www.skysnap.de Mit 4,37 Mio. Kunden und einem Jahresumsatz von rund 1,8 Mrd. Euro ist Sky in Deutschland und Österreich Pay-TV-Marktführer. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. Mehr als 21 Millionen Kunden in fünf Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen. (Stand: 30.09.2015). www.sky.de

„Divorce“ dt./OV ab 25. Januar exklusiv bei Sky

Ein Ehepaar, das sich auseinandergelebt hat und nun vor der Trennung steht: Sky präsentiert die neue HBO-Comedyserie „Divorce“ mit Sarah Jessica Parker in der Hauptrolle.

Die zehn Episoden sind ab 25. Januar immer mittwochs um 21.00 Uhr, wahlweise auf Deutsch oder Englisch, auf Sky Atlantic HD zu sehen und sind parallel dazu auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket verfügbar. Zusätzlich steht auf diesen drei Empfangswegen jede Woche eine Preview der jeweils folgenden Episode auf Abruf bereit.

"Divorce" ab 25.01.17 exklusiv bei Sky
„Divorce“ ab 25.01.17 exklusiv bei Sky

„The People v. O.J. Simpson: American Crime Story“ im Januar 2017 auf Sky

Eine Sportlegende vor Gericht: Ryan Murphys preisgekrönte Dramaserie „The People v. O.J. Simpson: American Crime Story“ exklusiv im Januar auf Sky

Der Fall eines der größten US-Sportidole der 70er-Jahre und die mediale Ausschlachtung des Mordprozesses: Sky präsentiert „The People v. O.J. Simpson: American Crime Story“ ab dem 6. Januar exklusiv. Die zehnteilige Anthologieserie ist immer freitags um 21.00Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen sowie auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket verfügbar.

„Die spektakuläre und live im Fernsehen übertragene Verfolgungsjagd von O.J. Simpson quer durch Beverly Hills und das von den US-Medien ausgeschlachtete Gerichtsverfahren um den des Doppelmordes angeklagten Ex-Footballspieler ist sicherlich noch vielen Menschen in Erinnerung“, so Marcus Ammon, Senior Vice President Fiction bei Sky. „Mastermind Ryan Murphy gewährt in dieser Anthologieserie einen atemberaubenden Blick hinter die Kulissen des Gerichts und offenbart die Deals und Manöver sowohl von der Verteidigung als auch der Staatsanwaltschaft um den Fall zu gewinnen“.

"The People v. O.J. Simpson: American Crime Story" © Sky
„The People v. O.J. Simpson: American Crime Story“ © Sky

„Shooter“ und „Madoff“ im November auf Sky 1

Action, Spannung und Adrenalin: Die Serienhighlights „Shooter“ und „Madoff – Der 50-Milliarden-Dollar-Betrug“ sorgen als exklusive Erstausstrahlungen für Hochspannung im November auf Sky 1

Hollywood-Beau Ryan Phillippe findet auf dem neuen Entertainmentsender Sky 1 seine TV-Heimat in Deutschland und Österreich: In der Actionserie „Shooter“ spielt er einen Ex-Marine, der ein geplantes Attentat auf den US-Präsidenten verhindern muss – Hochspannung garantiert. „Shooter“ startet am 24. November exklusiv auf Sky 1.

Bereits am 10. November startet ebenfalls exklusiv auf Sky 1 die Miniserie „Madoff – Der 50-Milliarden-Dollar-Betrug“, mit Richard Dreyfuss in der Hauptrolle, über den wahren Fall des Anlagebetrügers Bernard Madoff. Beide Serien sind zudem über Sky Go, Sky On Demand und Sky Ticket abrufbar.

Logo Sky 1 On White

Christian Asanger, Vice President Entertainment Channels bei Sky Deutschland: „Sky 1 ist der neue Entertainmentsender für alle. Neben Unterhaltung durch unsere Eigenproduktionen wie ,MasterChef‘ und ,Mitfahr-Randale‘ ist Action und Spannung eine wichtige Farbe im Sky 1 Programm. Die beiden Serien lösen genau dieses Versprechen ein.“

„Die Medici – Herrscher von Florenz“ ab 27. Dezember auf Sky 1

Macht, Intrigen, Geld und Mord – Thriller-Serie über eine der einflussreichsten Familien Europas: Sky 1 zeigt „Die Medici – Herrscher von Florenz“ exklusiv ab 27. Dezember

Florenz im Jahre 1429: Cosimo de Medici (Richard Madden) tritt in die Fußstapfen seines verstorbenen Vaters Giovanni de Medici (Dustin Hoffman). Was niemand ahnt: Das Familienoberhaupt wurde ermordet. Sohn Cosimo behält das Geheimnis um den Tod für sich. Doch die Macht der Medici ist den neureichen Händler-Familien von Florenz ein Dorn im Auge. Ein Erzrivale scharrt die Kaufleute um sich, um die Macht der Medici zu brechen, während Cosimo den Mörder seines Vaters sucht.
Historiendrama meets Polit-Thriller: Richard Madden als unerfahrener Clan-Chef zwischen Rachegelüsten und Lebensgefahr ab 27. Dezember um 21.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky 1 sowie über Sky Go, Sky On Demand und Sky Ticket abrufbar.

"Die Medici - Herrscher von Florenz" ab 27. Dezember auf Sky 1
„Die Medici – Herrscher von Florenz“ ab 27. Dezember auf Sky 1

Die Programm-Highlights zu Weihnachten auf Sky

Die schönste Jahreszeit steht wieder vor der Tür und auch dieses Mal hat Sky für die ganze Familie das perfekte Feiertagsprogramm. Von „Sissi“ und „The Jungle Book“ über „Victoria“ bis hin zu den Highlights 2016 ist bei Sky für jeden das Richtige dabei.

Peter Schulz, Senior Vice President Programming & Planning Sky Deutschland: „Wir bieten jedem Sky Kunden großartige Unterhaltung, vor allem auch zur schönsten Jahreszeit. Mit unzähligen Programmhighlights aus allen Genres, von Disney über Kultur bis Action, wünschen wir unseren Zuschauern Frohe Weihnachten mit Sky!“

Bereits vor dem 24. Dezember bietet Sky zahlreiche Programme, auf die sich die Zuschauer freuen können: Dazu gehören die Sky 1 Serie „Wentworth“ ab dem 7.12., die neuen Drama-Serien „Deckname Quarry“ und „Deadline Gallipoli“ ab dem 5.12. auf Sky Atlantic HD und auf Sky Arts HD ein Konzert in der Sixtinischen Kapelle des Vatikans am 9.12.

sky-logo

Binge-Watching unterm Tannenbaum mit Sky

Binge-Watching unterm Tannenbaum: Sky präsentiert an Weihnachten Marathons mit Westworld und The Young Pope

Für Serienfans schnürt Sky an Weihnachten ein ganz besonderes Programmpaket: Die von Kritikern hochgelobte Western-Sci-Fi-Serie „Westworld“ sowie die Sky Original Production „The Young Pope“ sind am ersten und zweiten Feiertag als Marathonprogrammierung mit jeweils fünf Episoden am Stück auf Sky Atlantic HD zu sehen. Los geht es um 15 Uhr mit „The Young Pope“, direkt um 20 Uhr geht es mit „Westworld“ weiter. Beide Serien sind wie gewohnt auch auf Sky Ticket, Sky On Demand und Sky Go verfügbar.

„Für alle Zuschauer, die es sich an Weihnachten mit heißem Tee und Plätzchen auf dem Sofa gemütlich machen und die besten Serien anschauen wollen, bieten wir unsere beiden absoluten Topproduktionen ‚The Young Pope‘ und ‚Westworld‘ zum Binge-Watching an“, sagt Marcus Ammon, Senior Vice President Fiction bei Sky. „Wir freuen uns, dass wir dabei auch einen Wunsch unserer Abonnenten erfüllen und ‚Westworld‘ in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln zeigen. Die synchronisierte Fassung wird es dann ab 2. Februar 2017 auf Sky Atlantic HD geben.“

„Deadline Gallipoli“ – Australische Miniserie im Dezember auf Sky

Im ersten Weltkrieg schickten Australien und Neuseeland unerfahrene Soldaten in die Türkei, um dort die Halbinsel Gallipoli zu besetzen. Eine dramatische Landungsoffensive, die Australien traumatisierte. „Deadline Gallipoli“ beleuchtet die Schlacht aus der Sicht von vier unterschiedlichen Kriegsreportern. Die vier Episoden der australischen Miniserie sind immer freitags um 21.00 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen und stehen parallel auch über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket zur Verfügung. In den Hauptrollen spielen „Avatar“-Star Sam Worthington, Hugh Dancy, unter anderem bekannt aus der Serie „Hannibal“, Charles Dance („Game of Thrones“) und Rachel Griffith („Six Feet Under – Gestorben wird immer“).

„Die Story der australischen Miniserie ,Deadline Gallipoli’ handelt zwar vom 1. Weltkrieg, aber in Zeiten von Wikileaks und Edward Snowden ist die Thematik heute noch genauso brisant wie damals”, so Marcus Ammon, Senior Vice President Fiction bei Sky. „Die Tatsache, dass jede Kampfszene aus der Sichtweise aller vier charakterlich komplett unterschiedlichen Kriegsberichterstatter geschildert wird, bewirkt, dass der Zuschauer einen differenzierten Blick auf die Geschehnisse und den Krieg im Allgemeinen bekommt.“

„Deadline Gallipoli“ © Sky
„Deadline Gallipoli“ © Sky

„Rectify“ Staffel 4 ab 08. Dezember exklusiv auf Sky

Als 18-Jähriger wird er wegen des Mordes an seiner Freundin zum Tode verurteilt, nach 19 Jahren isolierter Haft in der Todeszelle kommt Daniel frei und muss sich in einer ihm fremden Welt zurecht finden und gegen Vorurteile kämpfen. Sky präsentiert die ruhig und packend erzählte letzte Staffel der bei Kritikern hoch gelobten Serie „Rectify“ ab 8. Dezember. Die finalen acht Episoden sind immer donnerstags um 22.00 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen sowie flexibel über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket verfügbar. Über die drei letztgenannten Empfangswege stehen auch die Staffeln eins und zwei als Box Sets bereit.

Über „Rectify“:

Lange kämpfte Ex-Todeskandidat Daniel Holden (Aden Young) nach seiner Freilassung um die endgültige Rehabilitation sowie um ein neues Leben in der Freiheit. Das Misstrauen der Bewohner in seiner Heimatstadt und der Ehrgeiz des Senators Roland Foulkes (Michael O’Neill) lassen Daniel und seine traumatisierte Familie nicht zur Ruhe kommen. Vom Druck auf ihn und seine Familie zermürbt, lässt sich Daniel auf einen folgenschweren Deal ein: Er bekennt sich schuldig und muss den Staat Georgia innerhalb von 30 Tagen verlassen. Ein Schock vor allem für seine Mutter Janet (J. Smith-Cameron), die sich nicht mit der Verbannung abfinden kann, und für Amantha (Abigail Spencer), in deren Leben sich von nun an nicht mehr alles um den Kampf für die Unschuld ihres Bruders dreht. Daniel beginnt mittlerweile ein neues Leben in einem Heim für Exhäftlinge in Nashville, Tennessee. Auf sich allein gestellt, tut er sich weiterhin schwer, in seinem Leben in Freiheit Fuß zu fassen. Auch bei seiner Familie, die er zurücklassen musste, heilen die Wunden nur langsam. Trotzdem müssen alle einen Weg finden, sich mit den quälenden Umständen zu arrangieren und nach vorne zu schauen.

"Rectify" Staffel 4 ab 08. Dezember auf Sky © Sky
„Rectify“ Staffel 4 ab 08. Dezember auf Sky © Sky

Thrillerserie „Quarry“ ab 05. Dezember auf Sky

Von den Machern von „Banshee – Small Town. Big Secrets“: Cienemax-Thrillerserie „Quarry“ ab 05. Dezember exklusiv auf Sky

Ein US-Marine kehrt aus dem Vietnamkrieg zurück und verstrickt sich in ein Netz aus Auftragskillern: Sky präsentiert ab 5. Dezember die brandneue Thrillerserie „Quarry“. Die acht Episoden umfassende erste Staffel ist immer montags um 21.00 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen und parallel dazu auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket wahlweise auf Deutsch oder Englisch verfügbar. Das Produktionsteam besteht aus Greg Yaitanes, Steve Golin, Graham Gordy und Michael D. Fuller, die auch für die preisgekrönten Serien „True Detective“, „Rectify“ und „Banshee: Small Town. Big Secrets.“ verantwortlich zeichneten.

"Quarry" ab 05.12. exklusiv auf Sky © Sky
„Quarry“ ab 05.12. exklusiv auf Sky © Sky

Sky 1 präsentiert Dramaserie „Wentworth“

Hinter Gittern: zweifach mit ASTRA Award ausgezeichnete australische Dramaserie „Wentworth“ ab 7. Dezember exklusiv auf Sky 1

Wegen versuchten Mordes an ihrem Ehemann Harry wird Bea Smith (Danielle Cormack) im Frauengefängnis „Wentworth“ in New South Wales inhaftiert. Dort muss sich die junge Frau gegen gewalttätige Mithäftlinge und Wärter behaupten. Der tägliche Kampf ums Überleben in der Gefängnishierarchie beginnt. Die australische Erfolgsserie ist in Erstausstrahlung ab 7. Dezember um 20.15 Uhr in Deutschland und Österreich exklusiv auf Sky 1 sowie über Sky Go, Sky On Demand und Sky Ticket zu sehen.

Christian Asanger, Vice President Entertainment Channels bei Sky Deutschland: „Die packende Dramaserie ,Wentworth‘ ist das erfolgreiche Remake der Serie ,Prisoner Cell Block H‘. Seit dem Start 2013 wurde die Serie bereits zweimal in Folge mit dem australischen ASTRA Award als beste Dramaserie ausgezeichnet. Für uns Grund genug, die spannende Serie als deutsche Erstausstrahlung auf Sky 1 zu zeigen.“

"Wentworth" ab 7.12. auf Sky 1 © themoviedb.org
„Wentworth“ ab 7.12. auf Sky 1 © themoviedb.org