netflix-logo-kleinNetflix ist der weltweit führende Internet-TV-Anbieter. Auf das Netflix-Angebot an Filmen und TV-Shows – darunter auch zahlreiche Originalserien – greifen jeden Monat mehr als 53 Millionen Mitglieder in über 50 Ländern zu. Die Abonnenten können das Netflix-Angebot gegen eine geringe monatliche Gebühr und unabhängig von Zeit und Ort von nahezu jedem mit dem Internet verbundenen Gerät aus nutzen. Sie können die Inhalte abspielen, pausieren und fortsetzen, wann und wie sie wollen – ganz ohne Werbeunterbrechung oder zusätzliche Verpflichtungen. www.netflix.de

Netflix Programm Highlights für April 2015

Der April ist ein Monat für Helden. Unter ihnen: Alltagsheld Derek (Ricky Gervais), der seine positive Einstellung nie verliert, egal was ihm aufgrund seiner Naivität widerfährt. Etwas mehr auf Zack ist hingegen Matt Murdock, was ihn zu einem Helden eines ganz anderen Kalibers macht. Tagsüber ein Verteidiger der Gerechtigkeit als Anwalt und in der Nacht als angstfreier Daredevil. Weniger ernst, aber ein super Training für die Lachmuskeln ist das Netflix Original Comedy Special Chris D’Elia: Incorrigible.

NETFLIX ORIGINALS

Daredevil (in 4K) ab 10.04.2015

BLOODLINE Staffel 1 – ab jetzt auf Netflix

alle 13 Episoden von BLOODLINE stehen ab jetzt weltweit in 4K-Auflösung auf Netflix zur Verfügung steht.

Auf den ersten Blick sind die Protagonisten der neuen Serie BLOODLINE eine ganz normale amerikanische Familie und einer der Pfeiler der Gemeinschaft in ihrer Heimatstadt in Florida. Doch dann kehrt Danny (Ben Mendelsohn), der älteste Sohn und das schwarze Schaf der Familie, anlässlich des 45. Jubiläums des Hotels seiner Eltern in die Stadt zurück. Schon bald droht der Heimkehrer das dunkle Geheimnis und die beschämende Vergangenheit der Rayburns zu enthüllen – und treibt seine Geschwister damit an die Grenzen familiärer Loyalität.

Bloodline © Netflix
Bloodline © Netflix

Exklusiv bei Netflix: THE RETURNED ab 10. März international verfügbar

Beverly Hills (5. März 2015) – Der weltweit führende Internet-TV-Anbieter Netflix Inc. und die Produktionsgesellschaft FremantleMedia International haben eine wichtige globale Vereinbarung getroffen. Die beiden Unternehmen werden anlässlich der Ausstrahlung von THE RETURNED miteinander kooperieren. The Returned ist eine spannungsgeladene neue Drama-Serie, die auf der Emmy-prämierten und von der Kritik hochgelobten französischen Mystery-Reihe Les Revenants basiert. Als Executive Producer waren Carlton Cuse (Lost, Bates Motel) und Raelle Tucker (True Blood) an THE RETURNED beteiligt. Die neue Netflix-Originalserie wird international ab 10. März 2015 verfügbar sein. Eine Ausnahme bilden Kanada und die USA, wo THE RETURNED erst im Laufe des Jahres auf Netflix starten wird. Allen Netflix-Abonnenten außerhalb Kanadas und der USA wird jede Woche eine neue Folge der Serie per Stream zur Verfügung stehen. Abrufbar wird die neue Episode jeweils innerhalb von 24 Stunden nach ihrer Ausstrahlung auf dem US-amerikanischen Sender A&E sein.

The Returned
The Returned

Netflix erweitert Portfolio für Kinder

Netflix erweitert Portfolio Originaler und Exklusiver Serien mit fünf neuen Serien für Kinder verschiedener Altersstufen

Neue Netflix-Serienpremieren ab 2015: Danger Mouse, Inspector Gadget, Some Assembly Required, Bottersnikes & Gumbles und SUPER 4

Beverly Hills (US-Bundesstaat Kalifornien), 25. Februar 2015 – Eine Maus als Geheimagent, ein Cyborg-Detektiv, verrückte Fantasiegestalten aus dem australischen Outback und Teenager, die eine Spielzeugfabrik leiten, sind nur einige der abenteuerlichen und lustigen Charaktere, die ab diesem Jahr auf dem weltweit führenden Internetfernsehanbieter Premiere feiern werden. In Zusammenarbeit mit preisgekrönten Partnern weltweit fügt Netflix (NASDAQ: NFLX) zu seiner ohnehin großen Auswahl qualitativ hochwertiger Titel zur Kinder- und Familienunterhaltung bald fünf neue Zeichentrick- und Realfilm-Serien hinzu.

„Zuschauer weltweit sind bereits mehrfach in den Genuss großartiger Charaktere und Geschichten gekommen“, so Erik Barmack, Vice President von Global Independent Content. „Daher sind wir sehr stolz, mit einigen der besten Produzenten und Trickfilmzeichnern der Branche zusammenarbeiten zu dürfen; wir können es gar nicht erwarten, Kindern und Familien weltweit diese Geschichten vorzustellen.

Danger Mouse – Frühling 2016

Danger Mouse auf Netflix
Danger Mouse

Netflix Programm Highlights für März 2015

Netflix statt Frühjahrsputz

Nach 15 Jahren befreit sich Kimmy aus der Höhle einer Sekte und startet in ein neues Leben. Fern des Weltuntergangglaubens, zieht sie in eine der dynamischsten Städte der Welt: New York City. Kimmy bringt eine erfrischende und unzerstörbare Lebenslust in diese Netflix Original Serie. Wer es eher spannend mag, trifft mit Bloodline die richtige Wahl. Das schwarze Schaf der Familie kehrt nach Jahren des Verschollenseins wieder zurück und mischt das perfekte Familienleben auf, denn es umgibt ihn ein dunkles, dunkles Geheimnis.

Neben diesen Frühlingsboten stehen uns im März Anwalt Saul (Better call Saul) für rechtliche und Dr. House medizinische Notfälle beiseite. Wem das noch nicht genug ist, der kann auf der Insel verloren gehen (Lost).

„Bloodline“ – ab 20. März nur bei Netflix

„Wir sind keine schlechten Menschen. Wir haben nur etwas Schlechtes getan.“

Ab 20. März können Netflix-Zuschauer überall auf der Welt die Rayburns kennenlernen. Auf den ersten Blick sind die Protagonisten der neuen Serie Bloodline eine ganz normale amerikanische Familie und einer der Pfeiler der Gemeinschaft in ihrer Heimatstadt in Florida. Doch dann kehrt Danny (Ben Mendelsohn), der älteste Sohn und das schwarze Schaf der Familie, anlässlich des 45. Jubiläums des Hotels seiner Eltern in die Stadt zurück. Schon bald droht der Heimkehrer das dunkle Geheimnis und die beschämende Vergangenheit der Rayburns zu enthüllen – und treibt seine Geschwister damit an die Grenzen familiärer Loyalität.

Bloodline © Netflix
Bloodline © Netflix

BETTER CALL SAUL ab dem 11. Februar 2015 exklusiv bei Netflix

Die neue 10-teilige Original Serie BETTER CALL SAUL wird ab dem 11. Februar 2015 exklusiv beim SVOD Service Netflix verfügbar sein.

Better Call Saul © Netflix
Better Call Saul © Netflix

BETTER CALL SAUL erzählt eine Vorgeschichte zu Breaking Bad. Der Macher der preisgekrönten Serie, Vince Gilligan, sowie Autor und Produzent Peter Gould sind Co-Showrunner für die erste Staffel. Die Serie spielt 6 Jahre vor den Geschehnissen in Breaking Bad, also bevor Saul Goodman (Bob Odenkirk) Walter White begegnet. Hier treffen wir auf Jimmy McGill – den Mann, aus dem schließlich Saul Goodman wird. Als unbedeutender Anwalt, der kaum über die Runden kommt, sucht er nach seiner wahren Bestimmung. An der Seite von Jimmy – und öfters auch gegen ihn – arbeitet Mike Ehrmantraut (JONATHAN BANKS). Auch diese beliebte Figur wurde erstmals in der Vorgängerserie vorgestellt. Die neue Serie BETTER CALL SAUL verfolgt Jimmys Verwandlung zu einem Strafverteidiger, der seinen Klienten in nichts nachsteht. Vince Gilligan übernahm die Regie der ersten Folge.

Netflix Programm Highlights für Februar 2015

Im Februar dürfen sich Netflix Abonnenten auf gruselige, spannende, dramatische, aber auch komische Abende freuen. „Sleepy Hollow“ und „Dracula“ lassen die Fans von spannenden und schaurigen Geschichten hellhörig werden. „Zeiten des Aufruhrs“ und „American Beauty“ sollten sich  Drama-Freunde merken, genau so wie „Terminal“ und „Up in the Air“ mit George Clooney. Musikfans kommen bei „Grease“ oder „Magic Mike“ in Schwung, und Freunde von fantastischen Abenteuern werden sich bestimmt „Tron: Legacy“ oder „Zurück in die Zukunft“ auf „die Liste“ packen.
An die Kinder wurde natürlich auch gedacht. „Tarzan 2„, „Stuart Little 1+2“ und „Pippi Langstrumpf“ wird Kinderaugen leuchten lassen!

„Fargo“ – der Couchmonauten Serientipp!

Ihr kennt „Breaking Bad“ auswendig und habt keine Lust auf Zombie-Horror á la „The Walking Dead“? Dann empfehle ich euch die mit zwei Golden Globes (Bester TV-Film oder Miniserie & Bester Schauspieler TV-Film/Mini-Serie: Billy Bob Thornton)  ausgezeichnete Kurzserie „Fargo“. Spannend, unterhaltsam und etwas verrückt, aber dennoch – oder gerade deswegen – grandios!

Fargo - der Cochmonauten Serientipp!
Fargo – der Couchmonauten Serientipp!

Auch wenn jede Folge mit den Worten: „Dies ist eine wahre Geschichte. Die hier dargestellten Ereignisse fanden im Jahr 2006 in Minnesota statt. Auf Wunsch der Überlebenden wurden die Namen geändert. Aus Respekt vor den Toten wurde alles andere genau so erzählt, wie es sich zugetragen hat.“ beginnt, ist „Fargo“ eine erfundene Story, genau wie der gleichnamige, Oscar prämierte Blockbuster der Coen-Brüder, die auch hier ausführende Produzenten waren.

Netflix kündigt Termine für neue Serienhits an

Zweite Staffel für Marco Polo / Start für neue Originalserien Unbreakable Kimmy Schmidt, Bloodline, Marvel’s Daredevil und Grace and Frankie sowie neue Kinder- und Familienhighlights

Marco Polo wird sich in einer zweiten Staffel neuen Abenteuern stellen – dies kündigte Netflix, der weltweit führende Internet-TV-Anbieter, heute an. Darüber hinaus wurden Premierentermine für verschiedene mit Spannung erwartete Serienhits und Familienhighlights bekannt gegeben.

Marco Polo, die epische Serie um den legendären Entdecker und Abenteurer gleichen Namens, geht in die zweite Runde: Netflix-Abonnenten dürfen sich auf eine neue Staffel freuen, die abermals zehn Episoden umfassen wird. Die von John Fusco erdachte Serie erzählt von Marco Polos dramatischen Erlebnissen am Hofe Kublai Khans im China des 13. Jahrhunderts. Den Zuschauern gewährt Marco Polo Einblick in eine Welt, in der Betrug, Gier, Rivalität und sexuelle Ausschweifungen an der Tagesordnung sind.

Neben Autor John Fusco sind Dan Minahan und die Oscar-nominierten Regisseure Joachim Rønning und Espen Sandberg als Executive Producer an der Serie beteiligt. Die erste Staffel von Marco Polo wurde in Malaysia, Kasachstan und Italien gedreht und von der Weinstein Company produziert. In der Titelrolle ist Lorenzo Richelmy zu sehen, an seiner Seite unter anderem Benedict Wong, Joan Chen, Zhu Zhu, Chin Han, Olivia Cheng, Tom Wu, Remy Hii, Uli Latukefu, Mahesh Jadu, Claudia Kim und Rick Yune.

Marco Polo
Marco Polo

Neben Marco Polo hat Netflix die Premierentermine für verschiedene weitere Originalserien bekannt gegeben. Alle werden nach der Veröffentlichung weltweit auf Netflix verfügbar sein.