BABYLON BERLIN: Drehstart in Berlin – Hochkarätiges Darsteller-Ensemble



In dieser Woche haben die Dreharbeiten zum Serienprojekt BABYLON BERLIN begonnen, das Tom Tykwer, Hendrik Handloegten und Achim von Borries als Autoren und Regisseure realisieren.

Gedreht wird bis Ende des Jahres in Berlin, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen. An mehr als 180 Drehtagen entstehen zwei Staffeln à acht Folgen mit einer Länge von 45 Minuten. X Filme Creative Pool produziert gemeinsam mit der ARD, Sky und Beta Film die mit Spannung erwartete TV-Serie in einer bisher einzigartigen Zusammenarbeit.

"Babylon Berlin" © X Filme, Sky
„Babylon Berlin“ © X Filme, Sky

Neben den bereits bekannten Hauptrollen, die Volker Bruch als Gereon Rath sowie Liv Lisa Fries als Charlotte übernommen haben, können zu Drehbeginn weitere Namen des außergewöhnlichen Schauspiel-Ensembles bekannt gegeben werden: Matthias Brandt, Peter Kurth, Mišel Matičević, Hannah Herzsprung, Benno Fürmann, Lars Eidinger, Udo Samel, Fritzi Haberlandt, Christian Friedel, Karl Markovics, Thomas Thieme, Ernst Stötzner, Sebastian Urzendowski, Jens Harzer und Jeanette Hain.

Neben ca. 5000 Komparsen stehen in den nächsten Monaten über 250 Sprechrollen vor der Kamera. BABYLON BERLIN erzählt auf Basis der international erfolgreichen Bestseller-Reihe von Volker Kutscher um Kommissar Gereon Rath, der im Berlin der 1920er-Jahre ermittelt, das ganze Panoptikum der aufregendsten Stadt der Welt zwischen Drogen und Politik, Mord und Kunst, Emanzipation und Extremismus.

Derzeit wird von Studio Babelsberg in Zusammenarbeit mit X Filme die „Neue Berliner Straße“ gebaut, eine beeindruckende Außenkulisse, die viele Impressionen der Stadt zu jener Zeit wiedergeben wird.
Der Szenenbildner Uli Hanisch („Das Parfum“, „Ein Hologramm für den König“) hat für das Studio einen kompletten Straßenzug entworfen, den BABYLON BERLIN neben einer Vielzahl von Originalmotiven in Berlin, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen als Drehort nutzen wird.

Weitere Infos auch auf der Website www.babylon-berlin.com

Die Ausstrahlung der Serie wird 2017 auf Sky und 2018 im Ersten erfolgen. Beta Film übernimmt als Ko-Produzent auch den Weltvertrieb der Serie.

Verantwortliche Redakteure von BABYLON BERLIN sind Christine Strobl, Sascha Schwingel und Carolin Haasis (ARD Degeto), Gebhard Henke und Caren Toennissen (WDR), Marcus Ammon und Frank Jastfelder (Sky Deutschland). Produzenten für X Filme sind Stefan Arndt, Uwe Schott und Michael Polle, Koproduzenten für Beta Film sind Jan Mojto und Dirk Schürhoff.

Das Projekt wird gefördert vom Medienboard Berlin-Brandenburg, Creative Europe Media, der Film- und Medienstiftung NRW sowie dem German Motion Picture Fund.

BABYLON BERLIN: Drehstart in Berlin – Hochkarätiges Darsteller-Ensemble
Wie fandest du diesen Beitrag?


Hier stimmt was nicht?

Die Verfügbarkeit und Preise entsprechen dem Stand vom 19. Mai 2016.
Leider werden Inhalte aus Lizenzgründen (vorübergehend) aus dem Programm genommen, oder die Preise ändern sich.
Darauf habe ich natürlich keinen Einfluss... Checkt bitte vorher auf der/den Seite/n des/der Anbieter die Verfügbarkeit und Preise des beschriebenen Titels, da diese u.U. von hier beschriebenen Konditionen abweichen können!
Vielen Dank und viel Spaß beim Couchen!

Thomas

Film- und Serien-Junkie, vorzugsweise aus den Rubriken "Action", "Crime", "Sience Fiction" und "Drama". Gern auch mal eine Komödie oder tiefgründige und anspruchsvolle Unterhaltung. Aber am liebsten laut und schnell. :)

Psst... Das darf auch gern mit dem Rest der Galaxie geteilt werden!

Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Dein Kommentar...

Das könnte Dich auch interessieren...

„Fortitude“ – Erste offizielle...

Dunkel, düster und dramatisch: Im Januar dieses Jahres haben die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Sky Eigenproduktion „Fortitude“ begonnen. Nun gibt es die ersten exklusiven Bilder vom isländischen Set der […]


mehr…

Sky Deutschland sichert sich auch in Zuk...

„Fack Ju Göhte 3“, „Das Pubertier – Der Film“ und „Gorillas“ – nur drei der Topfilme von Constantin Film, die Sky Kunden in Zukunft, bereits kurz nachdem sie im Kino […]


mehr…

Sky und HBO produzieren „The New P...

The New Pope, erschaffen und inszeniert von Oscar®-Preisträger Paolo Sorrentino, wird spät im kommenden Jahr in Italien in Produktion gehen. Wie bereits bei seiner ersten Erfolgsserie „The Young Pope“, fungiert […]


mehr…

Thrillerserie „Quarry“ ab 05...

Von den Machern von „Banshee – Small Town. Big Secrets“: Cienemax-Thrillerserie „Quarry“ ab 05. Dezember exklusiv auf Sky Ein US-Marine kehrt aus dem Vietnamkrieg zurück und verstrickt sich in ein […]


mehr…

Start der belgischen Thrillerserie ̶...

Ein traumatisierter Kommissar möchte sich gemeinsam mit seiner Tochter in seinem Geburtsort in den Ardennen erholen und wird stattdessen in den Todesfall eines togolesischen Fußballspielers gezogen: Sky zeigt die belgische […]


mehr…

Elyas M’Barek wird das neue Sky Testim...

Elyas M’Barek wird das neue Testimonial von Sky in Deutschland und Österreich. Der Launch der breit angelegten Marketingkampagne ab Mitte Februar markiert den Beginn einer umfassenden Partnerschaft zwischen dem deutschen […]


mehr…

Es geht noch einmal weiter: Die dritte u...

Unterföhring, 4. November 2015 – Zum letzten Mal heißt es „Willkommen auf der Geriatrie-Station des Billy Barnes Krankenhauses“: Sky präsentiert die dritte und letzte Staffel der Comedyserie „Getting On – […]


mehr…

Sky und Sony zeigen UEFA Champions Leagu...

Sky und Sony Interactive Entertainment zeigen UEFA Champions League Finale in Virtual Reality über PlayStation VR Am kommenden Samstag steht mit dem UEFA Champions League Finale 2017 der Höhepunkt des […]


mehr…