WATCHEVER ist eine Familien-Flatrate für Serien und Filme, auch in HD. Zu einem Komplettpreis von 8,99 Euro im Monat können Kunden so viele Serien und Filme sehen, wie und wo sie wollen.

Über das Internet wird WATCHEVER auf Smart TVs, Notebooks, Tablets, Smartphones und Spielekonsolen laufen.

Vom Blockbuster über komplette Staffeln prämierter Serien bis hin zu Arthausfilmen sind zahlreiche Titel für Kinder und Erwachsene jederzeit verfügbar. Die Titel der umfangreichen Filmbibliothek mit deutschen, europäischen und US-amerikanischen Produktionen stehen in deutscher Sprache und der Originalversion zur Verfügung. Mit dem intelligenten WATCHEVER Profil können die Inhalte bewertet, Lieblingsfilme gemerkt und Empfehlungen gegeben werden. Diese Funktionen lassen sich auch mit Facebook verknüpfen, um sie mit Freunden zu teilen.
Es besteht die Möglichkeit, FSK-Inhalte je nach Bedarf durch eine Kindersicherung zu schützen.
Der Service kann kostenlos getestet werden und ist monatlich kündbar. www.watchever.de

Großes Kino auf dem Smartphone ab sofort mit Watchever und O2

Berlin, 03. März 2015 – Grenzenloses Video-Vergnügen zum Vorteilspreis erwartet Kunden von o2 ab dem 10. März. Gemeinsam mit Watchever bietet die Mobilfunkmarke bald Zugang zu tausenden Filmen, Serien, Musikkonzerten – und das zu attraktiven Sonderkonditionen. Beim Abschluss eines Mobilfunkvertrages können überzeugte Film- und Serienfans nämlich zusätzlich sparen: Sie erhalten Watchever 24 Monate für jeweils 3,99 Euro monatlich und sparen so insgesamt 120 Euro. Der mobile Zugang in LTE-Geschwindigkeit verspricht zudem ruckelfreie Video-Unterhaltung. Mit dem neuen Video Streaming-Angebot von Watchever und o2 sind Zuschauer künftig sowohl unterwegs als auch Zuhause perfekt unterhalten und haben ihre Lieblingstitel immer bei sich. Nicht nur als App auf Smartphone und Tablet, auch auf Smart TVs, PCs/ Laptops, via Chromecast oder Spielekonsolen ist Watchever verfügbar. Die benutzerfreundliche Bedienung gewährleistet, dass sich auch jüngere Zuschauer und Technikneulinge frustfrei zu den gewünschten Inhalten navigieren können.

WATCHEVER - die Flatrate für Serien & Filme! AKTION: 3 Monate für je 2,99€! Jetzt sichern!

Pokémon TV-Serie jetzt bei KiDS by Watchever

Drei Staffeln der Pokémon TV-Serie sind jetzt in der KiDS App erhältlich – rechtzeitig zur Veröffentlichung der neuesten Pokémon Sammelkartenspiel-Erweiterung

Berlin, 12. Februar 2015  Die Abenteuer von Pokémon-Trainer Ash, Pikachu und ihren Freunden begeistern Fans der Pokémon TV-Serie in Deutschland bereits seit 1999, als das Pokémon-Fieber hierzulande zuerst ausbrach. Die Pokémon Videospiele, die beliebte TV-Serie und das Pokémon Sammelkartenspiel haben von Anfang an unzählige Fans in ihren Bann gezogen. Auch 16 Jahre nach dem Start der TV-Serie ist die Begeisterung ungetrübt und gerade rechtzeitig zum Erscheinen der neuesten Pokémon Sammelkartenspiel-Erweiterung XY – Protoschock sind jetzt drei Staffeln der Pokémon TV-Serie im Kinderprogramm der App KiDS by Watchever auf iPad und iPhone erhältlich!

Kinder und auch ältere Fans der Pokémon TV-Serie können sich jetzt in der KiDS App die 144 spannenden Folgen der ersten drei Staffeln von Pokémon – Die TV-Serie: Rubin & Saphir ansehen – stundenlange Unterhaltung garantiert.

Pokémon bei KiDS by Watchever
Pokémon bei KiDS by Watchever

Preisgekrönte Filme und Serien zum Verlieben bei Watchever

Zunächst heißt es ab dem 2. Februar anlässlich des jährlichen wetterweisenden Murmeltiertages „Und täglich grüßt das Murmeltier“. Die mehrfach ausgezeichnete Komödie mit Bill Murray ist der Kultfilm schlechthin für den US-amerikanischen Feiertag.

„Und jährlich grüßt der Rosenkavalier“ könnte dagegen das Motto am 14. Februar lauten. Während Skeptiker dieses Datum als Verschwörung der Blumenläden und der Schokoladenindustrie ansehen, fiebern andere ihm entgegen – gemeint ist natürlich der Valentinstag. Auf die Romantikfans unter den Zuschauern von Watchever warten im Februar daher neue Filme, die für gefühlvolle Unterhaltung auf dem Sofa sorgen. Am Tag der Verliebten lassen die Liebeskomödien „Notting Hill“ mit Julia Roberts und Hugh Grant sowie „Hitch – Der Date Doktor“ mit Will Smith, Eva Mendes und Kevin James Herzen höher schlagen.

watchever-logo

Zombies aus „The Walking Dead“ fesselten bereits fast jeden fünften Zuschauer von Watchever

An die Fangemeinde von „The Walking Dead“ und alle Redakteure, die das Phänomen anhand von Zahlen und Fakten verstehen lernen möchten,

Zombies raubten den Zuschauern von Watchever im Januar den Schlaf: Mehrere tausend Nutzer fielen dem Binge-Watching-Virus zum Opfer, nachdem die vierte Staffel der populären US-Serie „The Walking Dead“ bei Watchever erstmals im deutschen SVOD zu sehen war. Jeder zehnte aktive Nutzer der Online-Video-Flatrate rief die neu hinzugefügten Folgen der Endzeitserie bereits in der ersten Woche ab. Gefesselt vom Existenzkampf der letzten Überlebenden gegen die Bedrohung durch die Zombies, schaute etwa jeder dritte von ihnen die komplette Staffel innerhalb von einer Woche zu Ende. Mit den 16 Episoden der kompromisslosen Serie, die eine Gesamtlänge von 687 Minuten haben, verbrachten sie insgesamt rund einen halben Tag gebannt vor den Bildschirmen. Mittlerweile hat sogar mehr als jeder Zweite, der sich mit der vierten Staffel „infiziert“ hat, diese schon beendet.

The Walking Dead - Staffel 4
The Walking Dead – Staffel 4

Watchever optimiert den Offline-Modus

Die Online-Video-Flatrate verbessert ihre beliebte Offline-Funktion ganz im Sinne ihrer Nutzer

Berlin, 15. Januar 2015 – Der Offline-Modus – die Möglichkeit, jederzeit und überall ohne Internetverbindung Filme, Serien oder Konzerte zu schauen, ist ein häufig und gern genutztes Feature der Zuschauer von Watchever. Etwa jeder dritte Nutzer der Online-Video-Flatrate hat im vergangenen Jahr Videos auf dem Tablet oder Smartphone zwischengespeichert, um sie später ohne Datenverbindung abrufen zu können. Im Pendlerland Deutschland nutzen viele Zuschauer von Watchever den Arbeitsweg, um sich mit einem Video die Zeit zu vertreiben. Da im internationalen Vergleich betrachtet das mobile Internet hierzulande immer noch recht rückständig ist, wird so manches Mal ein unbeschwerter Videokonsum verwehrt. Ein Grund mehr dafür, dass der Offline-Modus von den Nutzern sehr geschätzt wird. Auf der Grundlage von Kundenfeedback entwickelte Watchever nun eine klarer strukturierte Benutzeroberfläche und einfachere Bedienung, die ab sofort das praktische Speichern von Inhalten für Android-Betriebssysteme erleichtern. Das Update für iOS wird im Februar folgen.

Der neue Watchever Offline-Modus - die ideale Reiseunterhaltung
Der neue Watchever Offline-Modus – die ideale Reiseunterhaltung

HO, HO, Hochkarätige Weihnachtsunterhaltung bei Watchever

Der Weihnachtsmann kann einpacken. Mit einem prallgefüllten Sack voller Filme, Serien und Konzerte beschert Watchever, die Online-Video-Flatrate, den Zuschauern frohe Feiertage. Interessierte Neukunden können die Ferienzeit zwischen dem 20. Dezember 2014 und 5. Januar 2015 unterdessen nutzen, um sich und ihre Liebsten mit dem attraktiven Weihnachtsspecial der Online-Video-Flatrate zu beschenken: Für 2,99 Euro monatlich können sie sämtliche Inhalte bei Watchever drei Monate testen und sich von der umfangreichen Auswahl an Filmen, Serien und Konzerten überzeugen. Für besinnliche Stunden gemeinsam mit der Familie finden sich bei der Video-Flatrate ebenso neue Angebote, wie für all jene, die dem Weihnachtstrubel lieber entgehen möchten. Highlights der klassischen Familienunterhaltung fehlen genauso wenig wie Kino-Blockbuster oder Serien, die zum Bingeviewing während der Feiertage einladen.

watchever-logo

Watchever startet einzigartiges Musikpaket

Hunderte Konzerte der UNIVERSAL MUSIC GROUP und Eagle Rock Entertainment stehen ab sofort bei der Online-Video-Flatrate Watchever zum Abruf bereit.

‚Concerts on Demand’ heißt es ab heute bei Watchever. Zusätzlich zu den Genres ‚Serien’ und ‚Filme’ können die Zuschauer der Online-Video-Flatrate bei Watchever nun unter ‚Musik’ aus hunderten Live-Konzerten populärer nationaler und internationaler Künstler wählen. Das On-Top-Angebot kostet Abonnenten keinen Cent extra und ist komplett im monatlichen Abopreis von 8,99 Euro enthalten.

musik-watchever
Der neue Watchever Musikbereich

KiDS by Watchever: Sichere Unterhaltung für die Kleinen

Die KiDS App ist ab sofort als eigenständiges Kinderangebot für iPad und iPhone verfügbar.

Kinderleicht in eine mediale Welt eintauchen, die sich intuitiv erschließt und Spaß macht. All dies setzt die neu entwickelte App KiDS by Watchever um, die ab sofort für iPad und iPhone im App Store erhältlich ist. Von Experten sorgfältig ausgewählte Serien und Filme in kindgerechter Umgebung bieten Eltern die Gewissheit, dass die bunte Entdeckungstour in einem unbedenklichen, pädagogisch wertvollen Rahmen stattfindet. Das neue Zusatzangebot eignet sich aufgrund der nahezu textfreien Bedienung insbesondere für Familien mit Kindern im Vor- und Grundschulalter (von 3 bis 10 Jahren). Die KiDS App ist als eigenständiges Angebot konzipiert und kostet im monatlich kündbaren Abonnement 4,99 EUR.

KiDS by Watchever
KiDS by Watchever

Neuer Watchever PersoCheck – Super schnell zum Super Schocker

Passend zum Halloween-Special erleichtert Watchever die Altersverifikation. Neben dem bekannten PostIdent-Verfahren bietet Watchever nun auch den Altersnachweis via „PersoCheck“ an.

Watchever Pressemitteilung vom 28./29.10.2014 – Passend zu Halloween bietet WATCHEVER, die Online-Flatrate für Serien und Filme, den Zuschauern ein vereinfachtes Verfahren zur Freischaltung von FSK 18-Inhalten. Das neu eingeführte FSK PersoCheck-Verfahren löst die bisherige PostIdent-Methode zur Verifizierung des Alters von Abonnenten ab. Mittels eingegebener Personalausweiskennziffern errechnet dabei ein Algorithmus sofort, ob der Kunde bereits über 18 Jahre alt ist. Der FSK PersoCheck ist kostenlos und es werden keine Nutzerdaten gespeichert. Haben Abonnenten die FSK 18-Inhalte bei WATCHEVER einmal freigeschaltet, sind diese PIN-gestützt rund um die Uhr abrufbar, auch zu Zeiten, zu denen sie im Free-TV nicht gezeigt werden dürfen.

title-logo-saw
Neues PersoCheck-Verfahren bei Watchever

Bühne frei für Nashville: Watchever zeigt Das Rivalitätsdrama zwischen zwei Sängerinnen

WATCHEVER zeigt die mitreißende US-Serie Nashville, ein Drama um Ehrgeiz, Erfolg, Loyalität und das Überleben im Musikgeschäft

WATCHEVER, die Online-Flatrate für Serien und Filme, nimmt die mitreißende Serie Nashville über Erfolg und Rivalität im Musikgeschäft ab sofort und damit pünktlich zum langen Osterwochenende mit in sein Programm auf. Die Serie bringt nicht nur Drama, Ehrgeiz, Rivalität und Freundschaft auf den Bildschirm, sondern gibt auch einen realistischen Einblick in das Musikgeschäft, das immer auf der Suche nach dem nächsten großen Star ist, inklusive sind viele tolle Songs, die von den Darstellern selbst gesungen werden.

Im Zentrum des außergewöhnlichen Dramas befindet sich die Karriere der ehemals erfolgreichen Countryqueen Rayna Jaymes, gespielt von Connie Britton, auf dem Sinkflug. Um die Umsätze wieder anzukurbeln, schlägt ihr Plattenlabel vor, eine gemeinsame Tour mit dem aufstrebenden Popsternchen Juliette Barnes, dargestellt von Hayden Panettiere, zu starten. Die beiden Sängerinnen sind so unterschiedlich wie es nur sein kann und es entwickelt sich ein erbitterter Konkurrenzkampf zwischen den beiden, unter anderem auch um den Gitarristen Deacon Claybourne (Charles Esten).

Hayden Panettiere, die Nashville auch im echten Leben als ihr Zuhause sieht ist begeistert, dass die Serie nun bei WATCHEVER zu finden ist: „Ich finde es großartig, dass deutsche Abonnenten nun selbst entscheiden können, wann, wo und auf welchem Gerät sie Nashville sehen möchten.“

Nashville ab sofort bei Watchever
Nashville ab sofort bei Watchever