netflix-logo-kleinNetflix ist der weltweit führende Internet-TV-Anbieter. Auf das Netflix-Angebot an Filmen und TV-Shows – darunter auch zahlreiche Originalserien – greifen jeden Monat mehr als 53 Millionen Mitglieder in über 50 Ländern zu. Die Abonnenten können das Netflix-Angebot gegen eine geringe monatliche Gebühr und unabhängig von Zeit und Ort von nahezu jedem mit dem Internet verbundenen Gerät aus nutzen. Sie können die Inhalte abspielen, pausieren und fortsetzen, wann und wie sie wollen – ganz ohne Werbeunterbrechung oder zusätzliche Verpflichtungen. www.netflix.de

First Look: „Die wahren Memoiren eines internationalen Killers“ ab 11. November auf Netflix

Netflix veröffentlicht neuen Trailer zur Action-Komödie „Die wahren Memoiren eines internationalen Killers“ mit Kevin James und Andy Garcia – ab 11. November nur auf Netflix

In der Actionkomödie „Die wahren Memoiren eines internationalen Killers“ (Original: “ True Memories of an international Assassin“) spielt Kevin James („King of Queens“, „Chuck & Larry“) den sanftmütigen Möchtegern-Autoren Sam Larson, der nach der Veröffentlichung seines fiktionalen Romans über einen internationalen Attentäter fälschlicherweise für einen Auftragskiller gehalten wird. Als das Buch missverständlich als wahre Geschichte verlegt und zum großen Erfolg wird, flieht Sam außer Landes. Doch plötzlich wird er tatsächlich in ein gefährliches Mordkomplott verwickelt, aus dem er sich wieder herausmanövrieren muss.

Die wahren Memoiren eines internationalen Killers
„Die wahren Memoiren eines internationalen Killers“ © Netflix

First Look: „The Crown“ ab 04.11. auf Netflix

In einer Zeit, als Großbritannien sich vom Krieg erholte und die Macht des britischen Reiches abnahm, bestieg eine junge Frau den Thron – nicht, weil sie es wollte … es war ihre Pflicht. “ The Crown“ öffnet das Tor zu einer Welt voller Intrigen und Enthüllungen.

Im Mittelpunkt von The Crown steht die 25-jährige Königin Elizabeth II, die, frisch verheiratet, der Herausforderung gegenübersteht, die weltbekannteste Monarchie zu regieren, während eine Partnerschaft mit dem legendären Prime Minister Sir Winston Churchill geschmiedet werden muss. Das Vereinigte Königreich befindet sich im Verfall, die politische Welt scheint durcheinander und eine junge Frau besteigt den Thron – eine neue Ära beginnt. Peter Morgans meisterhaft recherchierte Skripte zeigen die persönliche Seite der Queen – hinter der öffentlichen Fassade wagemutiger Aufrichtigkeit. The Crown gewährt einen Blick hinter die Kulissen einer Welt aus Macht und Privilegien; hinter die verschlossenen Türen in Westminster und dem Buckingham Palace.

Netflix Programm-Highlights für Oktober 2016

Endlich Herbst! Die Tage werden kürzer, die Abende länger – genau die Zeit, in der man es sich auf der Couch so richtig gemütlich machen kann, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen. Netflix liefert im Oktober einige Highlights für den perfekten TV-Abend.

The Ranch © Netflix
The Ranch © Netflix

Freut euch unter anderem auf die Netflix Original-Serien „The Ranch – Staffel 1 Teil 2“ , „Black Mirror Staffel 3“ oder die zweite Staffel von „Kuromukuro„.
Außerdem hält Netflix für Serienfans noch die sechste Staffel „The Walking Dead“ und die zweite Staffel „Arne Dahl“ bereit.

jadotville
„The Siege of Jadotville“ © Netflix

Filmfans bekommen Nachschub mit den Netflix Originalen „The Siege of Jadotville“ , „Mascots“ und „Justin Timberlake & The Tennessee Kids„.
Weiterhin werden Blockbuster wie „IP Man 1 & 2“ , „Interstellar“ , „Argo“ oder „Gangs of New York“ das Programm im Oktober bereichern.

Kids dürften sich in den Herbstferien unter anderem über „Findet Nemo“ , „Ratatouille“ und „Cap und Capper“ freuen.

Die Übersicht mit den bereits angekündigten Highlights

TitelZusatzverfügbar ab
Mrs. Doubtfire01.10.
Viel Lärm um Nichts01.10.
Armee der Finsternis01.10.
Ip Man 1&201.10.
Argo01.10.
Traffic - Macht des Kartells01.10.
Solitary Man01.10.
The Lifeguard01.10.
Gangs of New York01.10.
Findet Nemo06.10.
The RanchStaffel 1 - Teil 207.10.
The Siege of Jadotville07.10.
Mascots07.10.
13Th07.10.
KuromukuroStaffel 209.10.
Justin Timberlake + The Tennessee Kids12.10.
Arne DahlStaffel 213.10.
Sweet Home Alabama13.10.
Nightmare before Christmas13.10.
Ratatouille13.10.
Haters Back Off!14.10.
Sky Ladder: The Art of Cai Guo-Qiang14.10.
Project MC²Staffel 314.10.
The Walking DeadStaffel 614.10.
Glitch15.10.
Freunde mit gewissen Vorzügen19.10.
Der große Gatsby19.10.
Cap & Capper20.10.
Midnight Diner - Tokyo Stories21.10.
Black MirrorStaffel 321.10.
WortpartyStaffel 221.10.
Rick And MortyStaffel 226.10.
Schlaflos in Seattle26.10.
Trailer Park Boys 28.10.
I am The Pretty Thing That Lives In The House28.10.
7 Años28.10.
Into The Inferno28.10.
Skylanders AcademyStaffel 128.10.
Interstellar30.10.
Chewing GumStaffel 131.10.

Ein Übersicht mit Bildern, und nach Kategorien sortiert, findet ihr noch einmal unter diesem Link.

First Look: Netflix Serie „Haters Back Off!“

Sie ist bereit für ihren großen Moment: Der US YouTube-Star Colleen Ballinger ist Miranda Sings und kommt mit ihrer Serie Haters Back Off!

Haters Back Off begleitet das skurrile Familienleben der von Colleen Ballinger-Evans geschaffenen Figur Miranda Sings – einer äußerst selbstbewussten aber gänzlich untalentierten aufstrebenden Sängerin, deren völlig unverdienter Aufstieg lediglich auf ihre Überzeugung zurückzuführen ist, dass sie für ein Leben als Star bestimmt ist, was nur noch niemand weiß. Außerdem dabei: Angela Kinsey, Steve Little, Erik Stocklin.

Alle acht Folgen der Comedy-Serie Haters Back Off! sind ab dem 14. Oktober exklusiv und weltweit auf Netflix verfügbar.

"Haters Back Off!" © Netflix
„Haters Back Off!“ © Netflix

Netflix Originals: Die Highlights für Herbst / Winter 2016

Dieses Jahr hat Netflix so viele Originals wie noch nie veröffentlicht, und damit geht es ungebremst weiter:

Netflix präsentiert auch für die dunkleren Jahreszeiten viele spannende Eigenproduktionen diverser Genres für jeden Geschmack. Die großen Highlights sind Marvel’s Luke Cage, die mittlerweile dritte Auskopplung der Marvel-Reihe auf Netflix, die Queen-Serie The Crown und natürlich die Rückkehr von Rory und Lorelai in Gilmore Girls: A Year in the Life.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf Dokumentationen, die einen thematischen Fokus auf Gesellschaft, Umwelt und True Crime legen. So zeigt Die Weisshelme wie freiwillige Rettungshelfer selbstlos Menschen aus den Trümmern Aleppos retten, während in Audry & Daisy über das gesellschaftliche Problem des Cybermobbings und dessen Folgen anhand von zwei Fällen junger Mädchen verhandelt wird. In Amanda Knox kommt die gleichnamige junge Frau nebst anderen Beteiligten des aufsehenerregenden Falls selbst zu Wort und beschreibt die Vorkommnisse aus ihrer Sicht. Schließlich begibt sich Werner Herzog in Into the Inferno auf eine gefährlichen Odyssee zu Vulkanen auf der ganzen Welt und erklärt eindringlich die ursprüngliche Verbindung zwischen Mensch und Natur.

„Fuller House“ – Die zweite Staffel ab 09. Dezember auf Netflix

Netflix hat den Starttermin für die zweite Staffel der Comedy-Serie „Fuller House“ bekannt gegeben – ab 09. Dezember 2016 nur auf Netflix.

Die Abenteuer, die 1987 mit „Full House“ begonnen haben, werden in der Spin-Off-Serie Fuller House spannend und gewohnt turbulent weitererzählt: D.J. Tanner-Fuller (Candace Cameron Bure) ist seit Kurzem verwitwet und lebt in San Francisco. D.J.‘s jüngere Schwester Stephanie Tanner (Jodie Sweetin), welche zugleich eine aufstrebende Musikerin ist sowie ihre lebenslang beste Freundin und mittlerweile alleinerziehende Mutter Kimmy Gibbler (Andrea Barber) mit ihrer temperamentvollen Teenie-Tochter Ramona (Soni Nicole Bringas), ziehen allesamt zu D.J. um ihr bei der Erziehung ihrer drei Jungs zu helfen – dem rebellischen 12-jährigen Jackson (Michael Champion), dem neurotischen 7-jährigen Max (Elias Harger) und ihrem Neugeborenen Tommy Jr (Messitt Twins).

"Fuller House" - Staffel 2 ab 09.12.16 auf Netflix © Netflix
„Fuller House“ – Staffel 2 ab 09.12.16 auf Netflix © Netflix

Netflix: Neue Studie enthüllt, ab welcher Folge Zuschauer einer Serie verfallen

Immer noch angefixt und Netflix weiß warum

Netflix enthüllt in einer neuen Untersuchung, wann Zuschauer auf der ganzen Welt Serien wie The Get Down, Narcos, Stranger Things und vielen mehr verfallen

Netflix veröffentlicht die neueste Reihe von Episoden, die Zuschauer einer Serie ultimativ anfixen, und zeigt, dass die Welt nichts mehr vereint als packende Mysteryserien, Liebesgeschichten, Familiendramen und kriminelles Verhalten. Ja, und Hunde …

Der weltweit führende Internet-TV-Sender hat seine Untersuchungen vom letzten Jahr ausgeweitet, um das Sehverhalten von weiteren und neu hinzugekommenen Serien** auf globaler Ebene zu analysieren (von Netflix-Mitgliedern in rund 35 Ländern aus allen Kontinenten). Das Ziel war erneut, die Episode einer Serie zu definieren, die aus Zuschauern Fans macht; das ist per Definition die Folge, die dazu führt, dass mindestens 70% der Zuschauer die gesamte Staffel der Serie zu Ende schauen. Netflix fand heraus, dass Menschen auf der ganzen Welt ein fast identisches Verhalten an den Tag legen, wenn es um Unterhaltung geht. Egal, ob Netflix-Mitglieder aus Argentinien, Japan oder Deutschland, sie werden nicht nur bei ähnlichen Folgen angefixt, sondern identifizieren sich auch mit ähnlichen Geschichten.

„Easy“ – Netflix Comedyserie startet ab 22. September

Erster Trailer zur neuen Netflix Original-Comedyserie „Easy“ veröffentlicht

Ab dem 22. September stehen alle 8 Folgen der neuen Comedy-Serie weltweit bei Netflix zum Abruf bereit.

Inhalt:

Easy beobachtet in dieser vielschichten und starbesetzten Anthologie, wie sich die Bewohner Chicagos durch ein Labyrinth aus Liebe, Sex, Technologie und Kultur kämpfen. Vom Ehepaar, das versucht sein Sexleben mit Hilfe von Rollenspielen wieder auf Vordermann zu bringen, über einen Comiczeichner, der die verschwommenen Grenzen künstlerischer Privatsphäre sucht, bis hin zu einem Pärchen, das nach einem Partner für einen gemeinsamen Dreier Ausschau hält. Easy ist ein ehrlich-humoristischer Blick auf eine breitgefächerte und moderne Beziehungslandschaft.

Facts:

Die 8 Episoden wurden von Joe Swanberg („Drinking Buddies“, „Happy Christmas“) geschrieben, der zudem auch Regie führte. Neben Orlando Bloom spielen unter anderem Malin Akerman, Jake Johnson, Marc Maron, Dave Franco, Hannibal Buress u.a. mit.

Netflix erwirbt die Rechte an „Justin Timberlake + The Tennessee Kids“

Netflix erwirbt globale Rechte für den Jonathan Demme Film „Justin Timberlake + The Tennessee Kids“ – ab 12. Oktober auf Netflix

Am 12. Oktober 2016 wird Netflix seinen Mitgliedern die Chance geben, eine Nacht mit Justin Timberlake zu verbringen. Netfix hat die globalen Rechte für den Konzertfilm Justin Timberlake + The Tennessee Kids erworben, der seine Premiere am 13. September 2016 auf dem Toronto International Film Festival feiern wird.

Trailer Release zu Netflix Original „Jadotville“

Netflix hat heute den Trailer zu dem auf einer wahren Geschichte beruhenden Kriegsdrama „Jadotville“, mit Jamie Dornan in der Hauptrolle, veröffentlicht.

Inhalt: Jadotville ist eine fesselnde Geschichte über unglaublichen Mut, beruhend auf wahren Begebenheiten. Der Netflix Originalfilm schildert wie der irische Kommandant Patrick Quinlan (Jamie Dornan) 1961 mit seiner Truppe von UN-Blauhelmen in eine 3.000 Mann starke Belagerung durch kongolesische Truppen gerät. Die von französischen und belgischen Söldnern angeführten Truppen stehen im Dienst eines Bergbauunternehmens. Guillaume Canet spielt einen französischen Kommandanten, der Quinlan und seine Männer um jeden Preis bekämpfen will.