Bühne Frei ! : Deutsche Comedy Offensive bei Watchever



Die Online-Video-Flatrate zeigt eine bunte Auswahl der beliebtesten deutschen Comedians

Berlin, 22. April 2015 – Gut Lachen haben die Zuschauer ab sofort bei Watchever. Die Online-Flatrate für Serien, Filme und Konzerte ergänzt das Angebot um urkomische Live-Auftritte preisgekrönter Comedians. Ausverkaufte Tourneen sprechen für die Popularität der Künstler, zahlreiche Auszeichnungen für ihr Talent. Allein vier deutsche Comedypreise, vier Grimmepreise, vierfach Platin, drei Kleinkunstpreise und Bambis sowie zwei deutsche Fernsehpreise vereinen sie auf sich.
Bei Watchever starten sie nun gemeinsam den Angriff auf die Lachmuskeln – wann immer und wo immer sich die Zuschauer am liebsten schlapplachen möchten. Bei den individuellen Wohnzimmerauftritten und der Fülle von Humorstilen sind Lachkrämpfe vorprogrammiert.

Die Online-Video-Flatrate zeigt eine bunte Auswahl der beliebtesten deutschen Comedians
Die Online-Video-Flatrate zeigt eine bunte Auswahl der beliebtesten deutschen Comedians
Ob schwarzer Humor, Slapstick, Satire, Parodien oder Sketche, die Gags der erstklassigen Comedians lassen kein Auge trocken und keinen Lachmuskel entspannt. Die Abonnenten der Online-Video-Flatrate erwarten:

  • Plüschiges Handpuppenspiel von Sascha Grammel, Schildkröte Josie und Adler Frederic in den Bühnenprogrammen „Hetz mich nicht!“ und „Keine Ahnung“
  • Improvisationskomik mit Olli Dittrich alias „Dittsche“ (Staffel 1 -11) und der „Dittsche Delüxe – Reine Sonderedition“
  • Versteckte-Kamera-Momente in „Der frühe Ulmen – Versunkene Werke der Periode MTV“ (Teil 1 -2) mit Christian Ulmen
  • Kurt Krömers Berliner Schnauze in den Programmen „Kröm de la Kröm“ und „Na, du alte Kackbratze“
  • Treffsichere Star-Parodien von Oliver Pocher in „Gefährliches Halbwissen“
  • Unterhaltsame Entzauberung des „Körpersprache Code“ von Thorsten Havener
  • Fränkisches Kabarett von Matthias Egersdörfer in „Falten und Kleben“
  • Schwäbische Kleinkunst mit dem Auftritt „Alles halb so wild“ von Heinrich del Core

Karim Ayari, Geschäftsführer von Watchever ist begeistert von der neuen Kooperation: „Die neuen Comedy-Inhalte, die wir unseren Zuschauern anbieten, sind ein großartiges neues Angebot und nicht nur eine humorvolle Bereicherung für unseren Service. Es ist ein weiteres Beispiel für die gute Zusammenarbeit zwischen Watchever und Universal Music, die beide zur Vivendi Gruppe gehören, nach dem Start der Musik Sektion vor ein paar Monaten. Die Live-Musik-Konzerte werden ausgezeichnet angenommen und von vielen Zuschauern geschaut. Mit der Comedy-Selektion großartiger Perfor
mances deutscher Komiker schaffen wir noch mehr Vielfalt für unsere Nutzer.“ Studien haben gezeigt, dass Lachen so gesund ist wie 20 Minuten Joggen. Der heimische Comedy-Marathon mit mehr als 85 Stunden Unterhaltung kann es also locker mit einem tatsächlichen Marathonlauf aufnehmen – und man muss dafür noch nicht einmal die eigenen vier Wände verlassen. Und wenn die Sonne am Himmel lacht und der Park ruft, ist ebenfalls nicht Schluss mit lustig! Im Offline-Modus abgespeicherte Shows machen auf dem Smartphone oder Tablet jede FreiluftLocation zur Open Air-Bühne.

Wie fandest du diesen Beitrag?


Thomas

Film- und Serien-Junkie, vorzugsweise aus den Rubriken "Action", "Crime", "Sience Fiction" und "Drama". Gern auch mal eine Komödie oder tiefgründige und anspruchsvolle Unterhaltung. Aber am liebsten laut und schnell. :)

Psst... Das darf auch gern mit dem Rest der Galaxie geteilt werden!

Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Dein Kommentar...

Das könnte Dich auch interessieren...

Watchever sorgt mit Animes für grosse A...

Watchever, der Service für Serien, Shows und Filme, sorgt mit seinem Anime-Kanal für sprichwörtlich große Augen: Der eigens eingerichtete Anime-Kanal mit Titeln des Labels KAZÉ, das vom größten deutschsprachigen Anime-Publisher […]


mehr…

Vorhang auf für das neue Watchever

Es gibt noch so viel zu entdecken – Das bietet die neue Kanalstruktur von Watchever Mit einer zukunftsweisenden Kanalstruktur, neuen Funktionen und einem innovativen Layout beschreitet Watchever, der Service für […]


mehr…

Großes Kino auf dem Smartphone ab sofor...

Berlin, 03. März 2015 – Grenzenloses Video-Vergnügen zum Vorteilspreis erwartet Kunden von o2 ab dem 10. März. Gemeinsam mit Watchever bietet die Mobilfunkmarke bald Zugang zu tausenden Filmen, Serien, Musikkonzerten […]


mehr…

DOUZE POINTS: Watchever zeigt den Dokume...

Pünktlich zur Jubiläumsausgabe des 60. Eurovision Song Contest in Wien stellt die Online-Flatrate für Videos die Dokumentation über das Ausnahmetalent Conchita Wurst zur Verfügung. Berlin, 21. Mai 2015 – Ab […]


mehr…

Zum Internationalen Tag des Kusses am 6....

Zum Internationalen Tag des Kusses am Montag wirft Watchever einen Blick auf die Leinwand – und dahinter. Dafür hat die Online-Flatrate für Serien und Filme einige der schönsten, skurrilsten und […]


mehr…

Watchever startet einzigartiges Musikpak...

Hunderte Konzerte der UNIVERSAL MUSIC GROUP und Eagle Rock Entertainment stehen ab sofort bei der Online-Video-Flatrate Watchever zum Abruf bereit. ‚Concerts on Demand’ heißt es ab heute bei Watchever. Zusätzlich […]


mehr…

Watchever kündigt neues Konzept an R...

Watchever plant für diese Woche einen „Neustart“ mit einem neuartigen Konzept. In einer entsprechenden Pressemitteilung heißt es: „Klappe die Zweite: Watchever, der beliebte Video-on-Demand-Service für Serien, Shows und Filme geht in […]


mehr…

Neuer Watchever PersoCheck – Super...

Passend zum Halloween-Special erleichtert Watchever die Altersverifikation. Neben dem bekannten PostIdent-Verfahren bietet Watchever nun auch den Altersnachweis via „PersoCheck“ an. Watchever Pressemitteilung vom 28./29.10.2014 – Passend zu Halloween bietet WATCHEVER, […]


mehr…