netflix-logo-kleinNetflix ist der weltweit führende Internet-TV-Anbieter. Auf das Netflix-Angebot an Filmen und TV-Shows – darunter auch zahlreiche Originalserien – greifen jeden Monat mehr als 53 Millionen Mitglieder in über 50 Ländern zu. Die Abonnenten können das Netflix-Angebot gegen eine geringe monatliche Gebühr und unabhängig von Zeit und Ort von nahezu jedem mit dem Internet verbundenen Gerät aus nutzen. Sie können die Inhalte abspielen, pausieren und fortsetzen, wann und wie sie wollen – ganz ohne Werbeunterbrechung oder zusätzliche Verpflichtungen. www.netflix.de

Netflix kündigt erste Türkische Original Serie an

Netflix baut sein internationales Portfolio mit der ersten Netflix Original-Serie aus der Türkei weiter aus. Der Mix aus Action und Abenteuer basiert auf osmanischen und türkischen Legenden und auf der Geschichte des Landes. Die zehn Episoden umfassende Serie wird vollständig in der Türkei geschrieben, produziert und feiert 2018 weltweit bei Netflix ihre Premiere.

Sie erzählt von einem jungen Mann, der mit übernatürlichen Kräften gesegnet ist. Als dunkle Mächte einen Angriff auf Istanbul planen, tritt er gemeinsam mit einer Gruppe wagemutiger Verbündeter gegen diese an, um seine Heimatstadt und die gesamte Menschheit zu retten. Die Serie erkundet hierbei die reichhaltige Kulturgeschichte Istanbuls und nimmt das Publikum mit auf eine fesselnde Reise.

First Look: Ozark – ab Mitte Juli auf Netflix

Netflix veröffentlicht ersten Teaser-Trailer zur mit Spannung erwarteten Thrillerserie Ozark

Ozark ist eine von Bill Dubuque („The Judge“) geschriebene Thrillerserie, die im Ozark-Plateau im südlichen Missouri angesiedelt ist. Darin geht es um die dunkle Welt des Drogenhandels und der Geldwäsche.

Die Byrdes und ihre Teenager-Kinder Charlotte und Jonah führen augenscheinlich das Leben einer durchschnittlichen amerikanischen Familie in Chicago. Mit Ausnahme von Martys Job. Dieser arbeitet nicht nur als Finanzberater, sondern auch als Geldwäscher für eines der größten Drogenkartelle Mexikos. Als diese Geschäfte jedoch dramatisch schieflaufen, muss Marty seine Familie aus ihrem bisherigen Leben reißen und mit ihnen in die nur oberflächlich idyllische Provinz der Ozarks in Missouri ziehen.

Ozark © Netflix

First Look: Okja – ab 28. Juni auf Netflix

Netflix enthüllt den offiziellen Trailer für Okja, der erstmals einen umfassenden Blick auf das gigantische Tier im Herzen des neuen Films von Regisseur Bong Joon Ho gewährt.
Okja feiert morgen seine Weltpremiere bei den 70. Filmfestspielen in Cannes.

Inhalt

In den Bergen Süd-Koreas kümmert sich die junge Mija zehn friedliche Jahre lang um ihre beste Freundin Okja – ein riesiges aber sanftmütiges Tier. Doch ihre idyllische Welt wird plötzlich erschüttert, als der familiengeführte Großkonzern Mirando unter der Leitung der selbstverliebten Geschäftsführerin Lucy Mirando (Tilda Swinton) Mijas geliebte Freundin nach New York entführt, um das Wesen für ihre kapitalistischen Zwecke einzuspannen.

Okja © Netflix

Arrested Development – mit Staffel 5 zurück zu Netflix

Die Bluths sind zurück. Schon wieder! Netflix kündigt die Rückkehr von Arrested Development-Mastermind Mitchell Hurwitz und seiner kompletten Besetzung an.

Jason Bateman, Michael Cera, Jeffrey Tambor, Jessica Walter, Will Arnett, Tony Hale, Portia de Rossi, David Cross und Alia Shawkat werden in der fünften Staffel dabei sein, die 2018 exklusiv bei Netflix ihre Premiere feiert.

„In unseren Gesprächen mit Netflix fiel auf, dass Geschichten über narzisstisch veranlagte, irrational und annähernd illegal handelnde Familienunternehmen im Baugewerbe wirklich unterrepräsentiert im Fernsehen sind,“ so Erschaffer Mitchell Hurwitz. „Ich bin Netflix sehr dankbar dafür, dass sie mir diesen Herzenswunsch erfüllen und die Bluths, George Sr., Lucille und die Kinder Michael, Ivanka, Don Jr., Eric, George-Michael, und – wen habe ich vergessen? Oh, Tiffany. Habe ich Tiffany erwähnt? — zurück in den Stream des Lebens führen.”

Arrested Development
© Bild: Sam Urdank for Netflix

War Machine – Netflix zeigt neuen Trailer

War Machine – Netflix ballert neuen Trailer raus!

„It takes a leader to win a war!“ Genau diesen Anführer spielt Brad Pitt im neuen Netflix Original-Film War Machine. Allerdings muss der überambitionierte US-Kommandeur bei seinem neuen Einsatzgebiet in Afghanistan feststellen, dass die Regeln dieses Krieges hier eine ganz neue Definition erhalten…

Inhalt

Der preisgekrönte Regisseur und Autor David Michôd (Animal Kingdom) inszeniert mit War Machine den kuriosen Aufstieg und Fall eines US-Generals und wandelt dabei zwischen den Grenzen von Realität und wilder Parodie. Aktuelle politische und gesellschaftliche Diskussionen, Anti-Establishment- und Pro-Militär-Bewegung flicht Michôd geschickt ineinander, indem er die tiefschwarze Kriegsgeschichte eines siegessicheren und selbstüberzeugten NATO-Kommandeurs (Brad Pitt) erzählt, der eine Soldateneinheit in Afghanistan anführen soll. Die gnadenlosen Enthüllungen eines Journalisten und seine eigene Überheblichkeit führen den 4-Sterne General schließlich geradewegs in den Abgrund…

Neuer Trailer und Bildmaterial zur Staffel 5 von Orange Is The New Black

Gerechtigkeit, Rebellion und mehr Macht. Es ist Zeit für eine Revolte!

Im Rahmen des bevorstehenden Launches der 5. Staffel von Orange Is The New Black am 9. Juni verspricht der erste Trailer adrenalingeladene Szenen und Spannung pur.

Die neue Staffel erzählt in Echtzeit von den dramatischen Ereignissen, die sich in einem Zeitraum von nur drei Tagen in Litchfield abspielen und die das Leben der Insassinnen für immer verändern. Entfesselt durch den Aufstand und angestachelt durch die Stärke, die sie dadurch erlangt haben, kämpfen sie für Wiedergutmachung und für den Respekt, den sie verdienen.

Neue Bilder

Neuer Trailer

Marvel’s The Defenders ab 18. August bei Netflix – erster Trailer

Sie sind nicht gekommen, um Freundschaften zu schließen…

Das lange Warten hat ein Ende: Die vier Defenders sind endlich vereint in dem mit Spannung erwarteten Trailer zu Netflix‘ neuer Original-Serie Marvel’s The Defenders!

Marvel’s The Defenders startet am 18. August 2017 und folgt Matt Murdock/ Daredevil (Charlie Cox), Jessica Jones (Krysten Ritter), Luke Cage (Mike Colter) und Danny Rand/Iron Fist (Finn Jones) bei ihrem gemeinsamen Auftrag New York City zu retten. Dies ist die Geschichte von vier jungen Leuten, die alle mit ihren eigenen, persönlichen Dämonen zu kämpfen haben. Wider Willen müssen sie jedoch feststellen, dass sie stärker sind, wenn sie zusammen arbeiten.

Marvel’s The Defenders © Netflix

First Look: Netflix Original „Gypsy“ mit Naomi Watts

Belüge niemanden – auch nicht Dich selbst.

Der zehnteilige Psychothriller folgt der Therapeutin Jean Halloway (Naomi Watts), die sich mehr und mehr auf intime, verbotene Beziehungen zu Menschen aus dem Umfeld ihrer Patienten einlässt und so in einen gefährlichen Sog aus Selbstlügen gerät…

Neben Naomi Watts sind auch Billy Crudup („Spotlight“), Sophie Cookson („Kingsman: The Secret Service“), Lucy Boynton („Mord im Orient-Express“), Karl Glusman („Nocturnal Animals“), Melanie Liburd („Game of Thrones“), Poorna Jagannathan und Brenda Vaccaro in Gypsy zu sehen.

Die ersten Bilder

 

Dogs of Berlin – Zweite deutsche Netflix Original Serie für 2018 geplant

Netflix setzt mit Dogs of Berlin seine Investitionen in europäische und deutsche Produktionen fort. Die zehnteilige Serie ist das zweite deutsche Netflix Original nach Dark und wird 2018 exklusiv für Netflix-Mitglieder weltweit Premiere feiern.

Außergewöhnlich, wuchtig und modern erzählt Dogs of Berlin die Geschichte zweier Polizisten, die in den Abgründen der Berliner Unterwelt ermitteln. Vor der schillernden Kulisse einer Großstadt, in der die Hochglanzwelt des Fußballs auf Rap-Stars aus Ost und West trifft und sich Drogenclans, Neonazi-Terrorgruppen und Wettmafia knallharte Auseinandersetzungen liefern, geraten ein Polizist aus dem Osten Berlins und sein deutsch-türkischer Kollege als ungleiches Duo in ein Spannungsfeld aus Politik, Verbrechen und persönlichen Fehden.

First Look: The Keepers ab 19. Mai auf Netflix

Wer tötete Schwester Cathy? Nach Making a Murderer und Amanda Knox folgt mit The Keepers die nächste bewegende True-Crime-Dokumentation – ab dem 19. Mai exklusiv auf Netflix

Selbst fünf Jahrzehnte nach dem mysteriösen und bis heute unaufgeklärten Mord an der Nonne Cathy Cesnik in Baltimore werden noch immer erschreckende, schmerzliche Geheimnisse enthüllt: Regisseur Ryan White („The Case Against 8“, „Good Ol‘ Freda“) hat mit The Keepers eine fesselnde Dokuserie erschaffen, welche über die Hintergründe von Mord und Missbrauch aufklärt und von der unermüdlichen Aufklärungsarbeit zweier pensionierter Frauen berichtet, die sich dieses düsteren Kriminalfalls angenommen haben.

Die siebenteilige Dokuserie startet am 19. Mai 2017 exklusiv auf Netflix.