„American Playboy: The Hugh Hefner Story“ startet 2017 bei Amazon



Amazon gibt grünes Licht für die Dokuserie „American Playboy: The Hugh Hefner Story“. Kombiniert mit Archivmaterial, Interviews und filmische Nachstellungen erzählt „American Playboy“ so die Geschichte des charismatischen Gründers des Playboy-Magazins, Hugh Hefner. Alle 13 Episoden werden 2017 exklusiv bei Amazon Prime Video zu sehen sein.

Die Serie spielt in Amerika in der Nachkriegszeit, und nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise in das Jahr 1953, als das Magazin zum ersten Mal veröffentlicht wurde. Weiterhin werden die folgenden sechs Jahrzehnte des Lebens und der Karriere von Hugh Hefner gezeigt. Wie Hefner zum Vertreter für soziale Gerechtigkeit und Verfechter der Bürgerrechte wurde, während er gleichzeitig Angriffsziel für die konservative Bewegung war – in ständigem Klinch mit dem FBI und J. Edgar Hoover.

American Playboy erzählt die Geschichte Hugh Hefners in seinen eigenen Worten – mit Zugang zu mehr als 17.000 Stunden nie zuvor gezeigter Aufnahmen aus den Playboy-Archiven und persönlichen Sammelalben Hefners (mit mehr als 2600 an der Zahl hält Hefner den Guinness-Weltrekord). Hefner selbst hat sich stark in die Entstehung und Produktion der Dokumentation eingebracht und so seine Erlebnisse und Geschichten aus erster Hand einfließen lassen.

amazon originals

Hugh Hefner bei der Glamourcon #50 in Long Beach, Kalifornien (2010)© Wikipedia
Hugh Hefner bei der Glamourcon #50 in Long Beach, Kalifornien (2010)
© Wikipedia

„Obwohl Hugh Hefner auf der ganzen Welt bekannt ist, weiß kaum jemand, welchen Einfluss er auf einige der wichtigsten sozialen Revolutionen Amerikas hatte“, so Conrad Riggs, Head of Unscripted bei den Amazon Studios.
„Wir freuen uns darauf, Prime-Mitgliedern die bisher noch nie erzählte Geschichte von Hugh Hefner, seinem bemerkenswerten Leben und seinen Beiträgen zur modernen amerikanischen Geschichte näher zu bringen.“

63 Jahre „Playboy“

„Wir wollen die Geschichte, wie sich der Playboy in den vergangenen 63 Jahren entwickelt hat, ausführlich erzählen. Die Suche nach den richtigen Partnern dafür hat lange gedauert. Ich glaube, wir haben sie im Team von Stephen David Entertainment und Amazon gefunden“, so Hugh Hefner. „Ich freue mich, dass die Dokuserie Licht ins Dunkel dieser unglaublichen Reise bringen wird. Und sie wird zeigen, welche Stimme der Playboy in der Diskussion über unsere sich stetig verändernde Kultur hatte. Außerdem habe ich die Hoffnung, andere zu inspirieren, ihre Träume zu verwirklichen.“

Über „American Playboy“

American Playboy: The Hugh Hefner Story wird von Emmy-Preisträger Stephen David Entertainment und Alta Loma Entertainment produziert. Als Executive Producer fungieren Stephen David (The Men Who Built America, The World Wars, The Making of the Mob, The American West), Peter Jaysen (You Me Her) and Dick Rosenzweig (The House Bunny, The Playboy Club). Koproduzenten sind Shirley Escott (Shadow of Doubt, The Making of the Mob: New York) und Tim Kelly (NASCAR: The Rise of American Speed, American Genius).

Mehr zu Amazon Originals

„American Playboy: The Hugh Hefner Story“ startet 2017 bei Amazon
Wie fandest du diesen Beitrag?


Thomas

Film- und Serien-Junkie, vorzugsweise aus den Rubriken "Action", "Crime", "Sience Fiction" und "Drama". Gern auch mal eine Komödie oder tiefgründige und anspruchsvolle Unterhaltung. Aber am liebsten laut und schnell. :)

Psst... Das darf auch gern mit dem Rest der Galaxie geteilt werden!

Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Dein Kommentar...

Das könnte Dich auch interessieren...

August Highlights bei Prime Instant Vide...

„The Affair“ – Die zweifach Golden Globe-prämierte Serie The Affair erforscht die emotionalen und psychologischen Auswirkungen einer außerehelichen Affäre. Alison, eine verheiratete Kellnerin in einem angesagten Diner in den Hamptons, trifft auf […]


mehr…

Arno Strobel schreibt Thriller zu Amazon...

Nervenkitzel schwarz auf weiß: Bestseller-Autor Arno Strobel schreibt Thriller zur Amazon Originals Serie „You Are Wanted“ von Matthias Schweighöfer Amazon hat auf der Frankfurter Buchmesse bekannt gegeben, dass Arno Strobel, […]


mehr…

„Ash vs. Evil Dead“ ab 01.09...

Amazon bringt Ash vs. Evil Dead von Starz exklusiv zu Amazon Prime Video nach Deutschland Die Lizenzvereinbarung schließt Amazon mit Starz Digital, dem globalen Zweig von Starz für digitale und […]


mehr…

Nach Transparent, Bosch und Mozart in th...

Die mythische Welt des alten Ägypten erwacht am 28. August bei Amazon Prime zu neuem Leben: Die historische Dramaserie TUT feiert Premiere in Deutschland und Österreich. Prime-Mitglieder haben die Möglichkeit, […]


mehr…

Die Peanuts sind zurück! Ab 01.06. bei ...

Die Peanuts sind zurück! Brandneue Episoden der Kult-Serie ab 1. Juni exklusiv bei Amazon Prime Ein großer Spaß nicht nur für kleine Fans – Charlie Brown und Snoopy sind wieder […]


mehr…

Oktober-Highlights bei Amazon Prime

Geheimnisse, Skandale, Rache: Im Oktober folgt ein Serienhit dem anderen: Amazon Prime feierte die Premiere der brandneuen Amazon Originals Serie Hand of God im Rahmen eines exklusiven Red Carpet Events […]


mehr…

Amazon Prime Programm-Highlights für Au...

Der Teufel persönlich mischt wieder in der Stadt der Engel mit, ein Techtelmechtel mit ungewollten Konsequenzen und eine Hommage an die Poesie – das sind die August-Highlights bei Amazon Prime […]


mehr…

Amazon Original Serien im Herbst

Gestern präsentierte Amazon  sein Herbst-Line-up auf der Television Critics Association Sommerpressetour in Beverly Hills, darunter Woody Allens erste Serie. Ihr Titel: Crisis in Six Scenes. Amazon-Serien wir Transparent, Mozart in the […]


mehr…