Zu den prämierten Programmen zählen unter anderem die in Deutschland über Sky zu empfangenden Serien „Game […]


mehr…

„Divorce“, „Westworld&...

Starttermin für HBO-Serien „Divorce“, „Westworld“ und „Insecure“ stehen fest HBO gab anlässlich der Sommer-Tour der TCA (Television Critics Association) gerade die Starttermine der drei brandneuen Serien „Westworld“, „Divorce“ und „Insecure“ […]


mehr…

Die Golden-Globe-Gewinner 2016 auf Sky

Vergangene Nacht wurden in Los Angeles die Golden Globes vom Verband der Auslandspresse in Hollywood (Hollywood Foreign Press Association) vergeben. Der große Abräumer des Abends ist „The Revenant – Der […]


mehr…

Splendid Film und Sky Deutschland schlie...

Splendid Film, Tochtergesellschaft der Splendid Medien AG, Köln, und Sky Deutschland haben im Rahmen ihrer langjährigen Zusammenarbeit einen neuen Lizenzvertrag geschlossen, der die exklusiven Pay-TV-, Pay-Per-View- und Video-On-Demand (VoD)-Rechte für […]


mehr…