Binge-Watching unterm Tannenbaum mit Sky



Binge-Watching unterm Tannenbaum: Sky präsentiert an Weihnachten Marathons mit Westworld und The Young Pope

Für Serienfans schnürt Sky an Weihnachten ein ganz besonderes Programmpaket: Die von Kritikern hochgelobte Western-Sci-Fi-Serie „Westworld“ sowie die Sky Original Production „The Young Pope“ sind am ersten und zweiten Feiertag als Marathonprogrammierung mit jeweils fünf Episoden am Stück auf Sky Atlantic HD zu sehen. Los geht es um 15 Uhr mit „The Young Pope“, direkt um 20 Uhr geht es mit „Westworld“ weiter. Beide Serien sind wie gewohnt auch auf Sky Ticket, Sky On Demand und Sky Go verfügbar.

„Für alle Zuschauer, die es sich an Weihnachten mit heißem Tee und Plätzchen auf dem Sofa gemütlich machen und die besten Serien anschauen wollen, bieten wir unsere beiden absoluten Topproduktionen ‚The Young Pope‘ und ‚Westworld‘ zum Binge-Watching an“, sagt Marcus Ammon, Senior Vice President Fiction bei Sky. „Wir freuen uns, dass wir dabei auch einen Wunsch unserer Abonnenten erfüllen und ‚Westworld‘ in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln zeigen. Die synchronisierte Fassung wird es dann ab 2. Februar 2017 auf Sky Atlantic HD geben.“

„The Young Pope“

"The Young Pope" © Sky
„The Young Pope“ © Sky

Lenny Belardo alias Papst Pius XIII., ist der erste amerikanische Papst der Geschichte. Dass die Wahl auf den jungen und charmanten Mann fiel, wirkt wie das Ergebnis einer einfachen aber effektiven Medien-Strategie des Konklaves. Doch der Schein kann trügen, gerade dort, wo Menschen das große Mysterium Gottes zur Richtschnur ihrer eigenen Existenz erklärt haben. Die Rede ist vom Vatikan und dem inneren Führungszirkel der katholischen Kirche. Und wie sich herausstellt, ist der mysteriöseste und widersprüchlichste Charakter von allen Papst Pius XIII. selbst. Gleichzeitig raffiniert und naiv, altmodisch und modern, zweifelnd und entschieden, ironisch, pedantisch, verletzt und unbarmherzig, versucht er diesen für einen Menschen so unsagbar einsamen Weg als Papst zurückzulegen, um Gott für die Menschheit und für sich selbst zu finden.

Die Serie wird produziert von Wildside und koproduziert von Haut et Court TV sowie Mediapro. Als Ausführende Produzenten fungieren bei Wildside Lorenzo Mieli, Mario Gianani und John Lyons, bei Haut et Court TV Caroline Benjo, Carole Scotta und Simon Arnal; Jaume Roures und Javier Mendez für Mediapro sowie Nils Hartmann, Roberto Amoroso und Sonia Rovai für Sky Italia. Für den internationalen Vertrieb zeichnet FreemantleMedia International verantwortlich.

„Westworld“

"Westworld" © Sky
„Westworld“ © Sky

„Westworld“ ist ein riesiger Freizeitpark der Zukunft, der jedem Besucher die Erfüllung aller Wünsche und Gelüste verspricht. Traum und Wirklichkeit sind dabei genauso schwer voneinander zu trennen wie das Roboterpersonal von echten Menschen. Als diese künstliche Intelligenz beginnt, ein Bewusstsein zu entwickeln, wird für die Gäste des Parks aus dem Freizeitvergnügen eine lebensbedrohliche Gefahr.

Die zehnteilige Sci-Fi-Dramaserie wird unter anderem produziert von J.J. Abrams („Star Wars – Das Erwachen der Macht“, „Star Trek“), Autor und Regisseur ist Jonathan Nolan („Interstellar“, „The Dark Knight“). In den Hauptrollen zu sehen sind Evan Rachel Wood („Lang lebe Charlie Countryman“), Ed Harris („Pollock“, „Game Change – Der Sarah-Palin-Effekt“), Anthony Hopkins („Das Schweigen der Lämmer“), James Marsden („The D Train“), Luke Hemsworth („Kill Me Three Times“), Thandie Newton („L.A. Crash“) und Jeffrey Wright („Boardwalk Empire“). „Westworld“ basiert lose auf dem gleichnamigen Film aus den 1970er-Jahren, für den Romanautor Michael Chrichton das Drehbuch schrieb und die Regie übernahm.

Ausstrahlungstermine:

The Young Pope“: 25./26.12.2016, jeweils ab 15.00 Uhr fünf Episoden nonstop, wahlweise auf Deutsch oder Englisch.

Westworld“: 25./26.12.2016, jeweils ab 20.00 Uhr fünf Episoden nonstop, in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Ab 2.2.2017, donnerstags um 21.00 Uhr wahlweise auf Deutsch oder Englisch auf Ska Atlantic HD und parallel dazu auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket.

 

Binge-Watching unterm Tannenbaum mit Sky
Wie fandest du diesen Beitrag?


Hier stimmt was nicht?

Die Verfügbarkeit und Preise entsprechen dem Stand vom 07. Nov 2016.
Leider werden Inhalte aus Lizenzgründen (vorübergehend) aus dem Programm genommen, oder die Preise ändern sich.
Darauf habe ich natürlich keinen Einfluss... Checkt bitte vorher auf der/den Seite/n des/der Anbieter die Verfügbarkeit und Preise des beschriebenen Titels, da diese u.U. von hier beschriebenen Konditionen abweichen können!
Vielen Dank und viel Spaß beim Couchen!

Thomas

Film- und Serien-Junkie, vorzugsweise aus den Rubriken "Action", "Crime", "Sience Fiction" und "Drama". Gern auch mal eine Komödie oder tiefgründige und anspruchsvolle Unterhaltung. Aber am liebsten laut und schnell. :)

Psst... Das darf auch gern mit dem Rest der Galaxie geteilt werden!

Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Dein Kommentar...

Das könnte Dich auch interessieren...

„Sky Cinema STAR WARS HD“ im Oktober

Die Macht ist wieder mit Sky: „Sky Cinema STAR WARS HD“ im Oktober Nach dem galaktisch guten Erfolg des deutschlandweit ersten Star Wars Pop-up-Senders, den Sky 2014 ins Leben rief, […]


mehr…

Sky On Demand präsentiert exklusiv die ...

Am Puls der Zeit und zutiefst provokant: „Billions“, das neue Serienhighlight von Showtime mit „Homeland“-Star Damian Lewis, ist parallel zur US-Ausstrahlung in der Originalfassung über Sky Go, Sky On Demand […]


mehr…

I’m Dying Up Here – Neue Comedys...

In den 1970er-Jahren strömten zahlreiche Comedians aus allen Teilen der USA nach Los Angeles, um den künstlerischen Durchbruch zu schaffen. Die düster-dramatische, schwarzhumorige Comedyserie „I’m Dying Up Here“, produziert unter […]


mehr…

Sky Ticket – der neue Weg zu Sky

Sky Ticket – der neue Weg zu Sky mit sofortigem Zugriff und flexiblen Laufzeiten Sky Ticket löst Sky Online ab (www.sky.de/skyticket) und bildet den neuen flexiblen Einstieg mit sofortigem Zugriff […]


mehr…

Sky Online startet auf Sony PlayStation

Die Reichweite von Sky Online wird weiter ausgebaut: Durch eine Partnerschaft mit Sony PlayStation kann das flexible und monatlich kündbare Angebot von Sky jetzt auch auf der PlayStation 4 genutzt […]


mehr…

Die 21. Critics‘ Choice Awards erstmal...

Im Rahmen der 21. Annual Critics‘ Choice Awards zeichnen die Broadcast Television Journalists Association (BTJA) bzw. die Broadcast Film Critics Association (BFCA) – und damit die wichtigsten TV- und Filmkritiker […]


mehr…

„Downton Abbey“ Die sechste ...

Die preisgekrönte britische Adels-Saga „Downton Abbey“ geht in die letzte Runde und Sky hat für alle Fans der Serie ein besonderes Abschiedsgeschenk: Die komplette letzte Staffel ist ab 16. April […]


mehr…

Sky Box Sets präsentiert ab sofort komp...

Serienjunkies aufgepasst! Dem Binge Watching steht nun nichts mehr im Wege, denn Sky wertet sein Box-Set-Angebot auf und bietet ab sofort auch komplette Staffeln von beliebten Showtime-Serien über Sky Go, […]


mehr…