www.skysnap.de Mit 4,37 Mio. Kunden und einem Jahresumsatz von rund 1,8 Mrd. Euro ist Sky in Deutschland und Österreich Pay-TV-Marktführer. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. Mehr als 21 Millionen Kunden in fünf Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen. (Stand: 30.09.2015). www.sky.de

Sky feiert die Oscars 2016

Die Award-Season steuert ihrem Höhepunkt zu: Am 28. Februar werden die Academy Awards zum 88. Mal in Los Angeles vergeben. Auch Sky steht in den Startlöchern für ein Oscar-Line-up, das sich gewaschen hat: Sky On Demand, Sky Cinema HD und Sky Hits präsentieren Oscargewinner von gestern und morgen.

Marcus Ammon, Filmchef bei Sky, sagt: „Wir zelebrieren die Oscars mit einem so breiten Angebot, wie es nur Sky bieten kann – und zwar auf Abruf wie auch linear auf unseren Sendern. Wir sind die Nummer eins für alle Filmfans und stellen das mit unserer Oscar-Sonderprogrammierung erneut eindrucksvoll unter Beweis.“

So präsentiert Sky On Demand ein großes Programmspecial mit 50 oscargekürten Filmen. Mit dabei sind u.a. die Gewinner der letzten Season: Abräumer „Birdman“, „Baymax – Riesiges Robowabohu“ als bester Animationsfilm von 2015, der Vierfach-Gewinner „Whiplash“ sowie „Imitation Game“, das mit dem Oscar für das beste Drehbuch ausgezeichnet wurde, oder auch „Boyhood“ mit dem ergreifenden Spiel der besten Nebendarstellerin Patricia Arquette.

Sky feiert die Oscars 2016
Sky feiert die Oscars 2016 © Sky

Sky Online präsentiert die vierte und finale Staffel von „Banshee – Small Town. Big Secrets.“

Nein, es ist kein Aprilscherz. Lucas Hood (Antony Starr), der falsche Sheriff des Örtchens Banshee kommt am 1. April mit der vierten und finalen Staffel zurück auf den Bildschirm. Die acht neuen Episoden der knallharten Actionserie sind parallel zur US-Ausstrahlung in der Originalfassung über Sky Go, Sky Online und Sky On Demand abrufbar. Ab dem 19. Mai gibt es „Banshee – Small Town. Big Secrets.“ immer donnerstags um 22.00 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen. Dann wahlweise im Original und in der deutschen Fassung. Parallel dazu sind die Episoden auch über Sky Go, Sky Online und Sky On Demand abrufbar. Alle Zuschauer, die noch einmal neu in die Serie einsteigen wollen, können die Staffeln eins bis drei ab 3. März über Sky Box Sets via Sky Online, Sky Go und Sky On Demand anschauen.

Sky Online präsentiert die vierte und finale Staffel von „Banshee – Small Town. Big Secrets.“
Sky Online präsentiert die vierte und finale Staffel von „Banshee – Small Town. Big Secrets.“ © Sky

Zwei Frauen, zwei Männer und die Tücken der Liebe – die „Togetherness“ geht weiter

Exklusiv über Sky Go und Sky On Demand: Zwei Frauen, zwei Männer und die Tücken der Liebe – die „Togetherness“ geht weiter

Sky präsentiert ab 21. Februar die zweite Staffel der entwaffnend realistischen Beziehungs-Comedy „Togetherness“ von HBO. Schöpfer der Serie sind die beiden Drehbuchautoren, Regisseure und Schauspieler Jay und Mark Duplass („Jeff, der noch zu Hause lebt“), Letztgenannter ist in einer Hauptrolle zu sehen. Auch in Staffel zwei versuchen die vier Protagonisten, eine Balance zwischen ihren Beziehungen, ihren eigentlichen Wünschen und Träumen zu finden. „Togetherness“ ist in der Originalfassung parallel zur US-Ausstrahlung ab 21. Februar über Sky Go, Sky On Demand und Sky Online abrufbar. Für alle Neueinsteiger steht auch die komplette erste Staffel derzeit über die zuvor genannten Dienste auf Abruf bereit. Ab 23. März sind die neuen acht Episoden dann immer mittwochs um 21.00 Uhr wahlweise auf Deutsch und im Original auf Sky Atlantic HD zu sehen sowie parallel dazu abrufbar über Sky Go, Sky On Demand und Sky Online.

Zwei Frauen, zwei Männer und die Tücken der Liebe - die „Togetherness“ geht weiter © Sky
Zwei Frauen, zwei Männer und die Tücken der Liebe – die „Togetherness“ geht weiter © Sky

Sky On Demand zelebriert Oscarpreisträger Hans Zimmer mit Programm-Special

Einer der einflussreichsten Filmkomponisten und Musikproduzenten unserer Zeit besucht seine Heimat: Im April kommt der in Frankfurt am Main geborene Hans Zimmer auf große Deutschland-Tournee. In Berlin, München, Hamburg, Frankfurt, Köln und Oberhausen wird der Oscarpreisträger mit Orchester dem deutschen Publikum seine größten Erfolge präsentieren.

Grund genug für Sky, dem stilprägenden Musiker eine filmische Sonderprogrammierung auf allen Kanälen zu widmen: Bereits ab 29. Februar präsentieren Sky On Demand, Sky Go und Sky Online ein Hans-Zimmer-Special u.a. mit „Interstellar“, „12 Years a Slave“, „Cool Runnings“, „K2“ und weiteren Filmen, für deren Musik Zimmer verantwortlich schrieb.

Hans_Zimmer
Hans Zimmer
Foto © Sky

Sky Box Sets präsentiert ab sofort komplette Staffeln von beliebten Showtime-Serien auf Abruf

Serienjunkies aufgepasst! Dem Binge Watching steht nun nichts mehr im Wege, denn Sky wertet sein Box-Set-Angebot auf und bietet ab sofort auch komplette Staffeln von beliebten Showtime-Serien über Sky Go, Sky On Demand und Sky Online auf Abruf an.

Fans des Killer killenden Serienkillers „Dexter“ dürfen sich auf 96 Episoden mit Michael C. Hall in der Titelrolle freuen. Über sieben Staffeln lang kann man dem Lotterleben von Hank Moody alias David Duchovny in der schwarzhumorigen Comedyserie „Californication“ zusehen. Darüber hinaus stehen auch die beiden ersten Staffeln der Kultserie „Twin Peaks“ von David Lynch mit Kyle McLachlan als exzentrischem FBI Special Agent Dale Bartholomew Cooper auf Abruf bereit.

Sky Box-Sets © Sky
Sky Box-Sets © Sky

„Dallas für Geistesgestörte“: österreichische Erfolgsserie „Altes Geld“ ab 10. Februar bei Sky auf RTL Crime

Intrigen, Korruption und ein dem Tode geweihter Patriarch: In der neuen pechschwarzen Gesellschaftssatire des Wiener Regisseurs David Schalko („Braunschlag”, „Die Aufschneider“) verspricht der steinreiche, aber todkranke Rolf Rauchensteiner (Udo Kier) demjenigen sein gesamtes Vermögen, der ihm eine Spenderleber besorgt. Ein perfides Machtspiel in seiner Sippe beginnt und zeigt die gesellschaftlichen Abgründe einer durch und durch korrupten Gesellschaft.

Altes Geld © Sky
Altes Geld © Sky

Sky On Demand präsentiert exklusiv die realistische Wall-Street-Thrillerserie „Billions“

Am Puls der Zeit und zutiefst provokant: „Billions“, das neue Serienhighlight von Showtime mit „Homeland“-Star Damian Lewis, ist parallel zur US-Ausstrahlung in der Originalfassung über Sky Go, Sky On Demand und Sky Online abrufbar. Jeweils in der Nacht von Sonntag auf Montag folgt eine neue Episode. Ab dem 25. April ist die zwölfteilige Dramaserie wahlweise auf Deutsch oder im Original immer montags um 22.00 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen und ebenfalls über Sky On Demand, Sky Go und Sky Online abrufbar. Mit „Billions“ feierte Showtime in den USA gerade den erfolgreichsten Serienstart aller Zeiten.

Sky On Demand präsentiert exklusiv die realistische Wall-Street-Thrillerserie „Billions“
Sky On Demand präsentiert exklusiv die realistische Wall-Street-Thrillerserie „Billions“ © Sky

„Akte X“ ist zurück: Sky präsentiert alle 9 Staffeln auf Sky Box Sets

Rund 13 Jahre mussten sich Fans der nicht weniger als Genre-begründenden Mysteryserie „Akte X – Die unheimlichen Fälle des F.B.I.“ gedulden, bis sich Macher Chris Carter dazu entschloss, den Serienkult in die nächste Runde zu schicken. Am 8. Februar startet nun die neueste Staffel rund um das Ermittlerduo Mulder und Skully im deutschen TV (US-Start 24.1.)

In Vorbereitung für alle Fans der X-Akten in Deutschland und Österreich stellt Sky ab sofort alle bisherigen neun Staffeln auf Sky Box Sets zur Verfügung. Abonnenten des Sky Entertainment Pakets können „Akte X“ von der ersten bis zur bisher letzten Episode auf Abruf kostenlos ansehen – selbstverständlich in Deutsch (mit Benjamin Völz als deutsche Stimme von Mulder) und wahlweise im englischen Original.

"Akte X" - Alle 9 Staffeln im Box Set © Sky
„Akte X“ – Alle bisherigen 9 Staffeln im Box Set © Sky

Die brandneue HBO-Dramaserie „Vinyl“ von Martin Scorsese und Mick Jagger ab 14. Februar exklusiv bei Sky

Sex, Drugs, Rock‘n’Roll und das New York der 70er-Jahre: Sky präsentiert „Vinyl“, die neueste HBO-Dramaserie, parallel zur US-Ausstrahlung in der Nacht vom 14. Februar auf Sky Go, Sky On Demand und Sky Online. In Zusammenarbeit mit Rolling-Stones-Legende Mick Jagger und Drehbuchautor und Showrunner Terence Winter („Boardwalk Empire“, „The Wolf of Wall Street“) schuf Meisterregisseur Martin Scorsese eine packende Dramaserie über das amerikanische Musikbusiness. In der Hauptrolle als Plattenboss Richie Finestra brilliert Golden-Globe-Gewinner Bobby Cannavale („Boardwalk Empire“). Die Pilotfolge, bei der Scorsese Regie führte, hat mit 112 Minuten Spielfilmlänge, alle weiteren Episoden dauern ca. 60 Minuten. Die lineare Ausstrahlung von „Vinyl“ erfolgt ab 7. April immer donnerstags um 21.00 Uhr. Die zehn Episoden sind dann wahlweise auf Deutsch oder im englischen Original zu sehen und stehen parallel dazu auch auf Sky Go, Sky On Demand und Sky Online auf Abruf bereit.

"Vinyl" ab 14.02. auf Sky - © Sky
„Vinyl“ ab 14.02. in OV auf Sky – © Sky

Vierte Staffel von „House of Cards“ ab 4. März exklusiv und zuerst auf Sky

Intrigen, Korruption und Rache: Die vierte Staffel der derzeit spannendsten Politthriller-Serie um den skrupellosen Politiker Frank Underwood (Kevin Spacey) startet weltweit am 4. März 2016. In Deutschland und Österreich ist die von David Fincher produzierte und mit zahlreichen Golden Globes und Emmys ausgezeichnete Serie exklusiv und zuerst bei Sky zu sehen. Parallel zum US-Start stellt Sky in Deutschland und Österreich exklusiv die komplette vierte Staffel von „House of Cards“ über Sky Go, Sky On Demand und Sky Online im Originalton zur Verfügung.

House of Cards Staffel 4 - ab 04. März zuerst auf Sky © Sky
House of Cards Staffel 4 – ab 04. März zuerst auf Sky © Sky