Amazon bestätigt vierte Staffel der Crime-Serie „Bosch“



Amazon bestätigt die vierte Staffel der Amazon Originals-Serie „Bosch“

Gute Nachrichten für Crime-Fans: Amazon schickt das Amazon Original Bosch in eine vierte Staffel. Die dritte Staffel ist derzeit in Produktion und wird 2017 bei Amazon Prime Video Premiere feiern. Die ersten beiden Staffel der Emmy-nominierten Drama-Serie sind bereits exklusiv bei Amazon Prime Video in Deutschland, Österreich, USA, Großbritannien und Japan verfügbar. Bosch wird von Fabrik Entertainment produziert, einem Unternehmen der Red Arrow Entertainment Group.

Die einstündige Serie basiert auf den Bestseller-Romanen von Michael Conelly. Die Hauptrollen übernehmen Titus Welliver (Lost) als Detective Harry Bosch, Jamie Hector (The Wire) als Jerry Edgar, Amy Aquino (Being Human) als Leutenant Grace Billets, Madison Lintz (The Walking Dead) als Maddie Bosch und Lance Reddick (The Wire) als Deputy Chief Irvin Irving. Die Zuschauer bewerteten die zweite Staffel bei Amazon mit durchschnittlich 4,8 von fünf Sternen; 84% waren Fünf-Sterne-Bewertungen.

"Bosch" geht in die vierte Staffel © 2016 Amazon Studios
„Bosch“ geht in die vierte Staffel © 2016 Amazon Studios

Das sagen die Zuschauer zur Serie:

  • „Staffel eins und zwei waren genial, ich habe sie wirklich genossen. Ich kann die dritte Staffel kaum erwarten.“
  • „Wir wollen mehr Bosch!“
  • „Bosch ist ein Gewinner. Herausragender Cast. Starke Geschichte.“
  • „Eine der besten Adaptionen einer bekannten Buchreihe, die ich je gesehen habe.“
  • „Ich liebe die Serie!“
  • „Es ist eines der besten Dramen, das ich seit Langem gesehen habe.“
  • „Die einzige Serie, die ich in einem Rutsch durchgeschaut habe.“
  • „Seit ich Bosch entdeckt habe, kann ich nicht mehr aufhören zu schauen. Eine super Serie.“

„Mit der vierten Staffel wird Bosch das Amazon Original mit der längsten Laufzeit bei Amazon Prime Video“, sagt Roy Price, Vice President Amazon Studios. „Prime-Kunden lieben es, Detective Harry bei der Bewältigung von schwierigen Situationen in seinem Berufs- und Privatleben zu begleiten – und wir freuen uns jetzt, ihnen sagen zu können, dass mehr kommen wird.“

„Ich bin unbeschreiblich glücklich, dass wir eine weitere Staffel bekommen, um die Charaktere zu erkunden. Unser Team hat hart daran gearbeitet, um die Krimi-Serie so realitisch wie möglich zu machen und ich glaube, das trifft den Geschmack der Zuschauer“, sagt Autor Michael Conelly. „Titus und der Rest der Schauspieler und Crew sind unheimlich engagiert. Schon in der dritten Staffel heben wir das Storytelling auf ein neues Level. Das werden wir mit der vierten Staffel ebenso tun.“

„Bosch hat unsere Erwartungen in Bezug auf die amerikanische und internationale Anziehungskraft weit überschritten. Die Serie ist sehr beliebt bei Zuschauern auf der ganzen Welt“, so Henrik Pabst, Managing Director bei Red Arrow International. „Wir freuen uns sehr, dass sie mit einer vierten Staffel zurückkommt.“

Bosch wurde entwickelt von Eric Overmyer (Treme, The Wire, Homicide: Life on the Streets). Als Executive Producer fungieren Overmyer, Henrik Bastin (The 100 Code, American Odyssey, The Comedians) von Fabrik Entertainment (ein Unternehmen der Red Arrow Entertainment Group), Pieter Jan Brugge (Heat, The Insider, The Clearing) und Michael Conelly. Titus Welliver ist nicht nur Hauptdarsteller, sondern auch Produzent.

Bosch bei Amazon Prime ansehen

Amazon bestätigt vierte Staffel der Crime-Serie „Bosch“
Wie fandest du diesen Beitrag?


Thomas

Film- und Serien-Junkie, vorzugsweise aus den Rubriken "Action", "Crime", "Sience Fiction" und "Drama". Gern auch mal eine Komödie oder tiefgründige und anspruchsvolle Unterhaltung. Aber am liebsten laut und schnell. :)

Psst... Das darf auch gern mit dem Rest der Galaxie geteilt werden!

Rede mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Dein Kommentar...

Das könnte Dich auch interessieren...

Amazon Original Lore ab 1. Dezember bei ...

Wenn Furcht einflößende Puppen zum Leben erwachen und Geister im Haus spuken: Das neue Amazon Original Lore startet exklusiv bei Amazon Prime Video. Ab 1. Dezember sind alle sechs Episoden […]


mehr…

Amazon Prime setzt sich bei Multi-Territ...

Neues Top-Highlight bei Deutschlands führendem Video-Streaming-Dienst: Ein Multi-Territory Deal von Amazon mit dem führenden unabhängigen Filmdistributor Entertainment One (eOne) bringt Fear The Walking Dead von AMC Studios zu Amazon Prime. […]


mehr…

Amazon Prime Programm-Highlights für No...

Neues von den Pfeffermans, ein Serien-Thriller rückwärts und Hollywood im Musical – das sind die November-Highlights bei Amazon Prime Video. Die Pfeffermans machen sich in der vierten Staffel von Transparent […]


mehr…

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft – Die jungen Är...

Seit Erstausstrahlung im Jahr 1998 gehört In aller Freundschaft zu den erfolgreichsten deutschen Vorabendserien – nun verarztet das beliebte Spin-Off In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte Fans bei Amazon […]


mehr…

Amazon verlost Tickets für „The G...

The Grand Tour führt durch Deutschland: Amazon verlost zum Prime Day Tickets für Aufzeichnung, Anreise und Unterkunft The Grand Tour, die neue Amazon Prime Show von Jeremy Clarkson, Richard Hammond […]


mehr…

September-Highlights bei Amazon Prime Vi...

Die Fortsetzung der Hacker-Revolution, ein neues Kapitel in der außergewöhnlichen Geschichte der Pfeffermans und der finale Kampf um Panem – das sind die Highlights bei Amazon Prime Video im September. […]


mehr…

Amazon gibt neue Football Dokuserie in A...

Amazon Prime Video gibt eine neue Dokuserie in Auftrag: Das noch unbetitelte Amazon Original begleitet den legendären Coach Jim Harbaugh und sein Football-Team der University of Michigan in ihrer Saison […]


mehr…

Stephen Root übernimmt Hauptrolle in &#...

Stephen Root übernimmt eine Hauptrolle in dem Amazon Original „The Man in the High Castle“. Die Emmy-prämierte Serie basiert auf dem Roman Das Orakel vom Berge von Philip K. Dick. […]


mehr…