Amy Sherman-Palladino und Daniel Palladino unterzeichnen Mehrjahresvertrag mit den Amazon Studios



Die renommierten TV-Produzenten Amy Sherman-Palladino und Daniel Palladino unterzeichnen Mehrjahresvertrag mit den Amazon Studios

Amazon gab heute bekannt, dass die von Kritikern gefeierte Amy Sherman-Palladino und Daniel Palladino (Gilmore Girls) einen Mehrjahresvertrag mit den Amazon Studios abgeschlossen haben. Sherman-Palladino und Palladino werden, zusätzlich zu den beiden Staffeln des bevorstehenden Amazon Originals The Marvelous Mrs. Maisel, welches diesen Herbst auf Amazon Prime Video Premiere feiert, weitere Projekte entwickeln. Die Pilotepisode von The Marvelous Mrs. Maisel, die derzeit für alle Prime-Mitglieder unter amazon.de/maisel verfügbar ist, hat eine durchschnittliche Bewertung von 4.9 Punkten, darunter 94% 5-Sterne-Bewertungen, erreicht.

„Amy und Dan sind brilliant. Hinter allem, was sie erschaffen, steckt eine solch unglaubliche Vision. Außerdem sind sie wunderbar lustige und kluge Menschen. Darüber hinaus hat Amy die besten Hüte im Showbusiness“, sagt Joe Lewis, Head of Comedy, Drama und VR bei den Amazon Studios. „Wir freuen uns mit ihnen auf die kommenden zwei Staffeln von The Marvelous Mrs. Maisel und können es nicht erwarten, im Rahmen des Vertrages noch stärker zusammenzuarbeiten.“

„Das Amazon-Team hat es uns ermöglicht, Dwight Eisenhower und John Kennedy als Präsidenten für die nächsten Jahre zu gewinnen und dafür sind wir ewig dankbar“, meinen Sherman-Palladino und Palladino. „Amazon gestaltet die Zukunft des Fernsehens und wir freuen uns daran teilhaben zu können.“

The Marvelous Mrs. Maisel, geschrieben und unter der Regie von Sherman-Palladino sowie produziert von Sherman-Palladino und Palladino, zeigt Rachel Brosnahan (House of Cards) als Miriam „Midge“ Maisel in der Hauptrolle, eine Frau aus New York City im Jahr 1958, die alles hat, was sie immer wollte. Einen perfekten Ehemann, zwei Kinder und ein elegantes Appartement in der Upper West Side, in dem man perfekt Yom Kippur Dinner abhalten kann. Aber ihr vollkommenes Leben nimmt plötzlich eine unerwartete Wendung: Midge entdeckt ein bisher unbekanntes Talent, das ihr Leben für immer verändert. Ihr neuer Weg führt sie weg vom ihrem bequemen Leben auf dem Riverside Drive in die Basket Houses und Nachtclubs von Greenwich Village. Sie stürzt sich in die Welt der Stand-Up-Comedy und landet letztendlich auf der Couch von Showmaster Johnny Carson.

In weiteren Hauptrollen der Serie sind Michael Zegen (Boardwalk Empire) als Midges Ehemann Joel Maisel, Alex Borstein (Family Guy) als Susie Myerson, Golden Globe Gewinner und dreifacher Emmy Gewinner Tony Shalhoub (Monk) als Midges Vater Abe Weissman und Marin Hinkle (Two and a Half Men) als Midges Mutter Rose Weissman zu sehen.

Amy Sherman-Palladino begann ihre Karriere in der dritten Staffel der Serie Roseanne. Während ihrer vier Staffeln bei Roseanne wurde Sherman-Palladino für den Emmy und die Writers Guild Awards nominiert. Außerdem wurde sie mit einem Peabody Award ausgezeichnet. Im Jahr 2000 schuf Sherman-Palladino die beliebte Fernsehserie Gilmore Girls. Als Urheberin, Autorin und Produzentin erweckte sie die fesselnde Geschichte zum Leben, die von der Kritik gefeiert und vom TIME Magazin zu den „100 Besten Fernsehsendungen aller Zeiten“ gezählt wird.

Zu den späteren Arbeiten von Sherman-Palladino zählen die Komödie für Fox The Return of Jezebel James mit Parker Posey und das ABC Familiendrama Bunheads mit Sutton Foster. Im Jahr 2016 kam es zu der mit Spannung erwarteten Rückkehr von Gilmore Girls als eine vierteilige Miniserie auf Netflix erschien. In Gilmore Girls: A Year in the Life versammelte sich ein großer Teil der ursprünglichen Besetzung und zeichnete das Leben der Charaktere in jeder Jahreszeit nach: Winter, Frühling, Sommer und Herbst. Sherman-Palladino fungierte an der Seite ihres Ehemannes und langjährigen Mitarbeiters, Autors, Produzent sowie Regisseur Daniel Palladino, als Executive Producer, Verfasserin und Regisseurin.

Der Emmy-nominierte Daniel Palladino begann mit der Arbeit für das Fernsehen im Jahr 1989, als er drei Jahre bei dem ABC Hit Who’s the Boss?, mit Tony Danza, Judith Light und Alyssa Milano, mitwirkte. Palladino arbeitete Mitte der 90er Jahre zwei Jahre lang als Autor, Co-Executive Producer und schließlich als Executive Producer für Roseanne. Ab dem Jahr 2000 war er sechs Jahre lang für Gilmore Girls tätig, wo er einige der beliebtesten Episoden schrieb und ging dort schließlich zur Regiearbeit über, indem er bei sechs Folgen die Regie führte. Außerdem arbeitete er an der Produktion von Rollen in Originalserien mit, beispielsweise für The Return of Jezebel James und für das Tanzdrama Bunheads.

Kurz zuvor und auch zeitgleich mit Gilmore Girls fungierte Palladino als Executive Producer und Showrunner in den ersten beiden Staffeln bei der Fox Animationsserie Family Guy. Für das Staffeldebut erhielt er eine Emmy Nominierung in der Kategorie „Outstanding Animated Program“. Von 2012 bis 2013, kehrte er als Consulting Producer zu Family Guy zurück. Im Jahr 2016 half Palladino bei der Rückkehr von Gilmore Girls auf Netflix mit, indem er zwei der vier Fortsetzungsfolgen für Gilmore Girls: A Year In The Life verfasste und Regie führte. Palladino war als Executive Producer, Autor und Regisseur an der Seite seiner Ehefrau, der Serienschöpferin Amy Sherman-Palladino, tätig.

Sherman-Palladino und Palladino werden durch die Creative Artists Agency (CAA) und Rechtsanwältin Jeanne Newman vertreten.

Amy Sherman-Palladino und Daniel Palladino unterzeichnen Mehrjahresvertrag mit den Amazon Studios
Wie fandest du diesen Beitrag?


Thomas

Film- und Serien-Junkie, vorzugsweise aus den Rubriken "Action", "Crime", "Sience Fiction" und "Drama". Gern auch mal eine Komödie oder tiefgründige und anspruchsvolle Unterhaltung. Aber am liebsten laut und schnell. :)

Psst... Das darf auch gern mit dem Rest der Galaxie geteilt werden!

Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Dein Kommentar...

Das könnte Dich auch interessieren...

Seitensprung mit Tiefgang und die Frage:...

Amazon Prime, Deutschlands meistgenutzter Video-Streaming-Dienst, setzt seine erfolgreiche Strategie weiter fort, Kunden hochklassige Inhalte erstmals in Deutschland und Österreich zur Verfügung zu stellen: Am 14. August feiert die brandneue Drama-Serie […]


mehr…

Amazon Original „Good Girls Revolt...

Emanzipation in der Redaktion – Amazon Original „Good Girls Revolt“ ab 24.11. 02.12. bei Amazon Prime Video Amerika in den 60ern. Die Welt erlebt eine kulturelle Revolution, aber in der Nachrichtenredaktion […]


mehr…

Amazon Original „I Love Dick“...

Mit Kevin Bacon (The Following) in der Hauptrolle und produziert von der mehrfach preisgekrönten Jill Soloway (Transparent): Am 9. Juni feiert das Amazon Original I Love Dick exklusiv Premiere bei […]


mehr…

Oktober-Highlights bei Amazon Prime

Geheimnisse, Skandale, Rache: Im Oktober folgt ein Serienhit dem anderen: Amazon Prime feierte die Premiere der brandneuen Amazon Originals Serie Hand of God im Rahmen eines exklusiven Red Carpet Events […]


mehr…

Amazon Instant Video schließt Abkommen ...

Prime Instant Video bietet seinen Kunden ab sofort direkten Zugriff auf die Erfolgsserien Mad Men, Staffel 1-4, sowie alle acht Staffeln von Weeds – Kleine Deals unter Nachbarn. Darüber hinaus […]


mehr…

Amazon Prime bringt Download-Funktion au...

Amazon erweitert die Download-Funktion von Amazon Prime, Deutschlands führendem Streaming-Service: Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich können ab sofort Filme und Serienepisoden, inklusive der preisgekrönten Amazon Originals Serien, kostenlos herunterladen und […]


mehr…

Amazon Prime setzt sich bei Multi-Territ...

Neues Top-Highlight bei Deutschlands führendem Video-Streaming-Dienst: Ein Multi-Territory Deal von Amazon mit dem führenden unabhängigen Filmdistributor Entertainment One (eOne) bringt Fear The Walking Dead von AMC Studios zu Amazon Prime. […]


mehr…

Amazon Prime Programm-Highlights für Se...

Eine Reise zurück in das Hollywood der 1930er Jahre, Action pur mit Tom Cruise und ein spannendes Zombie-Finale – das sind die September-Highlights bei Amazon Prime Video. Mit Golden Globe […]


mehr…