Amazon Prime setzt sich bei Multi-Territory Deal durch: Deutschlands führender Video-Streaming-Service zeigt Fear The Walking Dead bereits am 24. August exklusiv in Deutschland und Österreich



Neues Top-Highlight bei Deutschlands führendem Video-Streaming-Dienst: Ein Multi-Territory Deal von Amazon mit dem führenden unabhängigen Filmdistributor Entertainment One (eOne) bringt Fear The Walking Dead von AMC Studios zu Amazon Prime. Das mit großer Spannung erwartete Spin-Off der weltweit gefeierten Hit-Serie The Walking Dead ist nur bei Amazon exklusiv für Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich zu sehen. Fear The Walking Dead feiert in den USA am 23. August bei AMC Premiere und wird bereits ab 24. August in deutsch synchronisierter sowie in englischer Originalfassung bei Amazon Prime verfügbar sein. Prime-Mitglieder können neue Folgen der Serie immer montags ab 20 Uhr genießen. Als Executive Producer fungiert das The Walking Dead-Team um Robert Kirkman, Gale Anne Hurd, Greg Nicotero und David Alpert –Showrunner ist David Erickson. Fear The Walking Dead wird von den AMC Studios produziert. Die ersten vier Staffeln von The Walking Dead stehen Prime-Mitgliedern in Deutschland, Österreich und Großbritannien schon jetzt zum Streaming im Rahmen der Prime-Mitgliedschaft bereit.

© Amazon Inc.
© Amazon Inc.

„Fear The Walking Dead führt uns zurück in die Tage vor The Walking Dead – eine noch gefährlichere und bedrohlichere Zeit“, so Robert Kirkman, Autor von Fear The Walking Dead und The Walking Dead. „Eine Zeit, in der hinter jeder Ecke Gefahr lauert und die Anpassungsfähigkeit an eine sich rasant verändernde Welt über Leben und Tod entscheidet.“

Alycia Debnam Carey as Alicia, Frank Dillane as Nick, Kim Dickens as Madison, Cliff Curtis as Travis, Elizabeth Rodriguez as Liza, Lorenzo James Henrie as Chris, Ruben Blades as Daniel Salazar, Patricia Reyes Spíndola as Griselda Salazar and Mercedes Mason as Ofelia - Fear The Walking Dead _ Season 1, Gallery - Photo Credit: Frank Ockenfels 3/AMC
Alycia Debnam Carey as Alicia, Frank Dillane as Nick, Kim Dickens as Madison, Cliff Curtis as Travis, Elizabeth Rodriguez as Liza, Lorenzo James Henrie as Chris, Ruben Blades as Daniel Salazar, Patricia Reyes Spíndola as Griselda Salazar and Mercedes Mason as Ofelia – Fear The Walking Dead _ Season 1, Gallery – Photo Credit: Frank Ockenfels 3/AMC

„Fear The Walking Dead ist eine der meisterwarteten Serien der Welt und Spin-Off einer der erfolgreichsten Dramaserien der TV-Geschichte“, so Jason Ropell, Head of International Content bei Amazon Video. „Erst vor kurzem konnten wir verkünden, dass wir Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May vereint haben, um eine neue Autoshow exklusiv für Prime-Mitglieder auf den Bildschirm zu bringen. Jetzt wird Amazon Prime auch das neue deutsche Zuhause für Fear The Walking Dead. Es ist unser Ziel, Programme auf den Service zu bringen, die Prime-Mitglieder lieben und die große leidenschaftliche Fangemeinden haben.”

„The Walking Dead ist eine bahnbrechende Serie, die große Beliebtheit bei einem weltweiten Publikum genießt. Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit AMC für dieses überaus erfolgreiche Franchise fortsetzen zu können und die mit Spannung erwartete Serie zu Amazon Prime und dem Publikum auf der ganzen Welt zu bringen“, so Stuart Baxter, President, Entertainment One Television International.

Fear the Walking Dead, das Spin-Off von The Walking Dead, der erfolgreichsten Pay-TV-Serie bei den Serienfans von 18 bis 49 Jahren in Deutschland und den USA, schildert den Ausbruch der Zombie-Apokalypse aus der Sicht einer Familie, die kurz davor ist, auseinanderzubrechen. Ort des Geschehens ist eine Stadt, in die Menschen flüchten, in der sie ihre Geheimnisse verbergen und ihre Vergangenheit begraben. Als eine geheimnisvolle Seuche ausbricht, steht der zerbrechliche Familienfrieden auf dem Spiel, den sich High School-Vertrauenslehrerin Madison Clark (Kim Dickens) und Englischlehrer Travis Manawa (Cliff Curtis) mühsam geschaffen haben. Die tägliche Herausforderung, ihre nachtragenden, realitätsfremden und teilweise sogar drogensüchtigen Kinder zusammenzubringen, tritt angesichts des drohenden gesellschaftlichen Zusammenbruchs in den Hintergrund. Eine neue Ordnung, ein aufgezwungener Darwinismus macht sich breit, in der notwendigerweise nur die Starken überleben: Die dysfunktionale Familie muss sich entweder neu erfinden oder ihrer dunkleren Vergangenheit stellen.

In den Hauptrollen sind Kim Dickens als Madison, Cliff Curtis als Travis, Frank Dillane als Nick, Alycia Debnam-Carey als Alicia, Elizabeth Rodriguez als Liza, Ruben Blades als Daniel, Mercedes Mason als Ofelia und Lorenzo James Henrie als Chris zu sehen.

Das Fear The Walking Dead-Team reiht sich neben Clarkson, Hammond und May, in einer Liste zahlreicher Top-Talente ein, die ihre Serien im Laufe dieses Jahres und Anfang 2016 bei Amazon Prime zur Verfügung stellen. Neue Amazon Originals Serien, die auf den Service kommen, sind Hand of God mit Golden Globe-Gewinner Ron Perlman (Sons of Anarchy) und der Emmy-nominierten Dana Delany (Body of Proof), Red Oaks mit Craig Roberts (Submarine) und Paul Reiser (Mad About You) sowie The Man in the High Castle von Frank Spotnitz, Executive Producer von Akte X, und Executive Producer Ridley Scott (Blade Runner). Außerdem erwarten Amazon Prime-Mitglieder die erste Dokuserie The New Yorker Presents sowie die jeweils zweiten Staffeln der mehrfach Golden Globe-prämierten Comedyserie Transparent von Executive Producer Jil Soloway mit Jeffrey Tambor (Arrested Development) in der Hauptrolle, der Musik-Dramedy Mozart in the Jungle mit Gael Garcia Bernal (Rosewater) und Bernadette Peters (Smash) und der beliebten Krimiserie Bosch von Michael Connelly mit Titus Welliver (Lost) in der Hauptrolle.

Amazon Prime setzt sich bei Multi-Territory Deal durch: Deutschlands führender Video-Streaming-Service zeigt Fear The Walking Dead bereits am 24. August exklusiv in Deutschland und Österreich
Wie fandest du diesen Beitrag?


Thomas

Film- und Serien-Junkie, vorzugsweise aus den Rubriken "Action", "Crime", "Sience Fiction" und "Drama". Gern auch mal eine Komödie oder tiefgründige und anspruchsvolle Unterhaltung. Aber am liebsten laut und schnell. :)

Psst... Das darf auch gern mit dem Rest der Galaxie geteilt werden!

Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Dein Kommentar...

Das könnte Dich auch interessieren...

Amazon Instant Video ist Testsieger bei ...

Amazon Instant Video belegt den ersten Platz in einem neuen Vergleichstest unter zwölf Online-Videotheken der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) und des Nachrichtensenders N24. Der Service erhielt die Gesamtnote 1,9 […]


mehr…

Amazon gibt neue Football Dokuserie in A...

Amazon Prime Video gibt eine neue Dokuserie in Auftrag: Das noch unbetitelte Amazon Original begleitet den legendären Coach Jim Harbaugh und sein Football-Team der University of Michigan in ihrer Saison […]


mehr…

Amazon Channels starten in Deutschland u...

Amazon gibt heute den Start von Amazon Channels in Deutschland, Österreich und Großbritannien bekannt. Amazon Channels ermöglicht es Amazon Prime-Mitgliedern, Streaming-Channels für eine geringe monatliche Gebühr zu ihrer Mitgliedschaft hinzuzubuchen […]


mehr…

März-Highlights bei Amazon Prime

Verbrechen, Spionage und Rache – The Night Manager erzählt eine fesselnde Geschichte in einer zeitgenössischen Interpretation des Bestsellers von John le Carré. Als der ehemalige Soldat Jonathan Pine (Tom Hiddleston) […]


mehr…

Game of Thrones bei Amazon Video: Ab 18....

7 Götter, 7 Königslande, 7 brandneue Folgen von Game of Thrones bei Amazon Video – immer dienstags, nur einen Tag nach TV-Ausstrahlung: Ab dem 18. Juli können Amazon-Kunden jede Woche […]


mehr…

BULLYPARADE – DER FILM nach Kinostart ...

Amazon Prime steigt ins hiesige Filmgeschäft ein. Deutschlands beliebtester Video-Streaming-Service beteiligt sich am nächsten Projekt eines der erfolgreichsten Regisseure im deutschsprachigen Raum. Michael Bully Herbigs neue Kinoproduktion BULLYPARADE – DER […]


mehr…

August-Highlights bei Amazon Prime Video

Die Rückkehr der Zombies, ein dramatischer Krimi-Thriller und neue Abenteuer für Kinder – das sind die Highlights bei Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service Amazon Prime Video im August: Fans von Fear the […]


mehr…

„Sneaky Pete“ ab 17. Februar...

Produziert von Bryan Cranston: Amazon Original „Sneaky Pete“ ab 17. Februar bei Amazon Prime Video verfügbar Starbesetzt und hochgelobt: Das Amazon Original Sneaky Pete ist ab 17. Februar in der […]


mehr…