netflix-logo-kleinNetflix ist der weltweit führende Internet-TV-Anbieter. Auf das Netflix-Angebot an Filmen und TV-Shows – darunter auch zahlreiche Originalserien – greifen jeden Monat mehr als 53 Millionen Mitglieder in über 50 Ländern zu. Die Abonnenten können das Netflix-Angebot gegen eine geringe monatliche Gebühr und unabhängig von Zeit und Ort von nahezu jedem mit dem Internet verbundenen Gerät aus nutzen. Sie können die Inhalte abspielen, pausieren und fortsetzen, wann und wie sie wollen – ganz ohne Werbeunterbrechung oder zusätzliche Verpflichtungen. www.netflix.de

First Look: Netflix Serie „Haters Back Off!“

Sie ist bereit für ihren großen Moment: Der US YouTube-Star Colleen Ballinger ist Miranda Sings und kommt mit ihrer Serie Haters Back Off!

Haters Back Off begleitet das skurrile Familienleben der von Colleen Ballinger-Evans geschaffenen Figur Miranda Sings – einer äußerst selbstbewussten aber gänzlich untalentierten aufstrebenden Sängerin, deren völlig unverdienter Aufstieg lediglich auf ihre Überzeugung zurückzuführen ist, dass sie für ein Leben als Star bestimmt ist, was nur noch niemand weiß. Außerdem dabei: Angela Kinsey, Steve Little, Erik Stocklin.

Alle acht Folgen der Comedy-Serie Haters Back Off! sind ab dem 14. Oktober exklusiv und weltweit auf Netflix verfügbar.

"Haters Back Off!" © Netflix
„Haters Back Off!“ © Netflix

„Fuller House“ – Die zweite Staffel ab 09. Dezember auf Netflix

Netflix hat den Starttermin für die zweite Staffel der Comedy-Serie „Fuller House“ bekannt gegeben – ab 09. Dezember 2016 nur auf Netflix.

Die Abenteuer, die 1987 mit „Full House“ begonnen haben, werden in der Spin-Off-Serie Fuller House spannend und gewohnt turbulent weitererzählt: D.J. Tanner-Fuller (Candace Cameron Bure) ist seit Kurzem verwitwet und lebt in San Francisco. D.J.‘s jüngere Schwester Stephanie Tanner (Jodie Sweetin), welche zugleich eine aufstrebende Musikerin ist sowie ihre lebenslang beste Freundin und mittlerweile alleinerziehende Mutter Kimmy Gibbler (Andrea Barber) mit ihrer temperamentvollen Teenie-Tochter Ramona (Soni Nicole Bringas), ziehen allesamt zu D.J. um ihr bei der Erziehung ihrer drei Jungs zu helfen – dem rebellischen 12-jährigen Jackson (Michael Champion), dem neurotischen 7-jährigen Max (Elias Harger) und ihrem Neugeborenen Tommy Jr (Messitt Twins).

"Fuller House" - Staffel 2 ab 09.12.16 auf Netflix © Netflix
„Fuller House“ – Staffel 2 ab 09.12.16 auf Netflix © Netflix

„Easy“ – Netflix Comedyserie startet ab 22. September

Erster Trailer zur neuen Netflix Original-Comedyserie „Easy“ veröffentlicht

Ab dem 22. September stehen alle 8 Folgen der neuen Comedy-Serie weltweit bei Netflix zum Abruf bereit.

Inhalt:

Easy beobachtet in dieser vielschichten und starbesetzten Anthologie, wie sich die Bewohner Chicagos durch ein Labyrinth aus Liebe, Sex, Technologie und Kultur kämpfen. Vom Ehepaar, das versucht sein Sexleben mit Hilfe von Rollenspielen wieder auf Vordermann zu bringen, über einen Comiczeichner, der die verschwommenen Grenzen künstlerischer Privatsphäre sucht, bis hin zu einem Pärchen, das nach einem Partner für einen gemeinsamen Dreier Ausschau hält. Easy ist ein ehrlich-humoristischer Blick auf eine breitgefächerte und moderne Beziehungslandschaft.

Facts:

Die 8 Episoden wurden von Joe Swanberg („Drinking Buddies“, „Happy Christmas“) geschrieben, der zudem auch Regie führte. Neben Orlando Bloom spielen unter anderem Malin Akerman, Jake Johnson, Marc Maron, Dave Franco, Hannibal Buress u.a. mit.

Netflix erwirbt die Rechte an „Justin Timberlake + The Tennessee Kids“

Netflix erwirbt globale Rechte für den Jonathan Demme Film „Justin Timberlake + The Tennessee Kids“ – ab 12. Oktober auf Netflix

Am 12. Oktober 2016 wird Netflix seinen Mitgliedern die Chance geben, eine Nacht mit Justin Timberlake zu verbringen. Netfix hat die globalen Rechte für den Konzertfilm Justin Timberlake + The Tennessee Kids erworben, der seine Premiere am 13. September 2016 auf dem Toronto International Film Festival feiern wird.

Trailer Release zu Netflix Original „Jadotville“

Netflix hat heute den Trailer zu dem auf einer wahren Geschichte beruhenden Kriegsdrama „Jadotville“, mit Jamie Dornan in der Hauptrolle, veröffentlicht.

Inhalt: Jadotville ist eine fesselnde Geschichte über unglaublichen Mut, beruhend auf wahren Begebenheiten. Der Netflix Originalfilm schildert wie der irische Kommandant Patrick Quinlan (Jamie Dornan) 1961 mit seiner Truppe von UN-Blauhelmen in eine 3.000 Mann starke Belagerung durch kongolesische Truppen gerät. Die von französischen und belgischen Söldnern angeführten Truppen stehen im Dienst eines Bergbauunternehmens. Guillaume Canet spielt einen französischen Kommandanten, der Quinlan und seine Männer um jeden Preis bekämpfen will.

First Look: „Amanda Knox“ ab 30. September auf Netflix

Der aufsehenerregenden Fall der Studentin Amanda Knox sorgte rund um die Welt für Schlagzeilen. Bis heute kann man sich fragen: Wer war diese junge Frau, die wegen Mordes angeklagt und zwei Mal freigesprochen wurde? Die Frau mit den strahlend blauen Augen, der man doch nicht so recht glauben wollte. Eine Netflix Original-Dokumentation lässt Beteiligte des öffentlichen Spektakels erstmals ausführlich zu Wort kommen.

"Amanda Knox" ab 30.09.2016 auf Netflix © Netflix
„Amanda Knox“ ab 30.09.2016 auf Netflix © Netflix

Ist Amanda Knox die skrupellose Psychopathin, die ihre Mitbewohnerin kaltblütig ermordete? Oder ist sie nur eine unschuldige Austauschstudentin, über die ein nicht enden wollender Albtraum hereinbrach? Die zwei heute veröffentlichen Trailer zum Film zeigen die unterschiedlichen Sichtweisen und geben einen ersten Eindruck vom Medienwahnsinn und psychologischen Wirrwarr dieses Falls.

Zwei neue Netflix Originalserien für Tweens kommen 2017

Netflix erweitert 2017 sein Angebot mit zwei neuen Serien für Tweens, in denen es um Mädchen geht, die sich nicht unterkriegen lassen

Horse Mystery Project“ (Arbeitstitel) und „Eine lausige Hexe“ kommen 2017 ins Netflix Programm. In beiden Serien müssen die Hauptfiguren die täglichen Aufgaben des Lebens meistern. Dabei müssen sie auch lernen aus Fehlern und Rückschlägen neue Kraft zu schöpfen, und das eigene Selbstbewusstsein zu stärken.

Horse Mystery Project

Schauplatz für diese Serie ist ein Stall auf einer wunderschönen Insel vor der Küste Englands. Die Serie handelt von einer Teenagerin aus den USA, die dort einen Sommer voller Abenteuer, Freundschaft und Spannung verbringt. Die 15-jährige Zoe baut eine besondere Verbindung zu einem gefährlichen Pferd namens Raven auf und wird sich dabei allmählich eines packenden Rätsels bewusst, das sich um sie herum abspielt. Die komplexe Beziehung, die sich zwischen Zoe und Raven entwickelt, verleiht ihr jedoch letztendlich die Kraft, familiäre Schwierigkeiten zu meistern, und weckt in ihr außerdem die nötige Hartnäckigkeit und Motivation, ihre reiterischen Fähigkeiten auszubauen und letztendlich sogar eine tiefe Leidenschaft für den Reitsport zu entdecken.

„Die Weisshelme“ ab 16. September auf Netflix

Die Rettung eines Lebens ist die Rettung der gesamten Menschheit.

Die beeindruckende und berührende Kurzdokumentation „Die Weisshelme“ zeigt Menschen, die im gegenwärtigen Syrien nach Kriegsüberlebenden suchen und dabei zu ganz besonderen Helden werden. Bereits auf dem Telluride Film Festival gezeigt, wird die Dokumentation auf dem Toronto Film Festival internationale Premiere feiern.

"Die Weisshelme" © Netflix
„Die Weisshelme“ © Netflix

Kevin James ab 11. November in neuer Netflix Komödie

Ab dem 11. November wird es gefährlich komisch: Kevin James geht in der neuen Komödie „True Memories of an international Assassin“ auf eine actiongeladene Reise und sorgt für viele Lacher.

ÜBER „True Memories of an international Assassin“

In der Actionkomödie spielt Kevin James („King of Queens“, „Chuck & Larry“) den sanftmütigen Möchtegern-Autoren Sam Larson, der nach der Veröffentlichung seines fiktionalen Romans über einen internationalen Attentäter fälschlicherweise für einen Auftragskiller gehalten wird. Als das Buch missverständlich als wahre Geschichte verlegt und zum großen Erfolg wird, flieht Sam außer Landes. Doch plötzlich wird er tatsächlich in ein gefährliches Mordkomplott verwickelt, aus dem er sich wieder herausmanövrieren muss.

"True Memories of an international Assassin" © Netflix
„True Memories of an international Assassin“ © Netflix
"True Memories of an international Assassin" © Netflix
„True Memories of an international Assassin“ © Netflix

Andy Garcia (“Smokin’ Aces”, “Ocean’s Eleven”) , Zulay Henao, Maurice Compte (NARCOS), Andrew Howard (“Ohne Limit”), Rob Riggle (“22 Jump Street”), Kelen Coleman, Leonard Earl Howze, Yul Vasquez und Kim Coates (Sons of Anarchy) spielen an der Seite von Kevin James.

Todd Garner, Mark Fasano, Raja Collins und Justin Begnaud sind die Produzenten. Geschrieben wurde das Drehbuch von Jeff Morris und Jeff Wadlow. Kevin Frakes, Ankur Rungta und Guy Riedel sind die ausführenden Produzenten.

„Narcos“ Staffel zwei ab morgen auf Netflix

Er ist auf der Flucht! Der berüchtigste Drogenbaron der Welt, Pablo Escobar, flieht vor den kolumbianischen Strafverfolgungsbehörden, dem DEA und seinen Feinden – denn alle sind entschlossen, ihm endgültig das Handwerk zu legen.

Ab morgen sind alle zehn neuen Episoden der zweiten Staffel von NARCOS exklusiv und weltweit auf Netflix verfügbar.

Narcos Staffel 2 © Netflix
Narcos Staffel 2 © Netflix

NARCOS beschreibt die packenden Lebensgeschichten der Drogenbosse der späten 1980er Jahre und die Anstrengungen der Strafverfolgungsbehörden, diese während der brutalen, blutigen Konflikte dingfest zu machen. Die wirklichkeitsnahe Erzählweise zeichnet detaillierte Bilder der oft gegeneinander agierenden Kräfte, bestehend aus Justiz, Politik, Polizei, Militär und Zivilisten. Allesamt bemühen sie sich die weltweit wertvollste Handelsware Kokain zu kontrollieren – und prallen dabei aufeinander.

Wagner Moura (“Elite Squad”, “Elysium”) spielt Pablo Escobar, während Boyd Holbrook („Gone Girl“) und Pedro Pascal („Game of Thrones“) die authentischen DEA-Agenten Steve Murphy und Javier Peña verkörpern.

Die beeindruckende Anfangsszene gibt es heute schon zu sehen.

Die erste Staffel von NARCOS ist für Mitglieder auf Netflix in Ultra HD 4K abrufbar.

José Padilha (“Elite Squad”, “RoboCop”) und Eric Newman („Children of Men”) sind ausführende Produzenten der Serie. NARCOS wird von Gaumont International Television für Netflix produziert.